WinFuture-Forum.de: Privater Mini Minecraft Server Plätze frei. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Privater Mini Minecraft Server Plätze frei.

#1 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 579
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 13

geschrieben 04. Juni 2017 - 16:34

Hallo liebe Leute,

Ich spiele seit vielen Jahren gerne Minecraft - meistens mit Mods. Seit Beta 1.4 bin ich mit Vanila dabei, war ne Zeit lang sehr aktiv auf dem Brauhaus server. Dann hab ich irgendwann mal Tekkit gefunden und dann hab ich mich hoch gearbeitet zu den komplexeren und moderneren Modpacks von heute.

Immer mal wieder setze ich mir auch einen kleinen Server auf, spiele aber meistens Singleplayer darauf (es läuft einfach besser, als ein Server auf der gleichen Maschine) - manchmal lade ich aber auch Leute ein, um es ein wenig aufregender zu gestalten.

Inzwischen bin ich bei Minecraft 1.10.2 angekommen - einige der Mods sind komplett neu für mich und es ist eine neue Herausforderung, die alle zu lernen - und habe wieder einen Server aufgesetzt.

Wenn also jemand daran interessiert ist, auf einem kleinen Server, wo zwar vermutlich nicht rund um die Uhr Action ist, man aber dafür im Grunde machen kann, was man will, mit anderen gleichgesinnten Leuten zu spielen, dann meldet euch bei mir und ich lade euch ein und setze euch ggf. auf die Whitelist. (Meldung gerne per PN, oder als Post hier drunter)
Es gibt keine offiziellen Regeln, außer dem gesunden Menschenverstand und die grundlegenden Regeln des friedlichen miteinanders. Ich behalte mir natürlich vor, Spieler die anderen den Spielspass rauben darauf anzusprechen und ggf. vom Server zu entfernen. Ich suche Leute, die sich einfach nur entspannen und Spass haben wollen ohne Druck oder Stress.
Für das Modpack braucht man einen einigermaßen flotten Rechner, aber nicht zu übertrieben. Unter 4Gb Ram braucht man es allerdings nicht zu probieren.

Im Moment hat der Server bei Nitrado 4 Slots mit 6 Gb RAM und er läuft mindestens bis Ende Juni 2017 (Kosten hierfür trage ich alleine). Wenn aber alle Spass dran haben, kann ich ihn weiter verlängern, immer für 30 Tage bis wir beschließen, dass wir keine Lust mehr haben. Falls mehr als 4 Leute regelmäßig gleichzeitig on kommen wollen, finden wir auch dafür eine Lösung - ich habe zwar kein unendliches Budget um einen großen Server zu hosten, aber einige Slots mehr sind vielleicht noch drin, falls nötig. Hamachi oder so was ist nicht nötig, da der Server im Rechenzentrum liegt deswegen läuft er auch rund um die Uhr. Nur ein legaler Minecraft Account ist natürlich nötig, sowie das entsprechende Modpack (ich verwende den Twitch Launcher - ehemals Curse - es sollte aber auch über den FTB Launcher gehen)

Einen TS Server kann ich erstellen, wenn es nötig wird, ansonsten habe ich auch Skype.



Ich selbst bin fast jeden Abend (nach der Arbeit) online und an Feiertagen und Wochenenden meistens auch. Wäre natürlich optimal, wenn Mitspieler zu ähnlichen Zeiten da wären.
Bin selber 30 Jahre alt, habe aber keine Vorbehalte, was das Alter angeht. Ob 12 oder 70 Jahre, solange die nötige geistige Reife und genug Spass am Spiel vorhanden sind, solls mir recht sein.
Auch Spieler, die sich mit Mods vielleicht noch nicht so sehr befasst haben, sind herzlich willkommen, ich helfe gerne - das würde mir sogar Spass machen.



Grüße

pcfan

Dieser Beitrag wurde von pcfan bearbeitet: 04. Juni 2017 - 17:27

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 579
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 13

geschrieben 12. Juli 2017 - 20:12

Thema ist hiermit beendet, es waren einige Leute auf dem Server, aber jetzt nicht mehr, daher läuft er in Kürze aus.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0