WinFuture-Forum.de: Cinnamon 2.2.16 'Alert volume' bleibt nur bis zum Neustart abs - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Cinnamon 2.2.16 'Alert volume' bleibt nur bis zum Neustart abs

#1 Mitglied ist offline   meckyrockt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 05. November 12
  • Reputation: 1

geschrieben 03. April 2017 - 20:02

ahoy zusammen,

an dem Tag, als ich erstmalig Cinnamon anstelle von Xfce auf den Desktop gespielt habe, wegen Nemos Split-Screen-Ansicht und weil man die Reihenfolge der Fenster in der Taskleiste so hübsch neu anordnen konnte, lag direkt ein unheilvolles Surren in der Luft...^^

Unter System Settings -> Sound -> Sound Effects schaltet sich 'Alert Volume' nach jedem Reboot erneut ein.

Der "Alarm" wird dabei in der Kommandozeile praktisch andauernd ausgelöst, für so 'gefährliche' Events wie 'scrollen geht nicht weiter' oder 'backspace ist am anfang der Zeile angekommen'. Mit z.B. Vim zu arbeiten, wird damit zu einem echten Vergnügen.^^

Für sachdienliche Hinweise, wäre ich sehr dankbar.
Z.B. ob, wie und wo sich die charismatische Audiodatei löschen lässt... oder so.

Vielen Dank!

/Edith meint: Debian 8.7, nur für alle Fälle.^^

Dieser Beitrag wurde von meckyrockt bearbeitet: 03. April 2017 - 20:06

0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0