WinFuture-Forum.de: Underclocking Asus GTX760-DC2OC-2GD5 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Underclocking Asus GTX760-DC2OC-2GD5

#1 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 80

geschrieben 05. Oktober 2016 - 21:49

ich hab derzeit noch eine Asus GTX760-DC2OC-2GD5. Diese ist von Hause aus von Asus übertaktet. Ich versuche nun aber schon lange die Karte, da der Rechner genug Wärme produziert, auf den Standardtakt runterzutakten. Ich nutze dazu Asus GPU Tweak.

Der Speicher lässt sich von 6008 Mhz wunderbar auf 4798 Mhz runtertakten und bleibt da auch stabil. Versuche ich aber die GPU runterzutakten auf den GTX760 Standardtakt von 980 MHz ist sie immer einen Tick höher als das was ich eingestellt habe. Wenn ich z.B. 980 Mhz einstelle, dann läuft die GPU laut dem Tool mit 1006. Stelle ich auf 1006 läuft sie mit 1045 geht aber auch gern mal aus unerfindlichen Gründen bis 1071 hoch. (wahrscheinlich der Boost) Das will ich aber nicht und das Tool scheint das nicht hinzubekommen.

Muss ich zusätzlich noch die Spannung senken? Die max GPU Voltage ist bei 1200 mV. Ich hatte da mal was von 12 mV Schritten gelesen. Bin mir aber nicht sicher ob es daran liegt. Denn was ich gefunden habe sind die 1200 mV auch die Standardspannung.

Das Ziel ist die von Asus übertaktete Grafikkarte mit Standardwerten laufen zu lassen, aber mit dem Tool von Asus scheint das nicht zu klappen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 05. Oktober 2016 - 21:54

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Birkuli 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 2

geschrieben 16. Oktober 2016 - 23:33

Hallo,
suche mal im Netz nach dem Tool MSIAfterburnerSetup430Beta4.exe oder google nach MSIAfterburner damit kannst du alles optimal einstellen, läuft mit NVidia Grafik Chips.
Gruß Birkuli
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0