WinFuture-Forum.de: Samsung Galaxy S7 mit kaputten Display - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

Samsung Galaxy S7 mit kaputten Display

#1 Mitglied ist offline   Sitter_M 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 03. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Januar 2017 - 17:39

Hallo Leute,

und zwar ich hab folgendes Problem: Ich hab mir vor kurzem erst ein neues Samsung Galaxy S7 gekauft. Bin super zufrieden damit. Vor allem die Fotos die man damit macht, einfach der Wahnsinn. Naja nur eben ist es mir gestern runter gefallen.

Anscheinend ist es direkt auf der Ecke des Displays gelandet, denn das komplette Glas ist zersprungen. Als ob das nicht schon genug währe, funktioniert der Touch an manchen Stellen nicht mehr. Das bedeutet ich kann es nicht mal mehr richtig bedienen :/

Nun hab ich mich eben im Internet ein wenig Schlau gemacht bezüglich einer Reparatur vom Display. Allerdings ist das für mich ein wenig zu kompliziert und bevor ich es komplett kaputt mache, dachte ich mir, dass ich es doch einer Reparatur Firma geben sollte.

Nun hab ich eben auch nach einer Firma gesucht, die mir mein Handy reparieren kann.
Nur eben bei dieser müsste ich mein Handy einschicken und das ist das wovor ich ziemlich viele Bedenken hab. Denn ich hab schon von vielen gehört, dass solche Firmen gerne mal viel für die Reparatur verlangen und außerdem das komplette Handy zurücksetzen, also alle Daten löschen.

Nur eben hab ich da so ein, zwei Fotos drauf die ich gerne Behalten würde von meinem letzten Urlaub :/

Also möchte ich nun euch mal fragen, ob Ihr schon einmal Handys eingeschickt hab und wenn ja, ob dann wirklich alle Daten weg waren. Bzw ob die Reparatur wirklich teuer war.

Würd mich über Antworten freuen

Dieser Beitrag wurde von Wiesel bearbeitet: 04. Januar 2017 - 09:05
Änderungsgrund: Link entfernt. Wiesel.

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.469
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 174

geschrieben 03. Januar 2017 - 18:59

Ich wüsste jetzt keinen technischen Grund, bei einem Displaytausch das Gerät zurücksetzen zu müssen. Aber wenn du dir nicht sicher bist, kannst du die doch einfach anrufen und nachfragen. :rolleyes:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.347
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 27

geschrieben 03. Januar 2017 - 19:23

https://www.w-suppor...raturpreis.aspx

die sind der offizielle reparaturpartner von Samsung. Preise etc stehen dabei, es handelt sich um originalteile. Ich hab dort mittlerweile bestimmt 4 Handys reparieren lassen und die kamen immer perfekt wieder.
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0