WinFuture-Forum.de: KOmponentenanschluss am LG-TV - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

KOmponentenanschluss am LG-TV

#1 Mitglied ist offline   teddy4you 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 22. März 09
  • Reputation: 1

geschrieben 01. April 2017 - 13:27

Hallo Zusammen,

hoffe bin hier im Zweig richtig?

Wollte an meinen LG-TV heute ein weiteres Gerät anschließen. Da es nur 2 HDMI-Anschlüsse gibt, hatte ich mir ein Komponenten-Kabel besorgt. Nur leider zeigt der TV immer an, dass es kein Signal gibt. Der HDMI-Stecker war überall wo ich es probierte korrekt eingesteckt. Die Komponentenstecker waren auch so platziert, wie es sein sollte (Audio in Audio und Bild in Bild).

Gibt es da einen Haken? Wie bekommt man das zum funktionieren?

Vielen Dank im Voraus.

t4y
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.480
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 120

geschrieben 01. April 2017 - 13:35

Was für ein Kabel ist das? HDMI auf Komponenten? Das wird ohne Converter nicht funktionieren, da HDMI rein digitale Signale und Komponente rein analoge Signale sind.

Warum hast Du Dir nicht einfach einen HDMI Umschalter gekauft?
0

#3 Mitglied ist offline   teddy4you 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 22. März 09
  • Reputation: 1

geschrieben 01. April 2017 - 14:35

Hallo,

da hab ich mich wohl zu sehr auf die Werbung für das Kabel verlassen :-). Hätte halt den Vorteil, dass man einfach mit der Fernbedienung des TV hin und her schalten hätte können. Hab mir jetzt auch schon überlegt, einen HDMI-Umschalter zu kaufen. Viel teurer sind die ja auch nicht.

t4y
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0