WinFuture-Forum.de: Kompatibilitätsprobleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Kompatibilitätsprobleme TuneUp 2014 und win 10

#1 Mitglied ist offline   Amoris 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 12. März 17
  • Reputation: 0

geschrieben 12. März 2017 - 16:21

Hallo Leute von der Community.

Bin neu hier.
Ich habe Kompatibilitätsprobleme von TuneUp 2014 und Windows 10(64bit). TuneUp geht nicht zu installieren.
Über den Kompatibilitätsmodus habe ich schon versucht die Probleme zu beheben.
Es wurde auch bei Windows 10 angezeigt, dass diese behoben sind.
Doch ein Installieren von TuneUp 2014 war trotzdem hinterher nicht möglich.

Wer kann mir bitte helfen ?

Danke im voraus.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.848
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 493

geschrieben 12. März 2017 - 16:34

Willkommen im Forum!

Es ist gut das Windows TuneUp blockt. Diesen Müll braucht keiner.
Windos verwaltet das System von alleine.
*nur 50€ zzgl. Versand* Verkaufe AVM Fritz!Box 7360 + verschenke dazu AVM Fritz!Box 2170

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
1

#3 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 12. März 2017 - 16:36

Hallo,

soweit mir bekannt wird Windows 10 von TuneUp 2014 nicht unterstützt.

Mal abgesehen davon, dass man von solchen "Systemkaputtoptimierern" ohnehin die Finger lassen sollte.


MfG
1

#4 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 591
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 34

geschrieben 12. März 2017 - 16:38

Hast du es manuell probiert, oder nur über die Problembehandlung in der Systemsteuerung?
Siehe https://www.deskmodd...eren_Windows_10

Aber mal nebenbei: Sei froh, dass es nicht installiert wurde. TuneUp falsch bedient kann dein Windows 10 eher demolieren als dass es dir hilft.
Siehe hier: https://www.deskmodd...mmen_optimieren
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.528
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 833

geschrieben 12. März 2017 - 17:13

Ist heute TuneUp-Jubiläum? So viele kommen doch sonst nicht an nur einem Tag. :unsure:

Finger weg von dem Kram. Kein Geld dafür ausgeben - jeder Cent ist verloren.


Insbesondere: nur einmal ausgeführt nach der Installation gibt es KEINE Möglichkeit mehr, den ordnungsgemäßen Betrieb des PCs sicherzustellen.

Was bedeutet:

--- Keinerlei Spport hier im Forum für TuneUp-Anwender,
der über "Windows vollständig neu installieren" hinausgeht.
---


Das heißt, vielleicht nicht ganz. Über Nachhilfeunterricht zum Thema "Was ist Optimierung und was muß ich mir darunter vorstellen" könnte man noch nachdenken.

- In der Nußschale: "Optimierung" bedeutet, eine Eigenschaft einer Sache so hervorzuheben, daß eine oder ggf auch mehrere andere Eigenschaften derselben Sache in den Hintergrund rücken. Man kann nach Preis optimieren, dann leidet die erwartete Gesamtleistung. Man kann nach Geschwindigkeit optimieren, dann leidet die Stabilität. Man kann nach Sicherheit optimieren, dann leidet der Komfort.

- Und man kann nach TuneUp optimieren. Darunter leidet die Supportmöglichkeit.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0