WinFuture-Forum.de: gelöst | hp drucker und treiber soll entfernt werden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

gelöst | hp drucker und treiber soll entfernt werden

#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2017 - 20:43

hallo zusammen,
ich hab mal wieder ne frage,
nachdem ich mein druckerproblem gelöst habe, kriege ich meinen alten hp laser nicht weg, will ihn komplett entfernen,  er geht nicht aus der liste 'Geräte und Drucker' [anhang] zu entfernen, kommt immer wieder, und den treiber würde ich auch gerne komplett vom system entfernen,  hab überall gesucht, im gerätemaneger, systemsteuerung \ programme deinstallieren, bei programme und funktionen, im netz, wo ist oder liegt der druckertreiber versteckt, im netz kommen recht viele umständliche entfernungsvorschläge, ich blicke da nicht durch und bitte um einen tipp,
grüße fubbi

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: hp soll weg.JPG

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 24. März 2017 - 11:42

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 685
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 61

geschrieben 15. März 2017 - 07:41

Im Geräte-Manager auf Ansicht und da "ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren. Den Druckertreiber suchen und entfernen falls vorhanden. Der Treiber befindet sich aber auch noch als Backup im Treibercache. Wie der da rausgelöscht wird, kann dir bestimmt jemand anders erklären oder du suchst es dir selbst im Internet. Wichtig ist, du musst beides auf einmal machen und dann neustarten. Zur Sicherheit sollte vorher auch jegliche HP-Drucker Software entfernt werden.
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2017 - 11:25

hi gispelmob,
danke der mail,
irgendwie finde ich nichts im gerätemanager . . . . . /!
macht aber nx, suche weiter und vielleicht kommen noch passende antworten,
mfg fubbi
0

#4 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 3

geschrieben 15. März 2017 - 12:13

hast du das im geräte manager gemacht (siehe anhang)?

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: printer.jpg

0

#5 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2017 - 12:47

hi snoopi,

nein, so wie bei dir hab ich das bild nicht, der drucker fehlt ganz, der neue xerox ist auch nicht da,
warum keine ahnung,
mfg fubbi

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: drucker2.jpg

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.316
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 881

geschrieben 15. März 2017 - 13:00

Eigentlich sollte er sich entfernen lassen, wenn man auf das Symbol dort geht und dann auf 'Gerät entfernen'.

Wenn es ein Netzwerkdrucker war und über das Netzwerk installiert wurde, liegen die Treiber bzw. eine Kopie davon in

C:\Windows\System32\spool\drivers

Generell werden alle Treiber in

C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository
C:\Windows\System32\DRVSTORE


abgelegt.

Eventuell mal in der Konsole mittels pnputil /e nachschauen, ob der Treiber dort gelistet wird und ihn dann ggf. mittels pnputil /d <Name> entfernen. Weitere Infos zu dem Tool gibt es hier.

Axon, wenn es ein freigegebener Netzwerkdrucker war, sicherheitshalber vorher alle Freigaben aufheben. Ab und zu ist Windows da ein wenig bockig, was das angeht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 65
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 0

geschrieben 24. März 2017 - 11:09

hi dk2000,

sorry - i.d.r. antworte ich schneller,
habs erst jetzt geschafft mich mit deiner tollen antwort zu beschäftigen,
dankeschön,
am wochenende werd ich das doofe drucker problem lösen,
mfg fubbi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0