WinFuture-Forum.de: Creator-Update macht mich wahnsinnig! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Creator-Update macht mich wahnsinnig! Creator-Update funktioniert nicht

#1 Mitglied ist offline   Lutzi54 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 15. April 2017 - 12:39

Hi,
ich hab privat 6 PCs laufen. Die hab ich alle auf Win10 umgestellt - 2 davon als Dualboot. Ging einwandfrei. Das Anniversary-Update ließ sich dann auf 5 PC installieren - bei einem mußte ich die Hardware fast komplett austauschen.
Beim Creator-Update jetzt das gleiche Spiel: 5 PC einwandfrei - auf einem Laptop allerdings trotz aller Tricks verweigert.
Wenn ich W10 laufen habe und daraus das Update starte, läuft das bis 100% einwandfrei durch. Der Neustart landet dann kommentarlos in der Problembehandlung und geht dann automatisch auf die alte Version zurück. Weitere Problembehandlung nicht möglich. Fehler 0xC1900101 - 0x20017 hab ich bereits gegoogelt und rumprobiert.... Nutzt nichts...
Wenn ich Creator von einer iso-DVD starte, kommt sofort die Meldung: Medientreiber fehlt. Keine genaue Angabe - siehe Screenshot1. Ich kann aber auf die Treiber-CD des Laptops nicht zugreifen. Ein Wechsel der Scheibe wird nicht erkannt - Screenshot2. Könnte also der DVD-Treiber sein. Ich habe bereits die Treiberdaten auf die Platte kopiert, aber auch darauf kann ich beim Install nicht zugreifen.
Wenn ich dann später - wieder zurück auf Altversion in den Gerätemanager gucke, ist alles ok.
Es fehlt ein Treiber für das Creator-Update, der in Anniversary da ist?
Ich hätt noch die Idee, die Treiber-Daten in das iso zu integrieren - weiß aber nicht wie bzw. wie ich eine DatenDVD bootbar gebrannt kriege.
Hat noch jemand solche Probleme und vielleicht eine Idee? Kann doch nicht sein, daß bei jedem größeren Update ein neuer PC fällig ist... Ist doch irre...

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: SC2.JPG
  • Angehängtes Bild: SC1.JPG

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.522
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 833

geschrieben 15. April 2017 - 12:52

.... laß es doch auf der letzten Variante. Dann tut es. Vermutlich.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Lutzi54 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 15. April 2017 - 13:13

Das kann nicht die Lösung sein. Das Update gibts ja zwangsweise automatisch demnächst und dann geht es ja wieder in die Hose. Updates abschalten kann man doch erst mit Creator, oder?
0

#4 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.522
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 833

geschrieben 15. April 2017 - 13:39

Nicht? Wenn Version X funktioniert und Version X+1 aber nicht, warum sollte man dann Version X+1 verwenden?

Bei mir gab es jedenfalls bisher noch kein einziges 'Zwangs'update und ich verwende 10 seit 10240 (um nicht zu sagen früher mit der Insider-Variante).

Ob man den Gamer Mode nicht verwenden kann weil er in Windows 10 "AE" nicht drin ist oder ob man ihn nicht verwenden kann weil Windows "CU" selber nicht funktioniert ist ja wohl egal.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 67

geschrieben 15. April 2017 - 13:58

Ich kann Ralph da nur zustimmen!

Zitat

Nicht? Wenn Version X funktioniert und Version X+1 aber nicht, warum sollte man dann Version X+1 verwenden?


Erinnert ein bisschen an Beweis durch Induktion ;-)

Zitat

Hat noch jemand solche Probleme und vielleicht eine Idee? Kann doch nicht sein, daß bei jedem größeren Update ein neuer PC fällig ist... Ist doch irre.


Grundsätzlich warte ich bei MS Updates und Upgrades immer x > 4 & x < 8 Wochen ab, und update/upgrade dann. Die Vergangenheit hat mich darin eigentlich nur bestätigt. vielleicht sollte man auch hier etwas Zeit ins Land gehen lassen...

Dass das zunächst keine befriedigende Lösung ist, liegt auf der Hand. Alternativ könnte man versuchen nochmal ein original Image bei MS zu downloaden und zu versuchen.

Du kannst auch versuchen von einem stick zu installieren, oft besser als von einer DVD...

Zitat

Das kann nicht die Lösung sein. Das Update gibts ja zwangsweise automatisch demnächst und dann geht es ja wieder in die Hose. Updates abschalten kann man doch erst mit Creator, oder?


Nein: Man kann die Updates auch jetzt abstellen, ich nutze (bzw. muss nutzen) ShutUp10, da gibt es eine Funktion zum Abstellen der automatischen Updates!

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 15. April 2017 - 14:05

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.351
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 882

geschrieben 15. April 2017 - 15:31

Problem 1:

Dazu müsste man die C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\setupact.log auswerten, um zu ermitteln, was dem Setup da stört. Da ist irgendetwas installiert, womit es nicht klar kommt bzw. gesperrt ist. Solange das drauf ist, wird das Upgrade verweigert.

Problem 2:

Die Sache mit dem Medientreiber liegt meist daran, dass das Installationsmedium oder das Laufwerk, mit welchem es gelesen wird, beschädigt ist. Das Setup verliert während der Installation den Zugriff auf die install.wim bzw. diese Datei kann nicht gelesen werden. Ist die häufigste Ursache bei dem Problem.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 787
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 71

geschrieben 15. April 2017 - 16:06

Beitrag anzeigenZitat (Lutzi54: 15. April 2017 - 12:39)

Beim Creator-Update jetzt das gleiche Spiel: 5 PC einwandfrei - auf einem Laptop allerdings trotz aller Tricks verweigert.

War bei mir ebenso. Ein Cleaninstall mit dem 1703 Image hat das Problem gelöst.
0

#8 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 67

geschrieben 15. April 2017 - 21:15

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 15. April 2017 - 16:06)

War bei mir ebenso. Ein Cleaninstall mit dem 1703 Image hat das Problem gelöst.


Wobei das eigentlich eher traurig ist. Man will ja schließlich nicht 2 mal im Jahr alles Platt machen. Je nachdem wie häufig Upgrades/Updates kommen...

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 15. April 2017 - 21:16

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#9 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 787
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 71

geschrieben 15. April 2017 - 21:35

Mein Laptop hat nur 2GB RAM. Ich vermute solche Probleme mit Updates treten häufiger bei wenig RAM auf. Ein fehlgeschlagenes Update dauert bei dem Laptop inklusiv zurücksetzen oft eine Stunde und mehr. Da braucht ein Cleaninstall weniger Zeit.

Häufig versucht man Lösungen zu finden und den Fehler doch noch zu beheben und braucht damit x-mal soviel Zeit wie eine Neuinstallation benötigen würde. Ich glaube diese Erhfarung haben bereits viele gemacht. :rolleyes:
0

#10 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 579
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 10

geschrieben 16. April 2017 - 18:11

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 15. April 2017 - 21:35)

Ich glaube diese Erhfarung haben bereits viele gemacht. :rolleyes:

Gerne haben die das aber nicht getan.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.351
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 882

geschrieben 16. April 2017 - 19:15

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 15. April 2017 - 21:35)

Häufig versucht man Lösungen zu finden und den Fehler doch noch zu beheben und braucht damit x-mal soviel Zeit wie eine Neuinstallation benötigen würde.

Wenn ich neu installiere, bin ich dann wieder bestimmt zwei Tage mit beschäftigt, alles so einzurichten, wie ich es gerne hätte (Programme installieren, die Einstellungen derer vorzunehmen, Netzwerk einrichten etc.). Da wäre ein Update deutlich schneller, selbst wenn ich vorher die o.g. Logdatei auswerten muss.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#12 Mitglied ist offline   Lutzi54 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 17. April 2017 - 09:22

Ein Clean-Install geht ja eben nicht! Der scheitert an dem Treiber-Fehler!
0

#13 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.506
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 194

geschrieben 17. April 2017 - 10:07

Eine Installation mit USB-Stick geht auch nicht?
0

#14 Mitglied ist offline   Lutzi54 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 17. April 2017 - 11:21

Nee, USB-Boot geht nicht - Bios bzw. Laptop zu alt.
Es läuft jetzt wieder Win7 - einwandfrei und basta! LMAA mit W10Creator!
0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.351
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 882

geschrieben 17. April 2017 - 11:34

Schade. Hättest ja mal die oben erwähnte setupact.log posten können, dann hätte ich mir die mal angesehen. Da hätte man bestimmt sehen können, warum das Update nicht klappt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0