WinFuture-Forum.de: Internetzugang trotz Sperre? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Internetzugang trotz Sperre? Updatemeldung obwohl offline

#1 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 12:17

Moin, ich habe da mal ein Verständnisfrage. Ich habe ja schon öfter erwähnt, dass mein Arbeitsrechner nicht im Internet hängt. Dazu habe ich ihn einfach in der Fritzbox für das Internet gesperrt. Ist es möglich, dass Windows 10 trotzdem nach Updates suchen kann? Ich bekam nämlich die Meldung, dass Updates zur Verfügung stehen, aber woher will ein Offline-Rechner das wissen?

Das war meine »Begrüßung nach dem Einschalten«

Angehängtes Bild: updates-gesperrt.png
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   tobi89 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 26. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Oktober 2016 - 13:32

Hallo,

vermutlich bezieht sich diese "Sperre" nur aufs surfen.
0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 22. Oktober 2016 - 13:44

Die Fritzbox bietet verschiedene Filtermöglichkeiten. zB gibt es eine Sperre wie tobi89 schreibt für das reine Surfen.
Schaue dort einmal nach.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 13:53

Naja, der Browser im Hintergrund ist nicht, weil ich den aufgerufen habe, sondern er kommt auch automatisch, weil irgendwas auf das Netz zugreifen will und wenn ich manuell auf »Nach Updates suchen« klicke, kommt ja auch, dass keine Verbindung möglich ist.

Ansonsten hab ich drei Profile. Standard, Unbeschränkt und Gesperrt. Außerdem könnte ich noch eigene Profile konfigurieren, aber ich war eigentlich davon ausgegangen Unbeschränkt wäre komplett offen und Gesperrt wäre komplett zu.


Angehängtes Bild: gesperrt.png

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 22. Oktober 2016 - 14:05

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#5 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 22. Oktober 2016 - 13:59

Wenn man einen rechner im Netzwerk hat und den ekin Internet zuteilen möchte, ist das ganz einfach, man gibt bei der IP Einstellung nur IP-Adresse und Subnetzmaske an und läst den rest weg und schon funktioniert es ohne großen Aufwand.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 14:14

Beitrag anzeigenZitat (javo: 22. Oktober 2016 - 13:59)

Wenn man einen rechner im Netzwerk hat und den ekin Internet zuteilen möchte, ist das ganz einfach, man gibt bei der IP Einstellung nur IP-Adresse und Subnetzmaske an und läst den rest weg und schon funktioniert es ohne großen Aufwand.



Nee das wäre ja technisch gesehen Murks, weil es so wäre, als soll jemand eine Straße nach Berlin so sperren, dass da keiner durchkommt und er würde nichts machen, außer den Kraftfahrern die ihn fragen, die Strecke nach Berlin nicht verraten. Dann ist es doch erst recht so, dass man nicht sicher sein kann, ob doch jemand da lang fährt, der einfach nur nicht gefragt hat.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#7 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.921
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 501

geschrieben 22. Oktober 2016 - 14:28

Schau mal was bei Online-Zeit eingestellt ist und ob alle Protokolle bei "gesperrt" aufgelistet sind.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#8 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.789
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 464

geschrieben 22. Oktober 2016 - 14:32

Aber im Netzwerk wird er ja sein. Wieviele PC mit Windows 10 sind da noch? Die kommunizieren untereinander und verteilen so Updates.
Alle Klarheiten beseitigt.
1

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 14:54

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 22. Oktober 2016 - 14:32)

Aber im Netzwerk wird er ja sein. Wieviele PC mit Windows 10 sind da noch? Die kommunizieren untereinander und verteilen so Updates.



Im Netzwerk ist er, aber da ist er momentan der einzige mit Windows 10. Mein Win-10-Laptop ist vor ein paar Tagen abgekackt.

Die Kommunikation untereinander kann es eigentlich aber auch nicht sein, weil zuerst der Rechner alleine nach Udates sucht und dann meldet, dass welche zur Verfügung stehen. Erst wenn man dann die Updates veranlasst, dann guckt der Rechner im Netzwerk nach anderen Win10 Rechnern und übernimmt Teile von deren Updates. (Haben wir doch letztens erst hier festgestellt.) Also an dem Punkt, wo ich die Meldung über Updates bekomme, gabs in der Hinsicht noch keine Kommunikation untereinander.



Besteht denn die Möglichkeit, dass es ein Update war, welches schon vor einem Monat erkannt wurde und jetzt erst irgendwie gemeldet wurde? Es war irgendwie eine Validierung für Office-2010-Dateien (KB2881030). Allerdings hab ich gar kein Office 2010.

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 22. Oktober 2016 - 14:28)

Schau mal was bei Online-Zeit eingestellt ist und ob alle Protokolle bei "gesperrt" aufgelistet sind.



Da ist, wie ich vermutet hatte, offiziell alles dicht.

Angehängtes Bild: gesperrt2.png

und in der Beschreibung des Profils steht auch:

Zeitbeschränkung
Zugeordnete Netzwerkgeräte dürfen das Internet nicht nutzen.
Diese Netzwerkgeräte dürfen sich auch am Gastzugang nicht anmelden.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 22. Oktober 2016 - 15:59

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#10 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.529
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 192

geschrieben 22. Oktober 2016 - 15:52

Ich habe noch nie einen meiner PCs von den Updates abgeklemmt, deshalb bin ich mir jetzt nicht so ganz sicher: Eine Updatemeldung mit diesem hyperallgemeinen Text, wie er bei dir oben im Screenshot zu sehen ist, habe ich noch nie gesehen, von daher: Könnte es eventuell einfach sein, dass Windows "weiß", dass halt regelmäßig Patchday ist, der aber ausgelassen wurde, und deshalb automatisiert diese Meldung ausgibt?

Nur so eine Vermutung meinerseits. :rolleyes:

Was passiert denn beim Klick auf die Schaltfläche?

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 22. Oktober 2016 - 15:54

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#11 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.789
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 464

geschrieben 22. Oktober 2016 - 16:00

Ich kann mir vorstellen dass bestimmte Datenpakete nicht gesperrt werden. Kenne das so von der Firewall auf Arbeit. Da kommt bei einigen Programme morgens beim einschalten die Meldung dass ein Update Verfügbar ist. Klicke ich auf aktualisieren, dann gehts nicht weil ich mich noch nicht auf der Firewall angemeldet habe. Bin ich aber angemeldet macht er ganz normal das Update. Ich kann mir vorstellen dass das hier genau so ist.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#12 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 16:16

@Wiesel

Ah, also irgendwann beim Hochfahren, ist ein Punkt, ab welchem das System schon soweit funktioniert, dass es eine Internetverbindung aufbauen könnte und von da an bis im Netzwerk zwischen Rechner und Router und der ganzen Anmelderei alles komplett fertig konfiguriert ist, wäre irgendwann zwischendrin ein kleines Zeitfenster offen, wo der Updateverantwortliche seinen Fuß in die Tür stellt, der Schlingel.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#13 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.789
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 464

geschrieben 22. Oktober 2016 - 16:35

Nein. Weil der Router Sperrt egal ob der Client da ist oder nicht. Ich werfe mal das Stichwort UDP in den Raum. Kann mir vorstellen dass nur TCP gesperrt wird, aber UDP trotzdem durchkommt.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#14 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.214
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 199

geschrieben 22. Oktober 2016 - 17:01

Hmm, na am Besten ich nehme das dann einfach so hin und versuche es gar nicht zu verstehen.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#15 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.655
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 212

geschrieben 22. Oktober 2016 - 18:04

Wenn dein Rechner mit dem mittlerweile defekten Notebook kommuniziert hat, dann müsste dort etwas zu finden sein. Das könnte auch erklären, warum jetzt die Meldung kommt.

Was sagt der Updateverlauf?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0