WinFuture-Forum.de: gelöst | firewall in w7 nicht mehr zu aktivieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

gelöst | firewall in w7 nicht mehr zu aktivieren


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 157
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 23. April 2017 - 19:15

hi hallo zusammen
sony vaio, w7 home premium, x64,
ich kann meine windows firewall nicht mehr aktivieren, bekomme fehlermeldungem,
benutze den av schutz internet security von emsisoft,
hab mich gegen die MSE von MS entschieden, ich halte emsisoft für den besten av schutz, [subjektiv],
wenn ich mich bei meiner fritzbox 7490 bei der telekom, oder auch bei winfuture einlogge krieg ich fehlermeldungen siehe 2 anhänge,
sowas hatte ich noch nie,
mit der fehlercodemeldung komm ich nicht klar, kann sie nicht handeln,
sorry - mach ich was falsch, blickt da bitte jemand durch,
lg fubbi

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: firewall fehlermeldung.JPG
  • Angehängtes Bild: WP_20170423_002.jpg

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 24. April 2017 - 18:26

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 23. April 2017 - 19:31

Beitrag anzeigenZitat (fubbiquantz: 23. April 2017 - 19:15)

ich kann meine windows firewall nicht mehr aktivieren, bekomme fehlermeldungem,
benutze den av schutz internet security von emsisoft,
hab mich gegen die MSE von MS entschieden, ich halte emsisoft für den besten av schutz, [subjektiv],

Diese Fehlermeldung besagt dass bestimmte Einstellungen gesperrt sind und wahrscheintlich nur von deinem AV Paket geändert werden können. Sowas darf eigentlich nicht auftreten und spricht nicht gerade für eine hohe Qualität der Software.

Btw. hier ist eine Liste der besten AV Programme. Deins scheint nicht dabei zu sein.

Beitrag anzeigenZitat (fubbiquantz: 23. April 2017 - 19:15)

wenn ich mich bei meiner fritzbox 7490 bei der telekom, oder auch bei winfuture einlogge krieg ich fehlermeldungen siehe 2 anhänge,

Das ist keine Fehlermeldung sondern nur eine Warnung von Firefox dass die Daten unverschlüsselt übertragen werden. Mehr nicht.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 23. April 2017 - 19:35

0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.248
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 943

geschrieben 23. April 2017 - 20:01

- Wenn man eine eigene FW-Lösung verwendet, ist das normal. Zwei Software-FWs auf einem System beißen sich nur; deswegen wird die Windows-eigene abgeschaltet, wenn eine andere installiert wird.

- "Beste XYZ-Software"-Seiten sind allesamt unbrauchbar und zu meiden. Da geht es nur um Provision.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 24. April 2017 - 07:22

Doppelpost gelöscht

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 24. April 2017 - 21:32

0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.876
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 190

geschrieben 24. April 2017 - 07:32

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 24. April 2017 - 07:22)

Richtig. Deswegen ist die Software von Emsi nicht besonders qualitativ. Sonst würde sie die Win WF richtig abschalten und keine Fehler produzieren.


Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 23. April 2017 - 20:01)

"Beste XYZ-Software"-Seiten sind allesamt unbrauchbar und zu meiden. Da geht es nur um Provision.

Leider kann man sich überhaupt nicht auf die Angaben der Hersteller verlassen. Wenn es danach geht hat jeder die beste AV-Lösung auf der Welt.

av-test.org testet schon seit nunmehr 7 Jahren und die haben bisher jeden Müll entlarvt was da in dem Bereich angeboten wird. Man ist also gut beraten auf die Details der einzelnen Tests zu schauen und zu beurteilen was einem da wichtig ist. Zu einem Produkt was in den Tests nicht auftaucht, dazu kann man einfach nicht raten, weil man dann eben nur das glauben könnte was einem der Hersteller verspricht.
0

#6 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 157
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 24. April 2017 - 18:25

hallo gispelmob, hallo RalphS,
danke für die klaren antworten,
ich denke das ralphs die für mich passendste antwort parat hatte, :unsure:
werd mich mich an meinen supporter vom emsi wenden,
mfg fubbi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0