WinFuture-Forum.de: Empfehlung einer Grafikkarte für Leichte Games - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Empfehlung einer Grafikkarte für Leichte Games

#1 Mitglied ist offline   Maaarc96 

geschrieben 20. April 2017 - 17:29

Hallo Liebes Forum,

Ich habe neine Frage :D

Und zwar habe ich nicht gerade den Neuesten PC da ich einen iMac 5K nutze und der PC für die Dinge für die ich ihn Brauche vollkommen ausreicht. Aber das einzige was ich mit meinem Mac nicht so gut kann ist Zocken. Deswegen suche ich eine Neue Grafikkarte um etwas neues Leben in meinen PC einzuhauchen und Vielleicht einige ältere Spiele (So 2006-2011) darauf zum laufen bekomme. Die Grafikkarte die ich momentan Verbaut habe ist zwar nicht die Stärkste aber besser als das Teil was da vorher drinne war (Nvidia Geforce 6200LE).

Hier die Specs :

OS : Windows 7 Home Premium 64-Bit
RAM : 4GB DDR2 Corsair XMS2
CPU : Intel Core 2 Duo E6420 @ 2 x 2.13 GHZ
Motherboard : ASUSTek P5KPL-E (775 Socket)
Grafikkarte : EVGA NVIDIA Geforce GT 710 mit 2 GB Videoram (Ohne Kühler)
HDD : 1TB SeagateST31000524AS (SATA) & 250 GB Samsung SP2504C (SATA)
Power : 400W Netzteil (weiss nicht welcher Hersteller)

Gruß Maaarc96

Dieser Beitrag wurde von Maaarc96 bearbeitet: 20. April 2017 - 17:53

Place your Advertisement here !
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.222
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 789

geschrieben 20. April 2017 - 17:54

Schau nach *50Ti, 60 und 70-Karten. Generation ist erstmal nebensächlich (so ab 5. Generation). Aufpassen: *50 OHNE das Ti meiden.

Größer (80, 90) ginge natürlich auch. Ist dann nur die Frage, ob es sich in Relation noch lohnt; bei halbwegs ähnlichem Preis sind aber diejenigen Karten mit der höheren Zahl in der zweiten Stelle denen mit der niedrigeren vorzuziehen, wenn die Generation nicht zu sehr abweicht. Beispiel: Lieber eine 660/70/80er als eine 710er.

Ansonsten natürlich eher die 660 als die 560, wenn die dasselbe kosten.

So oder so sollte dieser Tage ein GTX dranstehen und zumindest ein *50Ti (auch wenn es *50-ohne-Ti auch als GTX gibt). Drunter taugt zum Spielen nicht viel.


Von da an ist es eine Kostenfrage. Bei ebay bist Du vermutlich am besten aufgehoben.

Als Richtwert: 1050Ti gibt es ab ~180 Euronen neu. 1060 für ab ~200. Die 710 gibt es für 30 Euronen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Maaarc96 

geschrieben 20. April 2017 - 18:01

Vielen Dank für deine Schnelle Antwort :)

Ich schaue mich mal im Computer Geschäft meines Vertrauens um wo ich meinen Kram immer besorge. Vielleicht hat der ne gebrauchte GTX 660 da :) Mir ist klar dass eine Neue Schwache GPU leistungsschwächer ist als eine Alte und Starke.

Wie sieht dass denn im Team Rot aus (AMD / ATI) ? Falls du da Erfahrungen mit hast.
Place your Advertisement here !
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0