WinFuture-Forum.de: AMD Decoder aktivieren? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

AMD Decoder aktivieren?

#1 Mitglied ist offline   joschi19820 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 14. Januar 08
  • Reputation: 1

  geschrieben 31. Oktober 2016 - 15:32

Hallo,

meine Dekodierprogramme benötigen den AMD Decoder ( AMD App ) wo finde ich das? Danke!

Anbei Bilder

LG

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 1.JPG
  • Angehängtes Bild: 2.JPG
  • Angehängtes Bild: 3.JPG
  • Angehängtes Bild: rhd.JPG

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 265
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 16

geschrieben 31. Oktober 2016 - 15:51

Gehen bei dir einige Spiele nicht ?
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Anonym 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 25
  • Beigetreten: 17. September 10
  • Reputation: 1

geschrieben 31. Oktober 2016 - 16:55

http://support.amd.com/de-de/download

Dort den neuesten AMD Grafiktreiber herunterladen!
0

#4 Mitglied ist offline   joschi19820 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 14. Januar 08
  • Reputation: 1

geschrieben 31. Oktober 2016 - 17:25

Hallo,

er ist installiert!

Hatte vorher Nvidia da war Cuda immer an musste ich nix machen. Das AMD System hab ich erst drei Tage und gestern noch extra die Sapphire R7 360 Nitro 2 GB gekauft funktioniert auch soweit.

Ich weiß nicht wie es genau funktioniert ist von Asus das Mainboard etc. viel zu viele Sachen die man einstellen kann.

Also unter der Nvidia Systemsteuerung kann man net so viel einstellen auch weiß ich nicht was generell die besten Einstellungen am System für mich wären...


Auch steht im Bios was von APU Verhältnis das kann man aber nicht ausschalten. Weil da ist noch APU also glaube HD 7660D oder so ich weiß es nicht on Boardrd. Die unterscheiden sich halt das meine Sapphire schneller taktet und schnelleren Speicher hat und DirectX 12 die un Board kann nur DirectX 11 aber hab gehört das beide genutzt werden können weiß net wie das geht.

Gruß

Dieser Beitrag wurde von joschi19820 bearbeitet: 31. Oktober 2016 - 17:39

0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.403
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 111

geschrieben 01. November 2016 - 12:05

Zitat

Ich weiß nicht wie es genau funktioniert ist von Asus das Mainboard etc. viel zu viele Sachen die man einstellen kann.
Hat mit dem Mainboard meiner Meinung nach nichts zu tun.

Zitat

Also unter der Nvidia Systemsteuerung kann man net so viel einstellen auch weiß ich nicht was generell die besten Einstellungen am System für mich wären...
Du hast eine Grafikkarte von AMD verbaut? Wieso hast DU dann noch nVIDIA Einstellungen? Erstmal den ganzen nVIDIA Kram sauber deinstallieren. Oder hast Du beide Grafikkarten verbaut?

Im deiner AMD CPU A8-7600 ist eine Grafikkarte bereits eingebaut. Du hast zusätzlich eine Grafikkarte eingebaut, die aber für AMD DualGraphics wohl nicht genutzt werden kann, damit beide Grafikkarten gleichzeitig rechnen. Laut AMD wäre hier eine R7 240 empfohlen.

Was hast Du für Dekodierprogramme :blink:? Wenn die CUDA unterstützen, müssen die lange noch nicht das Gegenstück von AMD unterstützen. Und CUDA geht auf AMD Grafikkarten nicht. ZUm Spielen ist das aber vollkommen egal. Da braucht es weder CUDA noch das AMD Gegenstück.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.046
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 859

geschrieben 01. November 2016 - 14:18

Wäre interessant zu wissen, um was für Dekodierprogramme es geht und ob die Versionen, welche Du verwendest, OpenCL 2.x und DC 5.x unterstützen.

Ansonsten mal Luxmark verwenden und in der rechten Spalte unter 'GPU and Accelerators->Platform Version' mal schauen, ob da 'OpenCL 2.0 AMD-APP' steht. Dann ist es auf jeden Fall aktiviert und steht für Anwendungen zur Verfügung.

Gilt aber nach wie vor bei solchen Sachen:

Zitat

AMD App Acceleration ist ein Technologiepaket zur Verbesserung der Videoqualität und Steigerung der Anwendungsleistung. Um alle beschriebenen Funktionen zu nutzen, ist eine Unterstützung für OpenCL™ oder DirectCompute (einschließlich AMD Unified Video Decoder (UVD)) erforderlich. Diese Technologien sind nicht in allen Produkten vollständig integriert und vollständig nutzbar. Möglicherweise sind dazu zusätzliche Produkte erforderlich.

Kann Dir jetzt auch Anhieb nicht sagen, welche Features Deine Karten genau unterstützen.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#7 Mitglied ist offline   joschi19820 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 14. Januar 08
  • Reputation: 1

geschrieben 02. November 2016 - 03:11

Hallo,

also AMD APP ist nichts neues. Genau wie Cuda gibts ja ne Zeitlang. Aber dieses Paket kann man so nicht extra installieren von AMD kommt mit dem Treiber.

Das hier ist meine Grafikkarte ( hab die mit 05 am Ende also Opencl 2.0):

http://www.sapphiret...D7FB16&lang=deu

Zitat

GPU 768 Stream Prozessoren
28 nm
Graphics Core Next (GCN)
1060 MHz GPU Takt
Schnittstelle PCI-Express 3.0
Speicher 128 bit Speicherinterface
GDDR5 Speichertyp
6000 MHz effektiver Speichertakt
2048 MB Größe
BIOS Support Legacy BIOS
UEFI BIOS
Monitore Maximum 3 Ausgänge
Ausgänge 1 x DVI-I
1 x HDMI
1 x DisplayPort
Auflösung 4096X2160 Pixel DisplayPort Auflösung
2500x1600 Pixel Dual Link DVI Auflösung
4096X2160 HDMI Auflösung
API OpenGL® 4.5
OpenCL 2.0
DirectX® 12
Shader Model 5.0
Eigenschaft AMD CrossFire Technologie
AMD PowerTune Technologie
AMD ZeroCore Power Technologie
FreeSync Technologie
AMD Eyefinity Technologie
AMD HD3D Technologie
Intelligente Lüftersteuerung
AMD Virtual Super Resolution(VSR)
AMD TrueAudio Technologie
Universal Video Decoder (UVD)
Kühlung Single fan
Formfaktor 2 Slots belegt
8.31 x 4.38 x 1.42 Abmessung /Inch
211.12 x 111.15 x 36 Abmessung/mm
Stromverbrauch 150Watt
Betriebssystem
Systemvoraussetzung 500 Watt Netzteil (Empfehlung)
1 x 6-pin AUX Stromanschluss
2 x Für ein CrossFireX System wird ein 6-pin AUX Stromanschluss benötigt.
CD-ROM oder DVD-ROM Laufwerk zur Softwareinstallation.
Benötigt einen PCI-Express basierter PC mit mindestens einem verfügbaren Grafikslot mit X16 Lanes auf dem Mainboard.


Nun da ich AMD hab hab ich auch mal im Bios die APU aktiviert ich kann beide nutzen nur hab ich keinen Vorteil gemerkt außer das dann ca. 9 GB Speicher hat hab es wieder deaktiviert. Normalerweise müsste auch die AMD Crossfire Menüeintrag zu sehen sein geht aber nicht.

Hab jetzt zumindest für das Streamen das AMD Plugin für OBS gefunden und installiert werde erstmal testen.

Das was ich brauche ist folgendes in meinen Programmen Bild angehängt. Müsste bei Nvidia grün und bei AMD rot sein und nicht grau hinterlegt.

Danke

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: kod.JPG

Dieser Beitrag wurde von joschi19820 bearbeitet: 02. November 2016 - 03:19

0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.046
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 859

geschrieben 02. November 2016 - 07:04

Beitrag anzeigenZitat (joschi19820: 02. November 2016 - 03:11)

Das was ich brauche ist folgendes in meinen Programmen Bild angehängt. Müsste bei Nvidia grün und bei AMD rot sein und nicht grau hinterlegt.


Ja, das ist mir schon klar. Nur leibt jetzt immer noch die Frage offen, ob Dein Programm die GPU unterstützt. Daher die Frage nach dem Namen des Programmes.

AMD APP ist zwar nichts wirklich neues, basiert auf AMD Stream und ist eine proprietäre Erweiterung für OpenCL bzw. DC. Und wie AMD selber schreibt, nicht jede GPU unterstützt das Ganze mit den selben Features. Daher muss man ermitteln, welche AMD APP Features bzw. GPU Dein Programm wirklich unterstützt. Es kann nämlich sein, dass genau diese Kombination jetzt bei Dir nicht unterstützt wird.

Der Test mit Luxmark sollte ja nur dazu dienen um herauszufinden, ob die AMD APP Libs wirklich vorhanden sind und prinzipiell nutzbar. Sollte aber der Fall sein, da es eigentlich seit einer Weile mit den Treibern immer vorhanden ist. Extra aktivieren oder spezielle Treiber sind da nicht mehr nötig.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#9 Mitglied ist offline   joschi19820 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 14. Januar 08
  • Reputation: 1

geschrieben 02. November 2016 - 07:31

Huhu,

anbei Bild 32 B und 64 B Version.

vor 2 Jahren hab ich mir das Bundle gekauft http://www.anymp4.de/purchase.html und die nutzen diese Technologie bei AMD Karten hat das Programm öfters gemeckert bei Nvidia nie Probleme kann auch sein das man was einstellen muß.

Gruß

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: lux1.JPG
  • Angehängtes Bild: lux2.JPG

Dieser Beitrag wurde von joschi19820 bearbeitet: 02. November 2016 - 07:33

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.046
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 859

geschrieben 02. November 2016 - 07:37

Das sieht soweit eigentlich gut aus.

Bleibt dann halt die Frage offen, wie man Dein Programm dazu überreden kann, AMD APP zu verwenden. Da gibt es viele Gründe, dass es gerade nicht geht. Eventuell ist auch der Treiber zu neu. Keine Ahnung. Aus irgendeinem Grund wird es gerade nicht erkannt oder bewusst blockiert. Das kann ich Dir so nicht sagen. Eventuell musst Du Dich da direkt an den Support des Programmes wenden.

Wenn man jetzt auf die Seite geht (http://www.anymp4.co...technology.html), dann erscheint Deine Karte auch nicht unter den 'Supported Graphics Card'. Aber die Liste scheint auch nicht die Neuste zu sein und am Ende steht da nur:

Zitat

All the Supported Graphics Card we provide above is just the reference. For the specific acceleration statement with AMD APP technology, users should take AMD official site as the standard.


Ja, schwer zu sagen jetzt.

Das Programm ist jetzt aber auch auf dem neusten Stand?
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0