WinFuture-Forum.de: Meldung Chrome Messenger - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Meldung Chrome Messenger

#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 938
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 28. Mai 2017 - 18:44

Hallo,

gelegentlich erhalte ich auf meinem Win-7 Rechner eine Meldung Chrome Messenger wie im Anhang. Chrome hab ich nie installiert.
Hat jemand eine Ahnung, woher das kommt? Ich finde auch keinen passenden Prozeß.
Browser ist Opera, Mails mach ich per Thunderbird, falls das eine Rolle spielt.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: ChromeMessenger.png

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 29. Mai 2017 - 11:03

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.598
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 28. Mai 2017 - 19:00

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 28. Mai 2017 - 18:44)

Hallo,

gelegentlich erhalte ich auf meinem Win-7 Rechner eine Meldung Chrome Messenger wie im Anhang.

Kein Anhang zu sehen.
0

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 84

geschrieben 28. Mai 2017 - 20:57

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 28. Mai 2017 - 18:44)

gelegentlich erhalte ich auf meinem Win-7 Rechner eine Meldung Chrome Messenger

Es gibt keinen Chrome Messenger. Es gibt aber einen All-In-One Messenger aus dem Chrome Web Store. Einfach mal schauen ob die App installiert ist. Denn den Chrome Web Store kann man auch von Opera aus nutzen.
0

#4 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 938
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 29. Mai 2017 - 11:09

Was für ein Web-Store? Ich nutze sowas nicht, schon garnicht von Chrome, das ich nicht nutze.
Opera zeigt die üblichen Prozesse pro geöffnetem Tab, nix auffällig dabei.


P.S. Anhang nachgereicht.

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 29. Mai 2017 - 11:09

0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.555
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 907

geschrieben 29. Mai 2017 - 13:16

Kommt darauf an, welche Version Du von Opera benutzt. Ab Version 15 setzt Opera auf Chromium auf und verwendet daher auch Sachen von Chrome.

In Deinem Falle ist auf der Seite wohl ein Script bzw. es wird versucht, ein Script aufzurufen, der wohl nicht richtig läuft und hängen geblieben ist. Aber wo das jetzt genau herkommt, kann ich Dir nicht sagen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 84

geschrieben 29. Mai 2017 - 13:47

Mit dem neuen Bild konnte ich nun besser recherchieren. Es scheint ein Problem im Zusammenspiel mit dem Email-Echtzeit-Scan von McAfee zu sein. Nutzer berichten von langen Verzögerungen die dann mit solch einem Script Error enden. Such einfach mal selbst nach chrome://messenger -Bag
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.555
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 907

geschrieben 29. Mai 2017 - 14:18

Interessanter Weise landet man aber irgendwie immer bei Mozilla und Thunderbird, wenn man nach chrome://messenger/ usw. sucht. Scheint aber wirklich an einem Virenscanner zu liegen, der die Ausführung des Scripts behindert. Die Idee ist da schonmal nicht schlecht, in der Richtung zu suchen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 938
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 29. Mai 2017 - 17:18

McAfee kann's nicht sein, nutz ich seit 15 Jahren oder länger nicht mehr. Wenn mein Avast da mit Thunderbird-Mails Probleme hätte, käme die Meldung nicht bloß alle paar Wochen.
Scheint aber, wenn man nach chrome://messenger/content sucht, tatsächlich mit dem Chrome-Unterbau von Mozilla zusammenzuhängen.
0

#9 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 84

geschrieben 30. Mai 2017 - 07:44

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 29. Mai 2017 - 17:18)

Wenn mein Avast da mit Thunderbird-Mails Probleme hätte, käme die Meldung nicht bloß alle paar Wochen.

Die Probleme liegen wohl an einem Timeout. Das kann mit mehr Speicher oder anderer Software im Hintergrund gar nicht oder wesentlich weniger oft auftreten. Man darf nicht immer gleich alles ausschließen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 30. Mai 2017 - 07:44

0

#10 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 938
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 30. Mai 2017 - 18:28

Grad stoße ich in einem ganz anderen Zusammenhang in meinem TB-Profil auf eine Datei chromeappsstore.sqlite - mag sein daß die hier rein pfuscht. Die ist aber 6 Jahre alt & stammt von dessen Installation...
0

#11 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 84

geschrieben 30. Mai 2017 - 19:36

Wie geschrieben kann Opera auf den Chrome App Store zugreifen. Da ist es nur logisch dass da auch eine DB dazu existiert. Einen Zusammenhang mit dem Script Error sehe ich erstmal nicht, obwohl das natürlich auch sein könnte.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0