WinFuture-Forum.de: Adobe Reader DC Update Fehler - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Adobe Reader DC Update Fehler 1635

#1 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 12. Mai 2017 - 13:27

Hatte oft schon Fehler, jetzt aber lange nicht mehr.

Zu 1635 bietet Adobe nichts an, außer ein MS Fixit, was nicht geht.

Andere Seiten schlagen komplizierte Reg-Änderungen vor.

Hat hier jemand ev. aus Erfahrung eine Lösung ??

Dieser Beitrag wurde von Gabriel EE bearbeitet: 12. Mai 2017 - 13:27

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 12. Mai 2017 - 13:47

Deinstallieren, Cleanertool nutzen und neueste Version installieren. (die Haken bei den 3 Optionen beim download entfernen falls gewünscht)

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 12. Mai 2017 - 13:48

0

#3 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 12. Mai 2017 - 15:33

Der 1635 bedeutet, dass ein Paket nicht geöffnet werden konnte (ERROR_PATCH_PACKAGE_OPEN_FAILED).

Hier würde ich zuerst sicherstellen, dass das Paket für die Installation fehlerfrei ist, bevor ich da wild in der Registry oder sonstwo rumfummele.

Dieser Adobe Reader bzw. der Updater erzeugt da noch sein eigenes Logfile (weiß bloß grad nicht wo genau). Daraus sollte dann ersichtlich sein, um welches Paket es genau geht.

Ansonsten die Radikalmethode von Gispelmob anwenden: Alles runter un neu drauf. Das sollte funktionieren.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 12. Mai 2017 - 16:49

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 12. Mai 2017 - 15:33)

Der 1635 bedeutet, dass ein Paket nicht geöffnet werden konnte (ERROR_PATCH_PACKAGE_OPEN_FAILED).

Hier würde ich zuerst sicherstellen, dass das Paket für die Installation fehlerfrei ist, bevor ich da wild in der Registry oder sonstwo rumfummele.

Dieser Adobe Reader bzw. der Updater erzeugt da noch sein eigenes Logfile (weiß bloß grad nicht wo genau). Daraus sollte dann ersichtlich sein, um welches Paket es genau geht.

Ansonsten die Radikalmethode von Gispelmob anwenden: Alles runter un neu drauf. Das sollte funktionieren.



Das Paket für die Installation kommt ja von Adobe online !
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 12. Mai 2017 - 17:06

Ja, mag sein, es kann aber dennoch irgendwie beschädigt worden sein. Wäre auch bei mir nicht das erste Mal, das so etwas passiert ist. Beim zweiten bzw. dritten Download ging es dann.

Man bräuchte halt das Logfile der Installation. Finde da bloß nicht heraus, wo das genau beim Reader DC abgelegt wird. Und da ich selber nichts von Adobe verwende, kann ich da im Moment auch nicht wirklich weiter helfen. Vermute aber mal fast, dass die Logs irgendwo hier abgelegt werden:

C:\Users\<Benutzer>\AppData\Local\temp
C:\Program Files\Common Files\Adobe\Installers\
C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\Installers\

Eventuell steht auch dazu etwas in der Ereignisanziege.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 13. Mai 2017 - 08:21

So war es bei mir auch oft, bei Adobe,
erst der dritte oder 4. DL und Installation klappte.

Ich vermute mal wieder ein Berechtigungsproblem,
wobei ich diese bei den Adobeordnern überprüft habe.

Angehängtes Bild: Adobe Update Installer Problem EAZ.jpg
0

#7 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 15. Mai 2017 - 18:11

Also nun Version 2015 war es deinstalliert,
und Version 2017 installiert als Lösung.
0

#8 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 1

geschrieben 17. Mai 2017 - 03:39

Zitat

Hat hier jemand ev. aus Erfahrung eine Lösung ??


Ja eine bessere :
de.install und Reg. Säuberung von Eintrögen von PDF Adobe.

Warum mit der Plage Adobe weiter rum quälen,
würde den Schrott deinstallieren ,
es mülllt den PC förmlich zu.

Gibt bessere Lösungen für den PC etwas aufwendig aber gut
PDF Viewer Lite 32 und 64 Bit Vers., die Lite Version ,
weniger aufwendig den eingebauten PDF Viewer vom Firefox 32/64 ,
(man kann das so einstellen das der vom Firefox als Standard PDF Viewer läuft ),
für Andiod den von Google nehmen = ist auch nicht so aufgeblasen macht keinen Stress da Update über den Google Markt ,
Alle genannte sind recht schnell und kostenlos habe ich selber eine weile schon und sehr zufrieden damit .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 17. Mai 2017 - 03:55

0

#9 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.130
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 95

geschrieben 17. Mai 2017 - 05:53

Die kryptischen Posts der maus sind einfach immer wieder niedlich, auch wenn man sie nur teilweise versteht. ;D ;D ;D
0

#10 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 382
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 31

geschrieben 17. Mai 2017 - 09:08

Win 10 macht doch von Haus aus PDFs auf wenn man nur zum schauen/drucken braucht reicht doch evtl. schon das oder?
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 17. Mai 2017 - 20:46

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 17. Mai 2017 - 05:53)

Die kryptischen Posts der maus sind einfach immer wieder niedlich, auch wenn man sie nur teilweise versteht. ;D ;D ;D



Ein bißchen alternativ sein immer gut.
Dann gehört man nicht zur stromlinienförmigen Masse !
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0