WinFuture-Forum.de: [gelöst] microsoft defender oder microsoft essentials [mse] - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

[gelöst] microsoft defender oder microsoft essentials [mse]


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2017 - 15:29

hallo gemeinde,

betrifft: w7 64bit,
mein av programm emsisoft internet security https://www.emsisoft...ternetsecurity/ hab das seit jahren und bin damit extrem zufrieden,
ich habe 2 fragen,

1.
z.z. hab ich den defender drauf und aktiv, er macht auch brav ca. alle 2 tage seine updates,
sollte man noch mse [essentials] dazu installieren, oder sind die beide gleich und oder hebt der defender mse auf, braucht man die überhaupt, oder nur einen von beiden oder keinen,

2.
vor einigen tagen kam ein mail newsletter von winfuture das irgendwie alle av programme nix taugen, zuviel ressourzen brauchen, . . , verfasst von einem professionellen it tester . . . guru, hab vergesen von wem und finde den beitrag auch nicht mehr auf der future startseite.
kann mir bitte auch dazu jemdfand was sagen, was soll ma denn davon halten, kann doch nicht mein av runterschmeissen,

danke mit grüßen
fubbi

Dieser Beitrag wurde von Ludacris bearbeitet: 10. Februar 2017 - 12:21
Änderungsgrund: Gelöst tag vor den Titel gesetzt.

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 05. Februar 2017 - 15:57

Security Essentials ist besser, daher wurde das auch ab Win8 zusammen mit Defender als ein Programm gebaut.
Essentials reicht auch. Es muss dann kein Defender daneben laufen.

Die News kam von einem Ex-Mozilla Mitarbeiter. https://www.kuketz-b...virus-software/
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2017 - 16:03

hallo d4rkn3ss4ev3r,

d.h. ich lösche meinen defender und installiere den defender,
richtig,
und was soll man von den beitarg des mozilla ma halten, soll man das ernst nehmen, ich denk das ich da nix machen werde,
auch richig,
fubbi
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 05. Februar 2017 - 16:28

Hmm? Ich habe nix derartiges geschrieben.
Du brauchst nur den Defender in den Einstellungen deaktivieren, installierst Security Essentials, Fertig.
Und aktiviere den Adware Schutz, mehr dazu siehe hier im Forum.

Der Beitrag erzählt nix neues. Jeder der sich auskennt, handhabt das schon lange so.
Denn AV-Programme gehören in kein Sicherheitskonzept. Sie dienen nur als reiner Scanner. Alles was sich ins System einklinkt, gehört entfernt.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2017 - 16:36

hallo,

ok und danke, hab ich wohl falsch verstanden mit den defender und dem mse, mach es jetzt so,
meine av lass ich trotzdem drauf, ich kenn mich halt nicht so aus wie du z.b. sonst würd ich nicht soviel fragen ;(
fubbi
0

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 05. Februar 2017 - 17:04

Moment. Du willst Emsisoft weiterhin nutzen? 2 AV-Programme machen noch mehr Probleme als eins.
Dann ist dieser Thread völlig unnötig.

Entweder du baust dir ein Sicherheitskonzept das ohne AV-Programm sicher ist, oder
Du nutzt nur ein AV-Programm (dein Emisoft) das Sicherheitslücken aufmacht, oder
Du nutzt das Programm von Microsoft oder den Defender
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2017 - 17:44

ok,

bis jetzt ging es bei vielen usern immer nur darum welches wohl das beste sei, wie auch immer bewertet, individuell, persönlich, ressourcen fressend, bedienerfreundlich, wieviele die können {viren finden] etc.,
evtl. noch der preis und die verfügbarkeit des supportes,
jetzt hab ich den thread von dem mozilla ma gelesen und bin seitdem leicht verwirrt, ich werde jetzt individuell für mich entscheiden das ich deinen rat befolge, denke das du wohl leider recht hast und danke das du mir hierbei so hilfst,
stand z.z.
der defender ist deaktiviert, auch mittels services.msc windows\defender deaktivieren um ganz sicher zu sein,
mse macht im moment noch seine neuesten updates, und sagt währenddessen PC-Status: gefährdet, was auch immer er damit meint, versteh ich noch nicht,
mein emsisoft werde ich bis ende februar auch deaktivieren, dann sehe ich weiter ob alles sauber bleibt,
fubbi
0

#8 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 14

geschrieben 06. Februar 2017 - 02:28

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 05. Februar 2017 - 15:57)

Security Essentials ist besser, daher wurde das auch ab Win8 zusammen mit Defender als ein Programm gebaut.
Essentials reicht auch. Es muss dann kein Defender daneben laufen.

Die News kam von einem Ex-Mozilla Mitarbeiter. https://www.kuketz-b...virus-software/

Ich bin dem Link mal gefolgt und stieß für Comodo Internet Security auf diesen Link:

https://bugs.chromiu...mmary&cells=ids

Da kann man feststellen, dass alle Schwachstellen korrigiert sind. Ohnehin habe ich da nie die Zusatzsoftware Geekbuddy und Chromodo installiert.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#9 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Februar 2017 - 12:06

hallo expat,

ich versteh deine antwort nicht, was willst du mir damit sagen, bei deinem link kommt soviel raus, für mich unverständlich,
fubbi
0

#10 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 09. Februar 2017 - 19:46

Beitrag anzeigenZitat (fubbiquantz: 05. Februar 2017 - 17:44)

mse macht im moment noch seine neuesten updates, und sagt währenddessen PC-Status: gefährdet, was auch immer er damit meint, versteh ich noch nicht,

Was gibts an gefährdet nicht zu verstehen?
Allerdings ist dieser Status nach der Erstinstallation von MSE normal, da es noch keinen Scan gemacht hat.
Sobald du einen Scan machst, verschwindet diese Meldung.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#11 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Februar 2017 - 11:29

ich habs ja jetzt verstanden, mein av programm ist mittlereile entfernt, also gelöscht,
bin mmit mse sehr zufrieden,
0

#12 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 10. Februar 2017 - 11:58

Prima.
Dann denke ich ist der Thread gelöst. Setze ein [gelöst] vor den Threadtitel
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#13 Mitglied ist offline   AndreasBloechl 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 96
  • Beigetreten: 16. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2017 - 16:01

MSE deaktiviert sowieso den Defender bei Win7.
Und gefährdet bekommst du auch angezeigt wenn du länger keinen Virenscan mehr ausgeführt hast.
Also kein Grund zur Panik, einfach Scanen und gut ist es.
mfG Andreas
Go through life with honesty
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0