WinFuture-Forum.de: Merkwürdiger Unterordner im Ordner "Dokumente" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Merkwürdiger Unterordner im Ordner "Dokumente"


#1 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 10:51

Hallo zusammen,
in meinem Ordner "Dokumente" befindet sich ein Unterordner mit dem Namen "My Games", der einen weiteren Unterordner namens "HiAlgo", aber keinerlei Dateien enthält. "My Games" habe ich schon x-Mal gelöscht, aber bei jedem Rechnerneustart ist er wieder da.

Im Autostart habe ich dazu nichts entdeckt. Hat jemand eine Idee, welches Programm mir immer wieder diesen Ordner unterjubelt?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 51

geschrieben 12. Februar 2017 - 11:07

Der Ordner wird automatisch erstellt, sobald du Spiele installiert hast. Dort werden normalerweise die Spielstände abgespeichert.
HiAlgo gibt es bei mehreren Spielen. Skyrim, Fallout, usw.

MfG
0

#3 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 11:18

Hallo Langi,

außer 123 Free Solitaire sind keinerlei Spiele auf dem Rechner installiert. 123 Free Solitaire hatte ich schon unter Windows 8 auf dem PC und der mysteriöse Ordner erscheint erst seit ein paar Wochen (unter Windows 10).

An 123 Free Solitaire kann es wohl nicht liegen.

Gruß stichling
0

#4 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 51

geschrieben 12. Februar 2017 - 11:50

Meldest du dich mit einem lokalen Benutzer oder mit dem Microsoft-Konto bei Windows an?
Beim Microsoft-Konto besteht die Möglichkeit, dass dir die Sync von OneDrive wieder den Ordner herstellt.
Bei Standardeinstellungen werden alle Ordner im Dokumentenordner mit der Cloud gesynct.
0

#5 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 12:37

Ich melde mich als lokaler Benutzer an. Ein Microsoft-Konto habe ich nicht und mit OneDrive habe ich (aus prinzipiellen Gründen) überhaupt nichts am Hut.
0

#6 Mitglied ist offline   XiLeeN2004 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 576
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 48

geschrieben 12. Februar 2017 - 12:47

Mit Process Monitor sollte man das schnell rausfinden. Process Monitor starten, unter Optionen "Boot Logging" aktivieren, neustarten. Process Monitor erneut starten und das Log speichern, anschließend mit entsprechendem Filter auswerten. Viel Erfolg, ich geh jetzt Schnee schippen :(
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.350
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.035

geschrieben 12. Februar 2017 - 12:59

Wenn man danach googelt, landet man immer hier:

http://www.hialgo.com/home.html

Das ist so ein Tuningtool für Spiele. Das erstellt den Ordner unter dem besagten Pfad:

C:\Users\<Name>\My Documents\My Games\HiAlgo\

Ist jetzt schwer zu sagen, wo das bei Dir herkommt. Musst irgendetwas mal installiert haben, wo das Tool direkt oder indirekt installiert wurde. Wenn Du eine AMD Grafikkarte hast, könnte ich mir vorstellen, dass das über die Treiber installiert wurde, da HiAlgo von AMD übernommen wurde:

http://www.amd.com/e...-2016jun29.aspx
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 13:53

@XiLeeN: Der Process Monitor funzt aus irgendeinem Grunde bei mir nicht richtig. Im Fenster "Converting boot-time event data" geht es immer bis zu rund 90% und dann stürzt die ganze Geschichte ab.

@DK2000: An Deiner Theorie könnte was dran sein:
1. Ich habe eine AMD-Grafikkarte oder genauer gesagt einen AMD-Grafikchip (Radeon R7 M260), denn es ist ein All-in-One-PC, hat also Notebook-Charakter.
2. Mitte Januar habe ich mit dem Programm "Driver Booster" alle meine Treiber auf Vordermann gebracht. Darunter waren auch die AMD-Treiber. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir die fraglichen Ordner immer wieder seit dem Zeitpunkt der Treiberupdates aufgedrückt werden.
0

#9 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 51

geschrieben 12. Februar 2017 - 14:09

Es könnte auch an Driver Booster liegen. Das Programm installiert gerne mal andere Programme mit und wirbt auch dafür die Spieleleistung zu verbessern.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0