WinFuture-Forum.de: ProgDVB vs. Hauppauge Win TV und DBV-T2 Tonprobleme bei ARTE - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

ProgDVB vs. Hauppauge Win TV und DBV-T2 Tonprobleme bei ARTE


#1 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 46

geschrieben 09. Mai 2017 - 20:41

Hallo,
ich betreibe beide Programme an einem Hauppauge WinTV-Solo HD.

Bei einigen wenigen Programmen wie ARTE und ONE merke ich aber Unterschiede in der Empfangsqualität, der Ton ruckelt bei ARTE unter ProgDVB ein wenig, beim Bild merke ich keine Aussetzer. Bei Win TV bemerke ich nichts.
Das Ganze hat offensichtlich nichts damit zu tun ob ARD oder ZDF Mobil der Anbieter ist, Z.B Das Erste läuft ohne Probleme. Bei Empfangsqualität zeigt mir ProgDVB mindestens 61% an.

Sowohl ProgDVB und Win TV verwenden den LAV Audio und den LAV Video Decoder.

Hat das noch jemand? Weiß eventuell jemand Abhilfe?

Peter
0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0