WinFuture-Forum.de: Kennwort/PIN Bootvorgang (Verschlüsselung) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

Kennwort/PIN Bootvorgang (Verschlüsselung)

#1 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 6

geschrieben 22. März 2017 - 19:55

Hallo,

habe mein OnePlus 3T heute neu eingerichtet. Beim booten werde ich jetzt nach einem PIN gefragt.

Es handelt sich nicht um den PIN beim Sperrbildschirm sondern vor dem Bootvorgang.

Handelt es sich dabei evtl. um die Verschlüsselung? Kann ich die PIN/Kennwort ändern?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.121
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 93

geschrieben 22. März 2017 - 20:12

Das müsste der PIN der Sim Karte sein. Sind 4 Ziffern.
0

#3 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 6

geschrieben 22. März 2017 - 20:15

Hatte ich vergessen zu erwähnen. Die SIM PIN kann ich auch ausschließen.
0

#4 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 527
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 35

geschrieben 22. März 2017 - 20:30

ich vermute jetzt mal du meinst den pin vorm eigentlichen bootvorgang oder ?
und ja, das ist der pin für die verschlüsselung.

ich glaub die verschlüsselung kannst du hinterher nicht wieder aufheben ausser über einen wipe.
aber normal wird die ja nur nach bestätigung aktiviert ?
bei meinem op3 werd ich jedenfalls gefragt ob ich die verschlüsselung aktivieren möchte bei der einrichtung.

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 6

geschrieben 22. März 2017 - 20:34

Ja, beim Einrichtungsassistenten kam bestimmt die Frage und ich habe die nur überflogen und mit der Sperrbildschirm-PIN gleichgesetzt.

Ist die länge der PIN begrenzt oder geht gar ein richtiges Kennwort mit Buchstaben etc.?


Danke für die kurze Bestätigung. Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 527
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 35

geschrieben 22. März 2017 - 20:36

keine ahnung wie begrenzt der ist.
hab bisher immer nur eine 4-stellige zahl benutzt, reicht ja völlig.
und so oft starte ich mein handy ja nicht neu.

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 6

geschrieben 22. März 2017 - 22:19

Habe die Stelle gefunden, die ich "übersprungen" bzw. überlesen habe.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.JPG

0

#8 Mitglied ist offline   fjordblauer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 922
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 6

geschrieben 22. März 2017 - 22:34

Auflösung: Bei mir ist die PIN mit der Sperrbildschirm PIN gekoppelt. Ändere ich dort die PIN (min. 4 Ziffern) wird sie auch für den Bootvorgang geändert.
0

#9 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.121
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 93

geschrieben 23. März 2017 - 09:10

Beitrag anzeigenZitat (fjordblauer: 22. März 2017 - 22:34)

Auflösung: Bei mir ist die PIN mit der Sperrbildschirm PIN gekoppelt.

Klingt nicht wirklich sicher.
0

#10 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 23. März 2017 - 16:18

Das Passwort für die Verschlüsselung kann länger als 4 Zeichen sein und akzeptiert auch komplexe Passwörter.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0