WinFuture-Forum.de: Upgrade auf Win 10 mit Media Creation Tool dauert ewig - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Upgrade auf Win 10 mit Media Creation Tool dauert ewig

#1 Mitglied ist offline   SoStDu73 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 30. Dezember 16
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2016 - 10:06

Ich wollte auf meinem Notebook Win 8 neu installieren, um dann auf Win 10 upzugraden. Dazu bekam ich den Tipp mit dem Media Creation Tool. Hab also nur Win8 installiert ohne Updates und direkt das Upgrade gemacht. Letzteres ging relativ zügig. Nach ungefähr einer Stunde war es fertig. Allerdings dauert die direkt im Anschluss stattfindende Update-Suche ewig. Hab's zuletzt die ganze Nacht laufen lassen und am Ende stand das Update immer noch bei 0 Prozent. Was muss ich tun, damit auf die Updates funktionieren und ich mein Notebook endlich wieder nutzen kann? Ich hab schon den Update-Dienst zwischendurch über die Systemsteuerung angehalten und wieder gestartet. Ich hab mein Notebook auf Höchstleistung in den Energieoptionen gestellt. Neustarts hab ich auch schon hinter mir. Und ich wollte auch irgendeinen Tipp mit STRG + R folgen. Aber diese Tastenkombi funktioniert bei mir nicht. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte! Danke.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.765
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 859

geschrieben 30. Dezember 2016 - 10:56

Im Hintergrund einfach laufen lassen geht nicht?

Ansonsten greif Dir wsusoffline.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.648
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 212

geschrieben 30. Dezember 2016 - 11:49

Beitrag anzeigenZitat (SoStDu73: 30. Dezember 2016 - 10:06)

Ich wollte auf meinem Notebook Win 8 neu installieren, um dann auf Win 10 upzugraden. Dazu bekam ich den Tipp mit dem Media Creation Tool. Hab also nur Win8 installiert ohne Updates und direkt das Upgrade gemacht.

Installier am besten Win10 sauber neu. Die alte Win10 Aktivierung bleibt erhalten, ansonsten kann man die Neuinstallation auch einfach mit dem Win8 Key aktivieren.

https://www.deskmodd...eu_installieren
0

#4 Mitglied ist offline   SoStDu73 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 30. Dezember 16
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2016 - 12:45

Ich hab nur Windows 8.1 und davon auch keinen Produkt Key mehr. Deshalb hab ich bei Medion angerufen, was ich da machen kann und die meinten, dass ich die CD eh vergessen könnte und verwiesen mich auf das Media Creation Tool. Ich habe als Win 8 installiert und versuche ein Upgrade auf Win 10, was aber nicht funktioniert.
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.638
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 30. Dezember 2016 - 12:53

War da Windows 8 vorinstalliert? Falls ja, dann ist der Key im UEFI integriert und dieser gilt auch für Windows 8.1 und Window 10.

Wenn Du über das MCT das Upgrade ausgeführt hast, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass bereits alle Updates installiert wurden. Führe mal winver aus und schaue mal nach, welche Build dort angezeigt wird. Da müsste dann 14939.576 stehen.

Ansonsten einfach das Windows Update in Ruhe lassen. Das klemmt bei mir von Zeit zu Zeit auch mal aus unerfindlichen Gründen. Man könnte jetzt die neue WindowsUpdate.log mal auswerten, um zu sehen, ob da wirklich ein Problem vorliegt. Aber an die ranzukommen, ist auch schon etwas komplizierter geworden (s. hier).
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   robinu 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 11. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2017 - 13:45

Ist das Upgrade von Windows 7 auf Windows über den Link von Microsoft https://www.microsof...indows10upgrade
mit assistiv Technologies noch möglich
Ich habe ein HP ELITE Notebook mit vollaktivierten Windows 7 .
Fällt das darunter ?

Dieser Beitrag wurde von robinu bearbeitet: 11. Januar 2017 - 13:46

0

#7 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.638
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 11. Januar 2017 - 14:09

Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch, aber was meinst Du in dem Zusammenhang mit 'assistiv Technologies'?

Ansonsten, das Upgrade sollte noch funktionieren.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   robinu 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 11. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2017 - 14:29

Ich möchte von einem voll aktivierten lizensierten Windows 7 auf einem HP Notebook auf Windows 10 upgraden ( ohne zusätzlichen Kauf eines Win 10 Produkt Key)
Ich weiß nicht wie vorzugehen
ich habe den oben geposteten Link gefunden darüber soll es angeblich noch gehen ..hier wird aber von assisitve technologies gesprochen als Voraussetzung
Andere laden ganz normal Win10 herunter über https://www.microsof...nload/windows10 und upgraden dann
oder brauche ich das Media Creation Tool

vielen Dank
0

#9 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.638
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 921

geschrieben 11. Januar 2017 - 14:36

Ach, ja, jetzt ist der Groschen gefallen.

Das Media Creation Tool benötigst Du so oder so, da Du ja ein Installationsmedium benötigst (würde ich empfehlen). Kann aber auch über das Media Creation Tool direkt Updaten. Technisch ist das alles kein Problem.

Bei der kostenlosen Aktivierung sieht es nun so aus, dass es für die Allgemeinheit ausgelaufen ist und nur noch Personen mit 'Hilfstechnologien' zu Verfügung steht. Allerdings wird das auch nicht wirklich überprüft, so dass das kostenlose Upgrade nach wie vor für Alle funktioniert. Ob man es denn ausführt, kann jeder für sich selbst entscheiden.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#10 Mitglied ist offline   robinu 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 11. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2017 - 19:25

Vielen Dank für die Antwort Installationsmedium brauche ich nicht da am anderen Rechner schon Win 10 mit Produktkey ist . Ich werde versuchen Win7 auf Win 10 am Laptop upzugraden
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0