WinFuture-Forum.de: Microsoft Office Professional Plus 2016 auf Ebay - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Microsoft Office Professional Plus 2016 auf Ebay

#1 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 30. April 2017 - 17:29

Hat jemand bereits eine Version von


auf Ebay gekauft? Ich wollte nur wissen ob die Keys auch funktionieren, denn die Preise erscheinen mir doch recht günstig.

Dieser Beitrag wurde von Wiesel bearbeitet: 01. Mai 2017 - 05:02
Änderungsgrund: Links entfernt und rechts den schließen-button gedrückt. Wiesel

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.758
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 30. April 2017 - 17:36

Es gibt inzwischen Zahllose dieser Threads über das Für und Wider "günstiger" Lizenzen auf eBay. Wie immer gilt: Es kann funktionieren, muss aber nicht. Im anbetracht dessen was eine Lizenz wirklich kostet, schalte ein wenig Hirn ein und entscheide selber.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 30. April 2017 - 17:59

Ich möchte kein Für und Wider wissen. Das könnte ich mir ja selbst raussuchen. Ich möchte wissen, ob sich jemand eine dieser Versionen gekauft hat und ob die Keys funktionieren.
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.758
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 30. April 2017 - 18:07

Cannfrisco - Office & Windows zum Schnäppchen
Windows 10 kaufen?
Windows 10 Pro 32/64 zum Schnäppchenpreis
Windows 10 Angebote


Nur ein paar Beispiele mit exakt dem gleichen Thema. Nur weil du es jetzt nochmal neu anfragst ändert sich nichts an der Tatsache dass es deine eigene Entscheidung ist. Niemand hier kann dir garantieren (das möchtest du ja offensichtlich) ob der Key den DU erhältst tatsächlich funktioniert.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.657
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 845

geschrieben 30. April 2017 - 20:13

Nein, tun sie nicht. Jedenfalls nicht auf Dauer.

- Ist es denn heutzutage *wirklich* egal, *wem* man sein Geld gibt?

Wenn jetzt ein Gispelmob eine Software entwickelt und die für sagen wir 100 Euro die Lizenz an den Mann bringen will und ich davon eine einkaufe und diese dann für 80 Euro pro Bieter bei ebay an den Mann bringe und dem Gispelmob kein Geld dafür geb, ist das dann auch okay? :unsure:

Wenn ihr schon Raubkopien verwenden wollt, besorgt sie euch gefälligst selber. Das Ergebnis ist am Ende dasselbe - ihr habt KEINE Lizenz dafür, und das Risiko bleibt bestehen, daß das irgendwann zwischen jetzt und später vom Anbieter DEaktiviert wird...

... aber im zweiteren Fall hat man wenigstens a) kein Geld ausgegeben und b) nicht den Idioten finanziert, der gelernt hat, wie man einen Lizenzschlüssel kopiert.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.956
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 30. April 2017 - 20:54

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 30. April 2017 - 20:13)

Wenn jetzt ein Gispelmob eine Software entwickelt und die für sagen wir 100 Euro die Lizenz an den Mann bringen will und ich davon eine einkaufe und diese dann für 80 Euro pro Bieter bei ebay an den Mann bringe und dem Gispelmob kein Geld dafür geb, ist das dann auch okay? :unsure:


Ja, soweit wäre es Okay, denn Gispelmob hat 100€ von dir für 1 Lizenz bekommen. Du hast ja nur diese eine mit Verlust von 20€ für 80€ verkauft.

Wenn Gispelmob aber zu Dir sagt, du, also der RalphS kriegt, wenn Du 100 Lizenzen gleichzeitig kaufst, jede zu je 15€ pro Lizenz und Du kauftst die hundert für insgesamt 1500€, und nutzt nur eine und verkaufst die 99 Lizenzen für 16€ pro Lizenz, wäre Gispelmob vielleicht doch etwas angefressen.

Das Office+ ist für OEM Partner. Man findet bei ebay und auch amazon unendlich viele Angebote hierzu.

Wenn man wie ich, in einem Unternehmen arbeitet, welches das Office Home Use Programm anbietet, bekommt man diese Lizenzen wirklich für diese 16€ und diese sind dann legal.

Alles andere ist praktisch illegal, egal, ob der Key funktioniert, oder nicht.

Der FCKW Key unter XP hat auch funktioniert, war er deswegen legal?

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 30. April 2017 - 17:59)

Ich möchte kein Für und Wider wissen. Das könnte ich mir ja selbst raussuchen. Ich möchte wissen, ob sich jemand eine dieser Versionen gekauft hat und ob die Keys funktionieren.


Die Keys funktionieren in 9 von 10 Fällen.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 30. April 2017 - 21:28

0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.539
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 199

geschrieben 30. April 2017 - 21:08

Bei allem Respekt. Aber wie kommst du da drauf, das solch günstige Angebote bei ebay&Co grundsätzlich Raubkopien sind? Ich habe schon mehrfach Lizenzen für Microsoft-Software, Antiviren-Software und auch für bekannte Spiele sehr günstig online auf ebay und woanders für mich und Kunden gekauft. Da wurde bislang nie etwas gesperrt. Und nun bitte nicht mit "Glück gehabt" oder sowas kommen.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 30. April 2017 - 20:13)

Nein, tun sie nicht. Jedenfalls nicht auf Dauer.


Wenn ihr schon Raubkopien verwenden wollt

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 30. April 2017 - 21:07

0

#8 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 30. April 2017 - 21:45

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 30. April 2017 - 20:54)

Wenn man wie ich, in einem Unternehmen arbeitet, welches das Office Home Use Programm anbietet, bekommt man diese Lizenzen wirklich für diese 16€ und diese sind dann legal.

Die Keys sind in dem Fall laut dem Verkäufer "These Digital License Keys are obtained from PCS no longer required" und "All keys are from uninstalled pcs and ..". Ich glaube das schon, schließlich wird bei einem neuen PC im Businessbereich gleich ein neues BS und Software mitgeliert. Die PCs werden gekauft, hingestellt und müssen funktionieren. Da macht sich kaum einer die Arbeit, kauft einen leeren PC und installiert erstmal ein BS was er noch rumliegen hat, weil es dafür keinen Support gibt. Die Frage ist in dem Fall eigentlich nur, ob die Lizenz nur einmal verkauft wird oder der Händler trickst. Ich vermute ich muss das selsbt rausfinden. :rolleyes:
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.712
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 30. April 2017 - 22:19

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 30. April 2017 - 17:36)

Es gibt inzwischen Zahllose dieser Threads über das Für und Wider "günstiger" Lizenzen auf eBay. Wie immer gilt: Es kann funktionieren, muss aber nicht. Im anbetracht dessen was eine Lizenz wirklich kostet, schalte ein wenig Hirn ein und entscheide selber.



bzw. funktionieren erst, und dann bei Update XYZ ist die Installation plötzlich nicht mehr aktiviert und lässt sich nicht mehr aktivieren - bzw. bei einer Neuinstallation stößt man vor dieses Thema.

Alles was man dann noch über die Hotline zu hören bekommt ist

Wir können Ihr Produkt nicht aktivieren. Sie sind vermutlich ein Opfer von Softwarepiraterie


Leute... nehmt einmal Geld in die Hand und sorgt dafür, dass ihr

A: das Produktkeykärtchen habt
B: dies an euer MS-Konto bindet

Und mal ernsthaft: Wenn Software für gerundet 15Euro angeboten wird die normalerweise >200Euro und wesentlich mehr kostet sowie diese Software dem aktuellen Stand entspricht... da müssen doch einfach alle Alarmglocken läuten wie verrückt.

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 30. April 2017 - 20:54)

Wenn man wie ich, in einem Unternehmen arbeitet, welches das Office Home Use Programm anbietet, bekommt man diese Lizenzen wirklich für diese 16€ und diese sind dann legal.


und diese sind nicht für den Weiterverkauf bestimmt und können von MS gesperrt werden wenns heraus kommt.

Zudem sind die verlinkten Anbieter "Briten" (wer weiß was wirklich dahinter steckt... vermutlich irgend eine Briefkastenfirma) wenns dann gesperrt ist bleibst du auf deinem Schaden sitzen.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.657
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 845

geschrieben 30. April 2017 - 23:50

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 30. April 2017 - 20:54)

Ja, soweit wäre es Okay, denn Gispelmob hat 100€ von dir für 1 Lizenz bekommen. Du hast ja nur diese eine mit Verlust von 20€ für 80€ verkauft.


Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 30. April 2017 - 20:13)

Wenn jetzt ein Gispelmob eine Software entwickelt und die für sagen wir 100 Euro die Lizenz an den Mann bringen will und ich davon eine einkaufe und diese dann für 80 Euro pro Bieter bei ebay an den Mann bringe und dem Gispelmob kein Geld dafür geb [...]


Wegen mir auch gerne Sofortkäufer. Nein, ich meinte tatsächlich "eine Lizenz einkaufen, einen Schlüssel dafür bekommen -egal in welcher Form -- und diesen dann auf die sprichwörtlichen (wenn auch virtuellen) Post-Its draufschreiben und diese dann zum Post-It-Preis weiterverkaufen. Vielleicht noch zuzüglich 1% vom Einkaufspreis der ursprünglichen Lizenz; wenn man dann 100 solcher Post-Its vertickt, ist alles ab 101 Einheiten Reingewinn.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0