WinFuture-Forum.de: Win Explorer zeigt im Bereich Audio MP3 keine Inhalte derTags mehr an - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Win Explorer zeigt im Bereich Audio MP3 keine Inhalte derTags mehr an

#1 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2017 - 13:06

Erst seit kurzer Zeit kann ich im Windows Explorer beim Bearbeiten meiner MP3 Dateien nur noch den Namen beschriftet sehen alle anderen wie (Titelnummer, Titel, Album etc....) bleiben leer. Ich habe schon viel über Google gesucht aber keine Antworten gefunden außer ich sollte unter Ansicht auf Details gehen. Was mir vorgeschlagen wird ist ein anderes Programm zu verwenden (welches ich habe und da funktioniert ja auch alles) ich möchte aber kein anderes Programm sondern den Fehler beheben denn es hatte ja vorher funktioniert und und dieselben Dateien funktionieren ja auch auf meinen 3 einen anderen PC's im Win-Explorer (alle Rechner sind dem System und Softwareprogramme gleich Installiert. Falls die Frage kommt was ich zum Schutz und Systemordnung für Programme nutze "Avira und TuneUp" wie auch bei meinen anderen Rechnern.
Außerdem lässt sich bei der Audiodatei / Eigenschaften / Details / Beschreibung keinerlei Veränderung vornehmen (der blaue Balken bleibt dabei unverändert)
Um es abzukürzen beschreibe ich was bisher getan wurde:
1. Die Audiodateien sind nicht Schreibgeschützt
2. Ich habe Vollzugriff auf die Dateien.
3. Es wurde ein "sfc/scannow" durchgeführt. Ergebnis 100% und der Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen vorgefunden.
4. Es wurde der Windows Standalone Installer eingesetzt.
5. Den Windows Update Troubleshooter gestartet (Ergebnis: Windows Updater / Problembehandlung ohne Fehler abgeschlossen)

Ja, das wäre es im eigentlichen, ich selber sehe es als harte Nuss an aber man kann auch mal die einfachsten Dinge übersehen.
Bitte keine Antworten wie "da gäbe es ein Programm was das alles macht" (das weiß ich auch und als Vergleich nur weil mein Fahrzeug mal stehen bleibt kaufe ich mir kein neues Auto).

Vielen Dank an alle die da ernsthaft Vorschläge hätten.

dklein1402
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 17

geschrieben 17. Februar 2017 - 13:51

...schon im Explorer einen Rechtsklick auf die Spalten(-übersicht) gemacht und unter "Weitere" die entsprechenden Details ausgewählt?...

Dieser Beitrag wurde von Airboss bearbeitet: 17. Februar 2017 - 13:53

O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Februar 2017 - 16:30

Die Spalten müssen ja vorhanden sein sonst könnte ich nicht sagen das sie neuerdings leer angezeigt werden und im übrigen sind diese im Audio-bereich schon vorgegeben.
Ich hatte dies eigentlich als Voraussetzung genommen bevor ich die Frage stellte.

Danke
0

#4 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 17

geschrieben 17. Februar 2017 - 17:41

...dann fehlen höchstwahrscheinlich die entsprechenden Regestry-Einträge...

Problem & evtl. Lösung

Dieser Beitrag wurde von Airboss bearbeitet: 17. Februar 2017 - 17:59

O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.114
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 865

geschrieben 17. Februar 2017 - 18:05

Lassen sich die Dateien noch mit dem Windows Media Player abspielen?

Eventuell hilft das (als Admin ausführen):

C:\Windows\System32\regsvr32.exe C:\Windows\System32\shmedia.dll

Eventuell müssen da noch weitere Datein registriert werden. Weiß jetzt so aber nicht, welche Dateien da genau für mp3 und deren Tags zuständig sind.

Recher anschließend neu starten.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#6 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Februar 2017 - 10:54

Info an "Airboss"

Besten Dank für diesen Hinweis und ich probiere ja alles aus aber in diesem Fall hat es nicht geklappt (hätte aber sein können). Danke

Grüße Detlev

Falls dir noch was einfällt dann benachrichtige mich bitte

Dieser Beitrag wurde von dklein1402 bearbeitet: 18. Februar 2017 - 10:59

0

#7 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.651
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 130

geschrieben 18. Februar 2017 - 10:58

Den Explorer auf Standardwerte zurücksetzen schon probiert?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. Februar 2017 - 10:59

0

#8 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Februar 2017 - 12:01

An "DK2000"

1. Es lassen sich alle Audiodateien ( in sämtlichen Formaten auf allen Playern und somit auch auf den
Media-Player) abspielen.
2. Ich bin als Administrator eingetragen und habe auf allen Daten vollen Zugriff.
3. C:\Windows\System32\regsvr32.exe ist mir unbekannt und erscheint beim öffnen so und ich weiß nicht damit weiter umzugehen.:

Angehängtes Bild: 020.JPG

4. C:\Windows\System32\shmedia.dll

Ich habe diese dll-Datei unter wie angegeben gesucht und suchen lassen aber sie existiert nicht (sowie auf meinen anderen Rechnern auch nicht).
vielleicht könnte ich über die Position 3 & 4 mehr darüber von dir erfahren um es nachgehen zu können.

Anbei noch einmal ein Abbild von der Erscheinung im Explorer meiner Audiodateien und dabei ist es egal welche Player ich dabei als Standard nehme. Man beachte dabei das es nicht um alle Info Tags geht.

Angehängtes Bild: 017.JPG

und hier die selben Dateien wie sie vorher aussahen nur wiedergegeben von einen anderen Rechner:

Angehängtes Bild: 007a.JPG

Erst einmal Danke Detlev

An Candlebox

Da hatte ich auch schon dran gedacht aber war nix - trotzdem danke.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 18. Februar 2017 - 17:20
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

0

#9 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.651
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 130

geschrieben 18. Februar 2017 - 12:36

Beitrag anzeigenZitat (dklein1402: 17. Februar 2017 - 13:06)

(das weiß ich auch und als Vergleich nur weil mein Fahrzeug mal stehen bleibt kaufe ich mir kein neues Auto).


Beitrag anzeigenZitat (dklein1402: 18. Februar 2017 - 10:54)

und ich probiere ja alles aus


Vielleicht hast Du dir Dein Auto mit "alle möglichen Vorschläge erstmal ausprobieren" ja auch kaputtgebastelt.

Da würde ich jetzt empfehlen, das "Steuergerät" erstmal zu resetten, als weiter daran rumzubasteln.

Ist nur meine bescheidene Meinung, ohne Relevanz.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. Februar 2017 - 12:42

0

#10 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Februar 2017 - 20:53

Da haben wir ja schon einmal eine Aussage die zutreffend ist: "ohne Relevanz"
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.114
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 865

geschrieben 19. Februar 2017 - 11:08

Die 'shmedia.dll' scheint es da wirklich nicht mehr zu geben, also ist die uninteressant.

Die Frage bleibt jetzt, welche Datei in Windows jetzt für das lesen der mp3 Tags zuständig ist. Bin jetzt über die Datei 'mfsrcsnk.dll', welche wohl zum mp3 Property Handler gehört. Allerdings ist das leider kein Datei, welche man mittels regsvr32.exe einfach mal neu registrieren kann und in der Registry ist das auch alles ziemlich verschachtelt.

Was mich halt wundert ist, dass es auf den anderen Rechnern geht, obwohl ja angeblich überall exakt die selbe Software installiert wurde. Würde da eher fast schon vermuten, dass auf dem Problemrechner der Handler für die mp3 Tags entfernt oder durch eine Version ersetzt wurde, mit welchem der Explorer nichts anfangen kann (z.B. 32bit/64bit Konflikt).

Aber momentan schwer zu sagen. Habe mich da noch nie wirklich groß mit beschäftigt, wie der Explorer da die Tags ausliest.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#12 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.033
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 764

geschrieben 19. Februar 2017 - 12:43

Die Spalten bei Explorer sind da wirklich konfus. Man braucht den richtigen Handler, der muß richtig registriert sein, und dann braucht man noch ein Spalten-Mapping, wo gesagt wird, welche Spalte was wie in welcher Form zugewiesen wird.

Einfachster Weg (erfordert aber Installation zusätzlicher Software):

- Mp3Tag besorgen + installieren
- Im Programmordner gibt es zwei Module mp3tagshell32 und mp3tagshell64
- Wenn das nicht schon automatisch passiert ist (beim Explorer in den Spaltendefinitionen schauen, die Liste müßte einiges länger geworden sein):
-- Richtige DLL per regsvr32 registrieren (wenn man erst die 32 und dann die 64 registriert, macht man nichts falsch)

- Jetzt sollte, wenn es nicht weitere Probleme gibt und auch nicht irgendwelche Tuningtools laufen, die Spaltenansicht für den Explorer ordnungsgemäß um jede Menge mp3tags erweitert worden sein.
- Note: Diese Spalten werden standardmäßig noch nicht angezeigt, die muß man erst konfigurieren, damit sie auftauchen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2017 - 17:12

Hallo Ralphs,

Dank für die Mitteilung aber könntest du es da etwas einfacher machen ?
Den MP3Tag habe ich schon seit mehreren Jahren und eben habe ich mir noch die neueste Version gezogen.

Ich komme nicht ganz klar mit dem was du hier meinst:

Im Programmordner gibt es zwei Module mp3tagshell32 und mp3tagshell64
- Wenn das nicht schon automatisch passiert ist (beim Explorer in den Spaltendefinitionen schauen, die Liste müßte einiges länger geworden sein):
-- Richtige DLL per regsvr32 registrieren (wenn man erst die 32 und dann die 64 registriert, macht man nichts falsch)


Es wäre schön wenn etwas vereinfacht sein könnte.
0

#14 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.114
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 865

geschrieben 19. Februar 2017 - 17:28

Das läuft darauf hinaus, was ich auch oben schon geschrieben habe. Du musst eine Konsole mit Adminrechten öffnen und dort dann eingeben (als eine Zeile - Pfade zu Mp3tag ggf. anpassen):

Bei 64bit Windows:

C:\Windows\System32\regsvr32.exe "C:\Program Files (x86)\Mp3tag\Mp3tagShell64.dll"

Wenn Du ein 32bit Windows hast, genügt:

C:\Windows\System32\regsvr32.exe "C:\Program Files\Mp3tag\Mp3tagShell32.dll"

Allerdings stelle ich gerade fest, dass Mp3tagShell64.dll daran auch nichts ändert. Das scheint kein Handler dafür zu sein.

---

OK. Das wird vermutlich jetzt kompliziert, aber steht das bei Dir in der Registry:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
PropertySystem\PropertyHandlers\.mp3]
@="{C120DE80-FDE4-49f5-A713-E902EF062B8A}"

Das ist der Default Handler für die Tags. Wenn das nicht vorhanden ist oder was anderes drin steht (weil die damit verbundene Komponente nicht mehr existiert oder inkompatibel ist), bleiben die Spalten leer.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#15 Mitglied ist offline   dklein1402 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 17. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2017 - 20:18

Also, ich glaube das wir der Sache jetzt schon näher kommen, diese < .mp3 > ist bei mir nicht vorhanden.
Jetzt bin ich zum anderen Rechner übergegangen wo ja alles funktioniert und dort ist die Datei vorhanden.

??

Dieser Beitrag wurde von dklein1402 bearbeitet: 19. Februar 2017 - 20:19

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0