WinFuture-Forum.de: Firefox heisst Waterfox - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Firefox heisst Waterfox


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 01. Dezember 2016 - 19:08

Ich hatte den Waterfox für 64x zum Testen installiert. Aber der gefiel mir nicht so wirklich. Also habe ich ihn gelöscht und nutze meinen Firefox wieder. Nun fällt mir auf, dass der Firefox sich an vielen Stellen als Waterfox bezeichnet. Z.B. hier:Angehängtes Bild: water2.JPG
Ich habe ihn deinstalliert und wieder neu installiert. Neustart, dasselbe. CCleaner drüberlaufen lassen. Neustart, dasselbe. Alles was nach Fire-/Waterfox unter Programme, AppData und was bei tmp-Dateien irgendwie danach aussah gelöscht. Die Registry nach Einträgen durchsucht und gelöscht .... Neustart, dasselbe.

Wo versteckt sich der Sch%$&, der meinem Firefox sagt, dass er Waterfox heisst?

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 01. Dezember 2016 - 19:14

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.925
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 200

geschrieben 01. Dezember 2016 - 22:15

Kann in allem sein wo Mozilla die Hauptgruppe ist^^
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.401
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 991

geschrieben 01. Dezember 2016 - 23:55

Kann davon ausgegangen werden, daß die zwein verschiedene Profile verwenden?

Falls ja bleibt eigentlich nur die Registry übrig. Da mal unter HKLM/HKCU\Software\Mozilla schauen... oder gleich nach der Zeichenfolge "Waterfox" durchsuchen; wenn so nix gefunden wird, müßte man dann im Dateisystem schauen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.222
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 559

geschrieben 01. Dezember 2016 - 23:59

Sollte alles nicht helfen, einfach im Waterfox Forum nachfragen.
Schließlich haben die das gebaut.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 02. Dezember 2016 - 15:29

Problem gelöst. Ich bin nochmal so vorgegangen wie oben beschrieben. Es scheint so, als hätte ich einen Eintrag in der Registry übersehen. Mozilla hatte sich da an 2 Stellen eingenistet. Nun ist alles wieder so, wie es sein soll.
Angehängtes Bild: fire.JPG
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 03. Dezember 2016 - 11:04

Und wenn ich mir das so recht überlege, ist das ganz schön schlampig programmiert. Oder was meint ihr?
0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.222
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 559

geschrieben 03. Dezember 2016 - 12:34

Im Grunde trifft beiden Programmen die Schuld.
Warum liest Firefox seinen eigenen Namen aus der Registry? Unsinn.

Da Waterfox nur ein einfacher Fork ist, händelt es das genauso und hat einfach seinen Namen in die Registry gesetzt.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0