WinFuture-Forum.de: aktuelle Win-10 Version? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

aktuelle Win-10 Version?

#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 935
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 25. Mai 2017 - 12:55

Moin,

auf meinem Notebook wird im Update-Verlauf die Version 1607 als aktuell angezeigt.
Es soll aber inzwischen eine Version 1703 geben. Verpasse ich da was?

Gruß
Joe
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.722
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 25. Mai 2017 - 12:58

Scheint so.

Besorg Dir das aktuelle Media Creation Tool und aktualisiere damit.

Obligatorische Warnung: Betriebsumgebung wird aktualisiert, nicht risikofrei, bla bla bla, vorher Backup erstellen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.588
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 25. Mai 2017 - 13:05

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 25. Mai 2017 - 12:55)

Es soll aber inzwischen eine Version 1703 geben.

Soll nicht geben, sondern gibt es. 1703 hat 1607 abgelöst.

Eigentlich kommt die Version automatisch über Windows-Update. Würde ich einfach manuell anstoßen.
0

#4 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.857
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 25. Mai 2017 - 13:36

MS schreibt aber selber, dass man das 1703er Update nicht selber installieren soll... Viele PCs laufen mit 1511 noch prima ... Sofern man "standard" Hardware nutzt, sollte ein Upgrade aber kein Problem darstellen.
0

#5 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.774
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 114

geschrieben 25. Mai 2017 - 15:41

Einfach abwarten.
Es sind noch nicht so viele Rechner automatisch auf die neue Version gebracht worden (meine was von 17% weltweit gelesen zu haben).
Irgendwann kommt es dann freiwillig.
0

#6 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 30

geschrieben 25. Mai 2017 - 16:03

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 25. Mai 2017 - 13:36)

MS schreibt aber selber, dass man das 1703er Update nicht selber installieren soll...

Das hat wohl den Grund dass MS langsam selbst nicht mehr so richtig durchblickt bei den vielen Versionen, Funktionen und Besonderheiten und dazu noch in Bezug auf verschiedene Geräte- und Hardwareplattformen. Jedes stinknormale Update ist in letzter Zeit so eine Art Beta-Version und immer wieder tauchen nach der Installation dutzende Bugs auf die von MS eben einfach übersehen wurden.
Deshalb rollt jetzt wohl MS dieses Upgrade jetzt ganz gezielt in Wellen aus, in Bezug auf spezifische Hard- und Softwareplattformen.
Viele Grüße js1
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.588
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 25. Mai 2017 - 16:44

http://winfuture.de/news,97815.html
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.722
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 25. Mai 2017 - 17:24

Was solange komplett albern ist, wie Microsoft interne Tests bereits abgeschlossen hat.

Offensichtlich ist man sich seiner Sache aber nicht sicher und führt daher noch Feldtests durch.

Wie so oft sind also die early adoptors die Gelackmeierten, nur daß es diesmal nicht mal 'early adoptors' in diesem Sinne sind, sondern stinknormale Benutzer, die das 'Glück' hatten, das vor anderen ausgeliefert gekriegt zu haben. Heutzutage kann man ja nicht mal mehr "nö" sagen.


Aber das heißt ja nicht, daß man sich das nicht selber installieren kann und darf. Vor allem, wenn man Microsoft unterstellt, daß die mit dieser Meldung nur Serverkapazitäten zusammenhalten wollen: Wenn man kommuniziert, daß "selber holen schlecht" sei, laden das weniger runter und es gibt weniger Traffic und damit weniger Auslastung.


Plus, das Zeuch ist seit März ganz offiziell freigegeben. Wir haben es jetzt etwa 3 Monate später. Also los - nur zu, wer das haben will, soll es sich aktiv selber besorgen. Kein Grund, auf eventuelles Eintrudeln via WU zu warten, wenn man das per MCT auch selber besorgen kann.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 25. Mai 2017 - 17:47

Es kam zu Problemen mit Bluetooth. Daher hatte MS davor "gewarnt". Aber das ist vorbei. Jetzt wird ganz normal weiterverteilt.
0

#10 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.722
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 25. Mai 2017 - 18:03

Gegen Bluetooth hilft eine gute Zahncreme und der Verzicht auf Heidelbeeren.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 935
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 15

geschrieben 25. Mai 2017 - 22:18

Bei mir wurde nix verteilt. Ist aber nicht schlimm, bin nicht gerne Betatester :)

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 25. Mai 2017 - 17:24)

Wie so oft sind also die early adoptors die Gelackmeierten, nur daß es diesmal nicht mal 'early adoptors' in diesem Sinne sind, sondern stinknormale Benutzer, die das 'Glück' hatten, das vor anderen ausgeliefert gekriegt zu haben.

Das wird also nicht an alle zeitgleich ausgeliefert? Dann hab ich ja möglicherweise Glück gehabt.

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 25. Mai 2017 - 22:21

0

#12 Mitglied ist offline   LukasAZ1999 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 29. Oktober 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juni 2017 - 18:32

Also die Funktionsupdates von Windows 10 werden nicht alle gleichzeitig ausgerollt, sondern in Wellen.
Damit möchte man verhindern, dass die Server abstürzen (könnten) und auch die eigenen Kapazitäten schonen.
Des weiteren möchte man aber auch den Nutzer beschützen. Es kann zum Beispiel sein, dass es viele Probleme gibt, da kann Microsoft das Update dann nachbessern und auch, wenn es sein muss, stoppen.
Die Wellen funktionieren so, dass die Nutzergruppe mit dem geringsten Risiko, also eine Gruppe, die aktuelle Hardware besitzt, zuerst mit Updates versorgt wird.
Hast du allerdings einen zusammengebauten PC, sieht es da auch wieder ganz anders aus, weil du zu einer Risikogruppe gehörst, wo eben Probleme etwas wahrscheinlicher sind.
Ich denke, dass das Update auf Windows 10 noch nicht vollständig verteilt wurde und noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Gruß LukasAZ1999
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0