WinFuture-Forum.de: AdwCleaner & Driver Booster - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

AdwCleaner & Driver Booster Sinn oder Unsinn?

#16 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 19. Juni 2017 - 19:55

Schade. Aber vielen Dank für Deine Mühe!
dum spiro spero
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 23. Juni 2017 - 08:35

Hallo,

das Problem mit dem Bluescreen schien durch das Zurückspielen eines früheren Images gelöst, der Fehler trat nicht mehr auf. Endlich, denn es war nervig!

Einige Programme, darunter auch Windows selbst, boten mir eine neue Programmversion an, die ich natürlich installiert habe. Und dann heute Morgen:

ER IST WIEDER DA!

Angehängtes Bild: PC-Problem.JPG


Wie schon weiter oben beschrieben empfing mich erneut der verhasste Bluescreen, sammelte einige Informationen, bootete meinen PC neu und es geht wieder. Und ich sitze nun genauso ratlos wieder vor dem PC und weiß nicht im Geringsten, wo ich ansetzen könnte, den Fehler einzugrenzen.

Das Einzige, das mir aufgefallen ist, sind seltsame Ordner, die wahrscheinlich bei jedem Neustart auf jedem Laufwerk angelegt werden, die ganz unterschiedliche Namen haben und deren Sinn und Funktion mir schleierhaft ist.

Angehängtes Bild: unbekannt.png

Beispielsweise diese Ordner, die ich gelb gekennzeichnet habe. Außerdem kommen mir noch die files verdächtig vor, die ich rot umrahmt habe.

Der Inhalt dieser ominösen Ordner ist ebenfalls sehr schleierhaft:

Angehängtes Bild: Inhalt.png

Ob das nun mit dem eigentlichen Bluescreen-Problem etwas zu tun hat, bezweifle ich eher. Dennoch ist es mir nicht ganz geheuer.

Weiß jemand Rat?


dum spiro spero
0

#18 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.840
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 493

geschrieben 23. Juni 2017 - 08:57

Nutzt du Tools die Crypto-Trojaner aufspüren?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#19 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 23. Juni 2017 - 09:01

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 23. Juni 2017 - 08:57)

Nutzt du Tools die Crypto-Trojaner aufspüren?


Ja, und zwar RansomFree von Cybereason.
dum spiro spero
0

#20 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.840
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 493

geschrieben 23. Juni 2017 - 09:45

Dann töte das und schau ob die Bluescreens weg sind.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#21 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 23. Juni 2017 - 09:48

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 23. Juni 2017 - 09:45)

Dann töte das und schau ob die Bluescreens weg sind.


Ok., danke, werde ich machen.
Was empfiehlst Du? Vollkommen darauf verzichten, oder ersetzen - z.B. auf das kostenlose Tool von Bitdefender?

Jetzt habe ich RansomFree gekillt, damit sind die sonderbaren Ordner und files nicht mehr da. Das ist also geklärt.

Leider kommt der BlueScreen nach wie vor. Er kommt nicht, wenn ich den PC neu starte, sondern immer dann, wenn ich ihn ausschalte und dann neu boote.


Eingefügtes Bild
dum spiro spero
0

#22 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.620
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 389

geschrieben 23. Juni 2017 - 12:17

Hast du die Möglichkeit ein Backup vom System (Image!) zu erstellen? Vorsichtshalber gefragt.

Wenn ja:

Lade dir auf der Microsoft-Seite das "Media Creation Tool" herunter

http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=691209


und führe das "Upgrade" nochmal im laufenden Betrieb aus. Das ist dann ein sogenanntes "In Place Upgrade" (hoffe richtig geschrieben) und innerhalb des Prozesses werden ggf. fehlerhafte Systemdateien ersetzt.

Nur bitte nicht ohne vorsichtshalber-Backup. Auch wenn beim Upgrade eigentlich nichts schief gehen sollte.
Eingefügtes Bild
0

#23 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 23. Juni 2017 - 13:34

Ja, ich erstelle regelmäßig Backups meines Systems mittels AOMEI Backupper.
Das ISO habe ich mir heruntergeladen und werde es gleich versuchen.

Danke!
dum spiro spero
0

#24 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.620
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 389

geschrieben 23. Juni 2017 - 13:42

Beitrag anzeigenZitat (-amun-: 23. Juni 2017 - 13:34)

Das ISO habe ich mir heruntergeladen und werde es gleich versuchen.


Wichtig ist, dass du das über den genannten Link frisch herunterlädst. Brauchst du ja nicht als ISO wenn du den Download direkt am betroffenen Rechner initiierst. Da wirst du gefragt ob du ein Upgrade machen möchtest.
Eingefügtes Bild
0

#25 Mitglied ist offline   -amun- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 161
  • Beigetreten: 17. August 15
  • Reputation: 2

geschrieben 24. Juni 2017 - 10:25

Hallo Stefan,

das Problem ist (hoffentlich) gelöst! Jedenfalls ist, nachdem ich Deiner Empfehlung gefolgt bin, der BlueScreen bis jetzt nicht wieder aufgetreten.

Ich habe also mit dem Stick von Windows aus die Installation durchgeführt und danach Windows.old entfernt (damit das Backup nicht so riesig wird).

Also - vielen lieben Dank an alle, die mir wertvolle Hinweise gegeben haben!

Eingefügtes Bild

dum spiro spero
0

#26 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.840
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 493

geschrieben 24. Juni 2017 - 21:06

Beitrag anzeigenZitat (-amun-: 23. Juni 2017 - 09:48)

Was empfiehlst Du? Vollkommen darauf verzichten, oder ersetzen - z.B. auf das kostenlose Tool von Bitdefender?

Ich empfehle System Hardening und Backups.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0