WinFuture-Forum.de: arbeitsspeicher immer überlastet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

arbeitsspeicher immer überlastet

#1 Mitglied ist offline   patrollt 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 10. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2017 - 19:44

Hallo,

habe seit einer Woche das Problem, dass mein Arbeitsspeicher extrem ausgelastet ist also selbst im Idle 7gb belegt sind. Hab den Taskmanager durchsucht und leider den kein Programm gefunden das so viel RAM zieht. Seitdem der Ram so stark ausgelastet ist kann ich auch keine Spiele mehr spielen.
hab auch schon im resmon nachgeschaut aber nichts aufälliges gefunden
Wäre dankbar für schnelle Hilfe,
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 10. Februar 2017 - 20:18

Willkommen im Forum!

Schau mal was ProcessExplorer anzeigt.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#3 Mitglied ist offline   starbase64 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 18. Februar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Februar 2017 - 10:25

Hallo,

ich hatte das auch, allerdings nicht ganz so schlimm.

Bei mir war Chrome im Hintergrund aktiv, als ich das deaktiviert hatte war alles wieder normal.

Chrome hatte 3GB belegt, wofür auch immer.

MfG

starbase64
0

#4 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.865
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 163

geschrieben 18. Februar 2017 - 19:33

Seufz....

Belegter Arbeitsspeicher ist kein "überlasteter" Speicher.
Speicher ist voll oder leer. mehr geht nicht.

Und, was soll daran falsch sein, wenn Programme vorhanden Speicher nutzen, damit gewisse Dinge flotter vonstatten gehen?

Mich nervt eher, wenn 90% Arbeitsspeicher frei sind, weil ständig von der Festplatte gelesen wird oder vom Internet Daten gezogen werden.
2

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.762
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 858

geschrieben 19. Februar 2017 - 00:47

Na wenn der Arbeitsspeicher in einer Form belegt ist, daß vernünftiges Arbeiten damit nicht mehr möglich ist, würd ich das schon als 'überlastet' bezeichnen. :huh:

Wie erwähnt gibt der Process Explorer Aufschluß; es ist sicherlich richtig, daß Chrome mit RAM umgeht als gäbs kein Morgen mehr (auch kein Heute oder Gestern, was DAS angeht) abber es ist definitiv nicht die einzige oder gar erste Anlaufstelle.

Insbesondere: wenn ein Neustart insoweit nichts hilft, daß hinterher das Problem immer noch besteht, dann muß man was tun, nämlich rauskriegen was da los ist.

Worst case: RAM nachkaufen. Aber das bringt bei speicherleckiger Software genau gar nichts, dann dauert es nur ein paar Minuten länger, bis das vollgelaufen ist.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.865
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 163

geschrieben 19. Februar 2017 - 00:56

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 19. Februar 2017 - 00:47)



Wie erwähnt gibt der Process Explorer Aufschluß; es ist sicherlich richtig, daß Chrome mit RAM umgeht als gäbs kein Morgen mehr (auch kein Heute oder Gestern, was DAS angeht) abber es ist definitiv nicht die einzige oder gar erste Anlaufstelle.






Meiner Erfahrung nach ist Chrome nicht, wonach er aussieht ;)
Auf langsamen Rechnern mit wenig Speicher und CPU-Leistung, benimmt der sich auch sparsam.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0