WinFuture-Forum.de: Komme nicht ins Bios - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Komme nicht ins Bios

#1 Mitglied ist offline   Valnuss 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 25. Mai 17
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Juni 2017 - 19:31

Hallo,
ich komme leider auf den Rechner meiner Freundin nicht mehr ins Bios. Das Ding bootet quasi direkt in Windows rein.
Ich habe schon versucht den Schnellstart zu deaktivieren, hat nichts gebracht. Wenn man nach dem Problem googlet findet man immer nur Anleitungen, wie man via UEFI Modus von win 8.1 da rein kommt, dummerweise gibt es keine UEFI Auswahl (obwohl auf dem Mainboard ganz dick UEFI drauf steht und es auch relativ modern ist). Nach 'nem Neustart zufällig die typischen Tasten zu hämmern hat bisher auch nichts gebracht.

Hat noch wer 'ne Idee was man anstellen könnte um in das verflixte Bios zu kommen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 02. Juni 2017 - 19:35

PC? Notebook? Welches Model ;)

bspw. bei einigen Toshiba-Notebooks musst du beim Einschalten [ALT] gedrückt halten und mehrfach schnell [F2] drücken um diesem "Teufelskreis" zu entkommen...

Bei ASUS Notebooks hilft wie auch bei HP ab dem Einschalten MEHRFACH! [ESC] zu drücken

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 02. Juni 2017 - 19:38

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.457
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 02. Juni 2017 - 19:39

Den Schnellstart muss man im UEFI deaktivieren (Fast Boot), in WIndows selber bringt das nicht viel.

Aber ja, ist schon ätzend seit Windows 8, man kommt nur schwer in das UEFI. Die Option sollte eigentlich in den erweiterten Startoptionen enthalten sein.

Eventuell mal mittels EasyUEFI versuchen. Dort gibt es auch die Option 'Boot Into UEFI firmware settings'.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.765
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 113

geschrieben 02. Juni 2017 - 20:54

Das hier sollte dir helfen: Klick mich
0

#5 Mitglied ist offline   Valnuss 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 25. Mai 17
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juni 2017 - 08:36

@Timmy, das sind genau die Tutorials, die eben nicht helfen ;) Weil es den Menü-Punkt nicht gibt.

@Stefan_der_held, Nen PC, Gigabyte Mainboard. Genaues Modell weiß ich grad nicht mehr.

@DK2000 Danke für den Link, ich schaus mir mal an und schreib obs geklappt hat.
0

#6 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 142
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 3

geschrieben 03. Juni 2017 - 09:10

Hallo,

Warum soll denn das BIOS aufgerufen werden?

Falls es nichts mit Festplatten zu tun hat, so könnte man
ja temporär einfach die Festplatten abklemmen, so dass es
gar keine Möglichkeit gibt etwas anderes zu starten.
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Juni 2017 - 10:14

Beitrag anzeigenZitat (Valnuss: 03. Juni 2017 - 08:36)

@Stefan_der_held, Nen PC, Gigabyte Mainboard. Genaues Modell weiß ich grad nicht mehr.


Schau mal auf der Herstellerseite nach. Viele Hersteller bieten für Windows Tools an wenn der "FastBoot" aktiv ist um das UEFI zu erreichen.

Vermutlich machen die genau das gleiche was DK schon oben beschrieben hat.

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 03. Juni 2017 - 09:10)

Falls es nichts mit Festplatten zu tun hat, so könnte man
ja temporär einfach die Festplatten abklemmen, so dass es
gar keine Möglichkeit gibt etwas anderes zu starten.


Jain. Bei aktiven FastBoot (oder teils auch "UltraFastBoot" genannt) also dem Modus der seit Windows 8 existiert kann es passieren, dass du dir dann nur lange ein schwarzes Bild anschauen kannst weil die Grafikkarte nicht initialisiert wird...

Natürlich (gerade bei PCs) wäre der Versuch durchaus wert durchgeführt zu werden.
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.457
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 04. Juni 2017 - 10:22

Kam mir gerade noch ein: Man kann auch in der Eingabeaufforderung direkt in das UEFI Setup booten:

shutdown -r -fw -t 0

Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Setzt aber voraus, das Windows auch wirklich im UEFI Modus installiert wurde. Läuft Windows im Legacy Mode (aka BIOS Mode), funktioniert das nicht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   Valnuss 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 25. Mai 17
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2017 - 19:01

Ich habe es jetzt doch noch auf klassische Weise hinbekommen. Hab noch an anderer Stelle den Schnellstart deaktiviert und über das Interface von Windows 8+ mit erweiterten Modus neugestartet. Dann konnte ich mit entf ins Bios.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0