WinFuture-Forum.de: [erledigt] Verhindert Spiegelung den Standby? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

[erledigt] Verhindert Spiegelung den Standby? Blechdepp dauernd an

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 21. Februar 2017 - 17:17

Im Zuge meines Umbaus der gerade läuft, sind/werden Festplatten übrig/sein.

In meinen Media PC habe ich jetzt eine 2TB Festplatte als Spiegelung eingebaut, damit ich mich nicht mehr um die Synchronisierung meiner Musik kümmern muß, welche ich bisher immer von Hand angestoßen habe.

Seitdem ist der Kasten gefühlt ständig an.

Auf dem läuft auch der DVB-Viewer Recordingservice, der in das Verzeichnis E:\ auch aufzeichnet.

Wenn ich in den Energieoptionen auf 1 Minute Standby stelle und neu starte, geht der Kasten auch brav nach 1 Minute aus, aber 5 Minuten später ist er schon wieder sinnlos wach. Die Spiegelung ist lauf DTV fertig

Das ist die einzige Änderung an diesem Kasten seit der Win10 RS1 neuinstallation. Das schlafen hat bisher seit der neuen Platte immer einwandfrei funktioniert.

Aus dem Energiereport werde ich nicht wirklich schlau,

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: aufgabe.jpg
  • Angehängtes Bild: spiegel.jpg

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 22. Februar 2017 - 16:42

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 11

geschrieben 21. Februar 2017 - 18:02

Gib doch mal, nachdem (!) der Computer aus dem Standby von selbst wieder hochfuhr, in der Kommandozeile folgendes ein:

"powercfg /LASTWAKE"

Das sollte anzeigen, was das Aufwachen auslöst.
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 21. Februar 2017 - 18:14

Beim ersten selbständigen wecken:

Zitat

C:\WINDOWS\system32>powercfg -lastwake
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf [0]
Aktivierungsquellenanzahl - 0


Beim zweiten.....?

Zitat

C:\WINDOWS\system32>powercfg /lastwake
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf [0]
Aktivierungsquellenanzahl - 1
Aktivierungsquelle [0]
Typ: Gerät
Instanzpfad: PCI\VEN_1022&DEV_1426&SUBSYS_12341022&REV_00\3&11583659& 0&19
Anzeigename:
Beschreibung: PCI Express-Stammport
Hersteller: (Standardsystemgeräte)

C:\WINDOWS\system32>


Drittes Mal:

Zitat

Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
© 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>powercfg /lastwake
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf [0]
Aktivierungsquellenanzahl - 0

C:\WINDOWS\system32>


Er geht leider jetzt immer nur nach einem angestoßenen Neustart aus, nach dem ersten selbständigen aufwachen, bleibt er leider immer an.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 21. Februar 2017 - 18:26

0

#4 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 11

geschrieben 21. Februar 2017 - 18:22

Hast du das auch nach einem Standby eingegeben?

Edit: Ah ok, dann ist es irgendwas am PCI Express-Port.

Dieser Beitrag wurde von MiezMau bearbeitet: 21. Februar 2017 - 18:26

0

#5 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 21. Februar 2017 - 18:31

Hast du Wake on Lan aktiviert? Hatte das Problem auch bei meinem Homeserver mit Windows 10.
1

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 21. Februar 2017 - 18:32

Beitrag anzeigenZitat (MiezMau: 21. Februar 2017 - 18:22)

Edit: Ah ok, dann ist es irgendwas am PCI Express-Port.


Jetzt habe ich eine Idee .....

Test ......

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 21. Februar 2017 - 18:31)

Hast du Wake on Lan aktiviert? Hatte das Problem auch bei meinem Homeserver mit Windows 10.


Ja, aber nur MagicPacket. Hat immer funktioniert.

Edit2:

Hatte meine Sounblaster XiFi jetzt mal in Verdacht, und die deaktiviert.

Neustart -> Einschlafen, nach 2 Minuten ist er wieder da und das Ergebnis:

Zitat

C:\Users\candle>powercfg /lastwake
Aktivierungsverlaufsanzahl - 1
Aktivierungsverlauf [0]
Aktivierungsquellenanzahl - 0

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 21. Februar 2017 - 18:48

0

#7 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.880
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 161

geschrieben 22. Februar 2017 - 09:59

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 21. Februar 2017 - 18:31)

Hast du Wake on Lan aktiviert? Hatte das Problem auch bei meinem Homeserver mit Windows 10.


Das war es wohl. Der Haken bei "nur MagicPacket" war plötzlich nicht mehr gesetzt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0