WinFuture-Forum.de: Notebook startet nur mit Akku - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Notebook startet nur mit Akku

#1 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.066
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 14:04

Hallo,

Folgendes Problem:

Ich habe ein Asus U30SD aus dem Jahre 2011.

Das Notebook lässt sich nur mit dem Akku starten.
Mit Netzteil und fehlenden Akku startet das Notebook gar nicht.
Mit Netzteil und eingesetztem Akku startet das Notebook, bleibt aber im Batteriebetrieb, und der Akku entlädt zunehmend

Korios: Starte ich das Notebook mit Netzteil und eingesetztem Akku startet es wie beschrieben. Entferne ich nun im laufenden Betrieb den Akku läuft das Notebook mit der Versorgungsspannung des Netzteils alleine weiter!

Leider hat der Akku nur noch einen Ladestand von 15%. Oft werde ich diesen "Trick" also nicht durchführen können, bevor sich das Notebook für immer schlafen lägt sollte ich bis dahin keine andere Lösung gefunden haben...
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 12. Februar 2017 - 14:43

Scheint so als of der Laderegler defekt ist. Da hilft wohl nur reparieren lassen.
0

#3 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.066
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 15:06

Wenn es der Laderegler ist, sollte das Notebook doch ohne Akku mit Netzteil starten?!

Wenn es der Laderegler ist, sollte das Notebook doch ohne Akku mit Netzteil starten?!
0

#4 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 12. Februar 2017 - 15:20

Norwalerweise ist der Laderegler auch dafür zuständig zwischen Akku und Netzteil umzuschalten.
0

#5 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.066
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 15:26

Gibt es eine Möglichkeit diesen zu überbrücken, sodass ich das Notebook, wenn auch ohne Akku, mit Netzteil weiter benutzen kann? Ich wohne in Paraguay. Hier sieht es mau aus mit der Versorgung mit Ersatzteilen. ;-)
0

#6 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.720
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 452

geschrieben 12. Februar 2017 - 15:52

Versuche mal folgendes: Akku raus, Ladekabel raus, alle USB Geräte raus. Laptop aufklappen und den Ein/Aus-Taster mindestens 30 Sekunden drücken. Jetzt Akku wieder rein und Netzteil ran und Windows neu starten. Vielleicht fängt es dann wieder an mit laden.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#7 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 12. Februar 2017 - 15:54

Nein, dass wird nicht klappen. Ein Elektroniker könnte theoretisch das Teil tauschen, aber in der Praxis wohl auch eher nicht, da man meistens weder die Bauteile noch einen Schaltplan von Notebooks bekommt.

Die einzige Lösung, die mir einfällt ist, das Notebook nicht ganz auszuschalten sondern nur in den Energiesparmodus zu versetzen.
0

#8 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.889
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 259

geschrieben 12. Februar 2017 - 18:21

Wenn der Tipp von Wiesel wirklich keinen Erfolg zeigen sollte, dann mess mal die Spannung des Netzteils und vergleiche sie mit den aufgedruckten Werten.
Auch Netzteile können altern und dann die benötigte Spannung nicht mehr liefern, und den meisten Strom verbraucht ein Notebook nunmal meist beim Einschalten, da dort kurzfristig alles abgerufen wird.
1

#9 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 12. Februar 2017 - 18:55

Falls dir wirklich nur noch die Reparatur bleiben sollte, ASUS bietet auch in Paraguay Support. :)

Anovo Paraguay S.A.

Avenida España 203 c/ Avenida Santísimo Sacramento, Asunción, Paraguay
(+595) 21-416-0603

08:00 -18:00 Mon-Fri08:30-13:00 Sat

Dieser Beitrag wurde von Langi bearbeitet: 12. Februar 2017 - 18:58

0

#10 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 898
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 23

geschrieben 13. Februar 2017 - 07:35

Uhrzeit Paraquay, Asuncion
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.471
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 174

geschrieben 13. Februar 2017 - 08:41

Beitrag anzeigenZitat (Airboss: 13. Februar 2017 - 07:35)


Keine Angst, die Beiträge hier halten sogar so lange, bis der OP wieder wach ist. :rolleyes:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0