WinFuture-Forum.de: Sender werden nicht gespeichert - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Sender werden nicht gespeichert Freenet TV Software + Stck

#16 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 19. April 2017 - 14:08

Es sieht so aus:

Auf den Volladminprofilen, die ich unter Win 7 in der Verwaltung aktiviert habe (gefährlich, ist klar)
werden alle Sender gespeichert.

Auf dem einen Win 7 auch, auf dem 2. nicht, beides normale Adminaccounts, ebenso nicht auf 8 und 10.

Mag also dennoch damit an Berechtigungen liegen, logisch ist es dennoch nicht.
Also abwarten und Tee trinken, bis einem was dazu einfällt.
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 19. April 2017 - 14:19

Jain... je nachdem wo dieses Progrämmchen meint seine Einstellungen zu speichern und in welcher Form...

Systemweit ohne eine Datenbank will heißen: "ProgramData" oder "Program Files" bzw. "Program Files (x86). Da hast du aber ohne Adminrechte (d.h. mit aktivem UAC) keine Berechtigung zum schreiben.

Finde es fragwürdig wenn ein Unternehmen welches sich ja (normalerweise) mit dem internet und dessen Gefahren auskennen sollte eine Software vertreibt die ohne explizite Adminrechte nicht arbeiten kann...

Btw: UAC deaktivieren muss nicht zwingend... es wird vermutlich ausreichen:

~rechsklick~ auf das Program-Icon > "Als Administrator ausführen..."

Eingefügtes Bild
0

#18 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 19. April 2017 - 16:08

Vielleicht kann man in dem Programm ja irgendwo einstellen, wo die Konfigurationsdateien gespeichert werden sollen oder man installiert das ganze Programm nicht auf der Systempartition, sondern einer Anderen.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
1

#19 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 19. April 2017 - 17:03

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 19. April 2017 - 14:19)

Systemweit ohne eine Datenbank will heißen: "ProgramData" oder "Program Files" bzw. "Program Files (x86). Da hast du aber ohne Adminrechte (d.h. mit aktivem UAC) keine Berechtigung zum schreiben.

Für "ProgramData" braucht man keine Adminrechte zum Schreiben/Lesen/Ausführen, da es der Ordner ist, wo Programme ihre Daten für 'Alle Benutzer' ablegen sollten. In dem Ordner haben alle Benutzer die selben Rechte. Daher führt auch der Link 'All Users' im Benutzerverzeichnis auf 'ProgramData'.

Was mich interessieren würde, wo legt das Programm seine Daten ab? Muss ich mal testen, in der Hoffnung, dass es auch ohne Stick geht.
---
OK, ohne Stick komme ich da nicht weit, aber der scheint alles unter

C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\freenet TV Player

speicher zu wollen. Da gibt es auch einen Ordner 'ChannelList'. Aber groß was weiter machen kann ich jetzt nicht, da nur die Aufforderung erschient, den Stick reinzustecken. Wo anders scheint er da im Moment nicht zugreifen zu wollen. Und da sollte es auch mit Benutzerrechten klappen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#20 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 19. April 2017 - 18:13

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 19. April 2017 - 17:03)

Für "ProgramData" braucht man keine Adminrechte zum Schreiben/Lesen/Ausführen, da es der Ordner ist, wo Programme ihre Daten für 'Alle Benutzer' ablegen sollten. In dem Ordner haben alle Benutzer die selben Rechte. Daher führt auch der Link 'All Users' im Benutzerverzeichnis auf 'ProgramData'.


Schalte das UAC mal komplett scharf :wink: also ich bekomme mit scharfen UAC eine Adminaufforderung dort, in Standardeinstellungen einen Warnhinweis. Beides muss quittiert werden.

Ist aber nun doch offTopic wenn das Programm in die eigenen Einstellungen schreibt.
Eingefügtes Bild
0

#21 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 19. April 2017 - 18:25

Bekomme ich nicht nachvollzogen. Bekomme da keine Hinweise oder Aufforderungen, egal in welcher Stellung die UAC sich befindet. Kann da ganz normal Ordner/Dateien erstellen und auch löschen. Das gilt jedenfalls für alles, was unter meinem Account geschrieben wurde. Bei Sachen, die von einem anderen Account erstellt wurden, habe ich natürlich keine Rechte. Aber eine Anwendung, welche unter meinem Account läuft, sollte in dem Ordner ohne Probleme schreiben und lesen können. Dafür ist der Ordner ja eigentlich auch gedacht.

Aber das scheint ja in dem Falle unwichtig zu sein, da das Programm anscheinend in C:\Users\<Benutzername>\AppData seine Daten ablegen will.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#22 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 19. April 2017 - 22:01

Die Ursache wird wahrscheinlich bei Freenet selbst liegen.

Ich habe 4 BS auf 3 HDDs.

Und nur auf dem Haupt-BS geht es.
Auf den anderen fehlen Daten unter AppData.

Wahrscheinlich wird Freenet nur ein funktionierende Installation und Abspeichern zulassen,
man muss sich auch jedesmal nach Installation registrieren.

Die werden nur eine Abspeicherung zulassen.
Wenn das so ist, ist es natürlich nicht in Ordnung.
Mir erscheint das bei 1/4 vollem Funktionieren jedenfalls logisch.
Werde das mit dieser Knallerfirma dann morgen mal abklären !

Somit wäre dann auch Überwachung der Installation(en) mit drin !

Und das Ganze nur für Hausfrauen oder auf dem Niveau, dass jeder Honk nur einen PC mit einem BS hat.

Was nicht ganz passt,
dass es auf dem Volladminaccount auf dem 2. Win 7 läuft,
aber ev. deswegen,
weil der User da eben nicht der wie auf den anderen 4 BS ist,
sondern durch den Volladmin ein anderer ??

Dieser Beitrag wurde von Gabriel EE bearbeitet: 19. April 2017 - 22:45

0

#23 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 21. April 2017 - 14:38

Die Firma selbst kommt nicht zu Potte.

Was mir auffiel war, dass unter AppData gewissen Dateien fehlten.

Hier besonders in dem Ordner cryptordata oder ähnlich eine Datei host_authen_data.bin

und unter AppData eine Datei ccamsg.bin,

also 2 mit *.bin.

Vllt. kann jemand damit was anfangen.
0

#24 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 22. April 2017 - 12:11

Die Firma sagt nun Folgendes allerdings ohne Lösung:

Bei Usern von Windows mit einem Umlaut im Usernamen

wird die Sendeliste nicht abgespeichert !

Das Problem sei seit kurzem bekannt und noch nicht gelöst !

Interessant !
0

#25 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 17. Mai 2017 - 09:44

Weiß jemand zufällig, welche Firma diese Software für Freenet programmiert ??

Dass Senderlisten nach Suchlauf bei Usern mit Umlaut im Windowsprofil nicht abgespeichert werden,
soll angeblich an fehlender Unicodeanbindung liegen,
sagen mir ein Programmierer.

Stimmt das ??

Kennt sich jemand theoretisch / praktisch mit diesem Fehler aus ??

Ursache ??
0

#26 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.213
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 17. Mai 2017 - 11:33

Kann man den Speicherort der Senderliste selbst bestimmen? Dann einfach nicht innerhalb des Profilordners speichern, sondern beispielsweise auf einer anderen Partition, wo im Pfad dann kein Umlaut vorkommt. Ich habe zum Beispiel eine Extrapartition für das ganze Temp-Gedöns für alle Programme deren temporäre Ordner man selbst festlegen kann und die nicht ganz so wichtig für die Performance sind. Warum sollen mir die unnötig Platz auf der SSD wegnehmen.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#27 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 17. Mai 2017 - 13:44

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 17. Mai 2017 - 11:33)

Kann man den Speicherort der Senderliste selbst bestimmen? Dann einfach nicht innerhalb des Profilordners speichern, sondern beispielsweise auf einer anderen Partition, wo im Pfad dann kein Umlaut vorkommt. Ich habe zum Beispiel eine Extrapartition für das ganze Temp-Gedöns für alle Programme deren temporäre Ordner man selbst festlegen kann und die nicht ganz so wichtig für die Performance sind. Warum sollen mir die unnötig Platz auf der SSD wegnehmen.


Leider nein.Läuft automatisch ab. Aber ich kann ev. ja mal versuchen zu basteln!

Ist kein Programmierer hier ??
Hat keiner Ahnung von Programmierfehlern ??
Die Ursache würde mich nämlich schon interessieren !
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0