WinFuture-Forum.de: Der "Mein Deutsch ist besser als Du" - Thread - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 11 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Der "Mein Deutsch ist besser als Du" - Thread Alles zu das Thema Rächschreibung und, Grammatik Ausdruck.

#1 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.768
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 860

geschrieben 23. Mai 2017 - 17:25

Heute: Wie erstelle ich Aufzählungen?

Beispiel 1: Auflistung von gruppierten Zugehörigkeiten.
Peter und Paul haben sich ein neues Auto gekauft. Es ist nun Peter und Pauls Auto.

Beispiel 2: Auflistung von Prädikaten mit oder ohne gegenseitige Abhängigkeiten.
Franz hat einen neuen Kater erstanden. Dieser Kater unterliegt natürlichem, altersbedingtem Verschleiß und muß deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.

Beispiel 3: Adverbiale Spezifikation statt Aufzählung.
Tina darf heute zum ersten Mal in einem kuschelig weichen Bett schlafen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.868
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 23. Mai 2017 - 17:53

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. Mai 2017 - 17:25)

Es ist nun Peter und Pauls Auto.



Was macht Peter mit Pauls Auto?

#3 Mitglied ist online   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 862
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 23. Mai 2017 - 17:59

Ja, die Front gehört Peter und das Heck Paul. Es kann keine zwei Fahrzeughalter geben...
Make Windows Update great again!

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 23. Mai 2017 - 17:59

Bei allen drei Beispielen ist Muschiverschleiß der Grund.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#5 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.868
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 23. Mai 2017 - 18:08

Der Satz funktioniert im Deutschen so nicht. Genitiv ist schon ein Komplex, aber nicht dazu gedacht, geschriebenem Rätsel aufzugeben, sondern die Sätze klarer zu machen. Der Satz müsste lauten "Es ist Peters und Pauls Auto", damit die Verschachtelung stimmt. Im Englischen gäbe es "This car is Peter and Paul's " da ist die Verschachtelung klar.

Dieser Beitrag wurde von IXS bearbeitet: 23. Mai 2017 - 18:13


#6 Mitglied ist online   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 862
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 23. Mai 2017 - 18:26

Was soll mit dem Beispiel bezweckt werden? Niemand braucht geteiles Eigentum an einem Auto...
Make Windows Update great again!

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 23. Mai 2017 - 18:36

Vielleicht liegt Tina ja auch einfach nur in dem weichen Bett und weint, weil sie gesehen hat, wie Peter und Paul mit ihrem neuen Auto Franz' Kater überfuhren.


Ich frage mich eigentlich nur gerade, ob es einen Thread gibt, auf den sich das bezieht. Wir hatten ja schon öfter mal Diskussionen um bestimmte Formulierungen, Ausdruck und Grammatik. Vielleicht versteht man den Zusammenhang besser, falls dem so ist.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 23. Mai 2017 - 18:39

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#8 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.868
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 23. Mai 2017 - 19:33

Grammatik ist wie Computer. Sie hilft beim Lösen von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten ;)

Bei manchen Beiträgen erkennt man, dass da jemand schreibt, dessen Muttersprache nicht Deutsch ist. Dann sollte man nicht kleinlich sein.

Dass es auch andere Delinquenten gibt, steht außer Frage ;)

"Ey.. hab grad kein bock nen klartext . Frage ist, warum PC nicht gehz? Ich hab kein respekt vor euch, will aber KLARTEXT ... "

#9 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.788
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 464

geschrieben 23. Mai 2017 - 19:39

Susi ist gut zu vögeln.
Susi ist gut zu Vögeln.

In der Kantine essen heute alle Mitarbeiter.
Inder kann Tine essen, häute alle Mitarbeiter.

Als wie wenn das nicht lustig ist.
Alle Klarheiten beseitigt.

#10 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.868
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 164

geschrieben 23. Mai 2017 - 20:00

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 23. Mai 2017 - 19:39)


In der Kantine essen heute alle Mitarbeiter.
Inder kann Tine essen, häute alle Mitarbeiter.





Die Crux der lateinischen Schreibweise. Es hat schon seine Gründe, dass chinesische Schriftzeichen nach 3500 Jahren noch ihre Gültigkeit haben...
Die lateinische Schrift beinhaltet weder die Betonung, noch die Silbenlänge.

Die zwei Sätze oben, ergeben nur dann "Spaß" , wenn der Sprecher Probleme mit der Silbenbetonung und der Differenzierung zwischen "E" und "Ä" hat.

Es gibt Leute (unter anderem Otto) , die nicht "Erde" sagen, sondern "Ärde". Ebenso die Länge des "e" .... "in dehr" "in derr" . Die Unterschiede sind eigentlich klar ;)

Wirklich interessant sind Sätze wie "Jemanden umfahren" .... ob dabei jemand geschädigt oder gerettet wird, liegt NUR an der Betonung und ist in der Schreibweise nicht zu finden ;)

#11 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 23. Mai 2017 - 20:10

Mir hat mal ein Kunde am Telefon gesagt, ich soll so schnell wie ich es hinkriege, zu seinem Veranstaltungsschild ein Zusatzschild machen auf dem einfach nur groß steht »Jetzt reservieren!« und ich hab ihm dann am Nachmittag eine Mail geschrieben, dass ich fertig bin, mit nem Foto vom Schild dazu, auf dem stand »Jetzt Reh servieren!«
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#12 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.040
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 176

geschrieben 23. Mai 2017 - 20:51

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. Mai 2017 - 17:25)

Beispiel 1: Auflistung von gruppierten Zugehörigkeiten.
Peter und Paul haben sich ein neues Auto gekauft. Es ist nun Peter und Pauls Auto.

Ich sage:
Es ist Peter und Pauls Auto
Es ist Paul und Peters Auto.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. Mai 2017 - 17:25)

Beispiel 2: Auflistung von Prädikaten mit oder ohne gegenseitige Abhängigkeiten.
Franz hat einen neuen Kater erstanden. Dieser Kater unterliegt natürlichem, altersbedingtem Verschleiß und muß deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.

Heute glaube ich so erlaubt:

Franz hat einen neuen Kater erstanden. Dieser Kater unterliegt natürlichem, altersbedingten Verschleiß und muß deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.

Für mich richtig wäre:

Franz hat einen neuen Kater erstanden. Dieser Kater unterliegt einem natürlichen, altersbedingten Verschleiß und muß deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. Mai 2017 - 17:25)

Beispiel 3: Adverbiale Spezifikation statt Aufzählung.
Tina darf heute zum ersten Mal in einem kuschelig weichen Bett schlafen.

Der stimmt so, was wäre da die Fehleranfälligkeit?

Du hättest oben vielleicht erwähnen sollen, daß Du das hier ernst meinst. ;-)

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 23. Mai 2017 - 18:36)

Ich frage mich eigentlich nur gerade, ob es einen Thread gibt, auf den sich das bezieht. Wir hatten ja schon öfter mal Diskussionen um bestimmte Formulierungen, Ausdruck und Grammatik. Vielleicht versteht man den Zusammenhang besser, falls dem so ist.
Schritt-für-Schritt Anleitung, um das WannaCry vorzubeugen

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 23. Mai 2017 - 20:58


#13 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 23. Mai 2017 - 21:10

@Candlebox

Achso das ist nur allgemein. Ich dachte es gab eine Diskussion zu Aufzählungen.


Ansonsten: Paul und Peter ihr sein jetzt gekäuftes Auto tut viel mehr neuerer sein als wie das Alte. (Da ist doch für jeden was dabei.)
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#14 Mitglied ist online   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 862
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 23. Mai 2017 - 21:19

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 23. Mai 2017 - 20:51)

Dieser Kater unterliegt natürlichem, altersbedingten Verschleiß und muß deshalb regelmäßig ausgetauscht werden.


https://www.korrektu...ktive-im-dativ/

Dieser Beitrag wurde von Q 1 bearbeitet: 23. Mai 2017 - 22:57

Make Windows Update great again!

#15 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.768
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 860

geschrieben 23. Mai 2017 - 22:07

:blink: Aber der verlinkte Beitrag betont doch genau das? :unsure:

Anyway.

Und jein. Der Thread ist... insoweit ernstgemeint, daß man sich hier zumindest nach Vorstellung des Erstellers austauschen kann, so wie ja in Ansätzen auch geschehen.

Aber primär ist er als Sammelbecken für eben sowas da. Will heißen, daß Diskussionen über deutsches sprak, shwäres sprak nicht die übrigen Threads zumüllen.


Stichwort Betonung und ihr Einfluß auf die Bedeutung. Ja, da haben wir hier in DE ein Problem mit der Abbildung, aber ich glaube, damit müssen wir leben. Der Auftrag von Sprache ist ja nicht, eineindeutig zu sein (DAS schlägt eh von Grund auf fehl) und auch nicht, unzweideutig zu sein (ganz im Gegenteil, davon profitiert man üblicherweise, solange es nicht grad Sprachgrenzen überschreitet).

Oder anders formuliert, wenn ich was von "umfahren" erwähne, dann hab ich A die Idee gehabt,das tatsächlich mehrdeutig zu formulieren und bin bewußt unscharf in meiner Wortwahl; oder B ich hab irgendwas falsch gemacht und sollte den fraglichen Satz genauer formulieren.

Ist es Lutz Katze oder Lutz' Katze? Hier legt allein das Apostroph den Sinn fest, nämlich entweder, ob es ein Personenname ist (Katzens Lutz) oder ob es ein Zugehörigkeitsverhältnis beschreibt und es um Minka den gestreiften Stubentiger geht, dessen Dosenöffner auf den Namen Lutz hört.

Wenn man das formulieren will, muß man die Sprache beherrschen. Sonst geht es schief und man bekommt auf "Sie haben gewonnnen" eine völlig andere Reaktion als auf "sie haben gewonnen", weil das eine die IN-Gruppe beschreibt und das ander aber die OUT-Gruppe.


Die eingehenden Beispiele? Waren dafür gedacht, Diskussionen anzuregen. Hat ja auch funktioniert. Und das dritte Beispiel? Sollte einen Unterschied zu den ersten beiden aufzeigen. Kommasetzung ist wichtig und insbesondere Verständnis von dem, was man überhaupt sagen will, auch. Sonst sind wir schnell bei Dammwild auf dem InterCityExpress-Bordrestaurant-Teller, welches wir im Stehen essen müssen, weil es für den Sitzplatz nicht mehr gereicht hat.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Thema verteilen:


  • 11 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0