WinFuture-Forum.de: Windows 8.1 erwerben. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 8.1 erwerben.

#16 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.783
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 463

geschrieben 14. März 2017 - 17:40

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 13. März 2017 - 23:12)

Es ist legal und das Thema hatten wir vor kurzem schon ausführlich genug in anderen Threads.
Seit Win 7 gibt es eben keine Sticker usw. mehr zum Key.


Seit Windows 8! Windows 7 hat(te) noch die Holo-Keys.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.720
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 853

geschrieben 14. März 2017 - 19:42

Ich hab meine Windowslizenzen seit Erscheinen von 8 direkt bei MS eingekauft und hab das auch nicht bereut bisher.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#18 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 15. März 2017 - 15:11

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 13. März 2017 - 22:37)

Naja, seit Windows 8 gibt es ja keine Lizenz-Sticker mehr.


Für OEM Anbieter gibt es die COAs noch - selbst bei Windows 10. Nur sind diese nicht mehr so verbreitet da bei Geräten im Regelfall eine UEFI-verankerte Lizenz verwendet wird. Dann hast du nur von außen diesen Hologrammaufkleber drauf.

Aber:
Die Endkundenversionen ("boxed"-Versionen) haben ein Kärtchen mit Sicherheitsfaden in der Schachtel auf dem die Lizenz steht - bzw. bei einzeln erworbenen SB-Lizenten ist ein kleiner (nurnoch ca 1cm breiter) COA Sticker vorhanden.

Eine MS-Lizenz ohne derartige "sicherheiten" würde ich im Einhelhandel nicht erwerben... wie geschrieben: MS macht da kurzen Prozess... soviele Lizenzen (ESD Lizenzen) die mittlerweile gesperrt wurden... ne dann nicht ohne entsprechende Sicherheiten...

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 15. März 2017 - 15:12

Eingefügtes Bild
0

#19 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 240
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 24. März 2017 - 07:50

Es gibt genügend legale Lizenzen auf Ebay.

Ich habe mein Win 8 und 10 jeweils für 8 € gekauft.
Legal !

Aber nur zum Testen erstmal.
0

#20 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.720
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 853

geschrieben 25. März 2017 - 07:55

Ich mein ist ja schön, daß Du 8 Euro ausgegeben hast dafür, definitiv besser als 0 Euro.

Aber von der Preisforderung mal abgesehen würd mich schon mal interessieren, wo Du das "Legal!" herholst. Wirklich rein interessehalber. Denn unter anderem auch bei Ebay stellt sich ja keiner hin und sagt, frisch geklaute Lizenzen für 8 Euro das Zehnerpack.

.... Aber is ja auch egal, ich mein man sieht ja unter anderem auch hier im Forum daß Microsoft scheiße ist und daß dies nicht anders verdient haben als daß man maximal 10 Euro für diesen Dreck ausgibt und diese maximal 10 Euro irgendjemandem in die Hand drückt sozusagen als Trinkgeld für die Kaffekasse.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#21 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 25. März 2017 - 08:19

Es gibt jede Menge Firmen, die Computer inkl. Lizenz nur leasen. Nach Rückgabe werden die dann getrennt wieder verkauft.

Es gibt deshalb auch Microft Refurbished Lizenzen. Daran verdient Microsoft doppelt an schon mal vergebenen Lizenen.

Obwohl, bei Ebay würde ich schon mal keine Software kaufen.
0

#22 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.720
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 853

geschrieben 25. März 2017 - 09:15

Wir müssen das glaub ich nicht noch fünfmal durchkauen. Einigen wir uns darauf, uns darauf nicht zu einigen. :)

Mir gings nur um dieses "legal!" im Brustton der Überzeugung. Grad online ist es doch eher so, daß man das "legal" bestenfalls noch nach dem Kauf rauskriegt und vielleicht nicht mal dann. Ja, man kann sich hinterher noch auf den Guten Glauben berufen; aber mehr eben auch nicht

Und ich geh mir jetzt ganz legal nen neuen PC für fünf Euro zulegen. Komplett mit Netzteil. Und GTX1080.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#23 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.586
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 25. März 2017 - 12:13

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 25. März 2017 - 08:19)

Obwohl, bei Ebay würde ich schon mal keine Software kaufen.

Habe ich schon mehrfach gemacht und noch nie Probleme bekommen.
0

#24 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 240
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 25. März 2017 - 18:30

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 25. März 2017 - 07:55)

Ich mein ist ja schön, daß Du 8 Euro ausgegeben hast dafür, definitiv besser als 0 Euro.

Aber von der Preisforderung mal abgesehen würd mich schon mal interessieren, wo Du das "Legal!" herholst. Wirklich rein interessehalber. Denn unter anderem auch bei Ebay stellt sich ja keiner hin und sagt, frisch geklaute Lizenzen für 8 Euro das Zehnerpack.

.... Aber is ja auch egal, ich mein man sieht ja unter anderem auch hier im Forum daß Microsoft scheiße ist und daß dies nicht anders verdient haben als daß man maximal 10 Euro für diesen Dreck ausgibt und diese maximal 10 Euro irgendjemandem in die Hand drückt sozusagen als Trinkgeld für die Kaffekasse.



Die Lizenzen gehen jedenfalls. Ich kann ja gerne mal bei MS anrufen, und sehen, was die sagen.
Ich gehe davon aus,
dass es wie bei Kaspersky Lizenzen u.a. aussieht,
dass diese durch Umkäufe und Weiterverkäufe und Pleiten etc pp
günstig gekauft und weiter verkauft werden.
0

#25 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.530
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 906

geschrieben 26. März 2017 - 08:50

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 25. März 2017 - 18:30)

Die Lizenzen gehen jedenfalls. Ich kann ja gerne mal bei MS anrufen, und sehen, was die sagen.

Das würde mich wirklich mal interessieren, was Microsoft zu diesen Keys sagt.

Das Problem ist ja nicht der Preis an sich. Das Problem ist, das der Händler schriftlich garantieren muss, dass der Key ausschließlich an Dich verkauft wurde und nicht mehrfach. Und das machen nur sehr wenige Händler.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#26 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.010
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 174

geschrieben 26. März 2017 - 10:07

Wenn ich jetzt in den Stadtpark gehe und in der einen Ecke steht Dealer A mit zertifizierten Medizinhanf des Gesundheitsministers für 30€/g und in der anderen Ecke steht Dealer B mit angeblich dubiosem illegalem Hanf, für 10€/g dann gehe ich natürlich zu Dealer A, denn das ist ja offiziell legal.

.
0

#27 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 240
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 4

geschrieben 26. März 2017 - 12:17

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 26. März 2017 - 08:50)

Das würde mich wirklich mal interessieren, was Microsoft zu diesen Keys sagt.

Das Problem ist ja nicht der Preis an sich. Das Problem ist, das der Händler schriftlich garantieren muss, dass der Key ausschließlich an Dich verkauft wurde und nicht mehrfach. Und das machen nur sehr wenige Händler.


Und wenn Mehrfachlizenz, die wird doch dann irgendwann gesperrt oder ??
Dann würde es ja auffallen.

Der Unterschied zu Keys von softwarebilliger.de ist ja nun auch nicht die Welt.

Aber ich werde auf jeden Fall mal bei MS anrufen, Preis muss ich ja nicht nennen, und könnte mir ja noch was anderes kaufen.

Ansonsten sehe ich das so, wie oben erwähnt,
MS ist ein ...Konzern,
hat so viel Schaden und Müll produziert, und Leute geschädigt,
siehe u.a. Vista, und abgezockt,
da ist es nur genehm, dass User auch mal ihr Ding machen,
das ist dann eher göttliche Gerechtigkeit,
so wie, als wenn bei Monsanto mal ein Großfeuer ausbricht.

:imao: :imao:
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0