WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Cleanmgr Fehler - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

[Erledigt] Cleanmgr Fehler Anwendung verweist auf Speicher 0x008634ef

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 14. September 2016 - 02:46

Hallo, bevor ich eine 7er Lizenz draufklatsche, frage ich hier bei den Experten nach.

Mainboard GA A75 S2V
CPU A6 3500
Festplatte Seagate 250GB - Schwebende Sektoren - LW C: 25GB
Vista 32 Bit
4GB Ram -> Gegenprobe mir nur 2GB RAM, anderer Riegel, andere Bank, der gleiche Fehler

Das ist mein Schlafzimmerknecht läuft seit 05.2012 mit Vista und dem DVBViewer. sonst macht der nix, außer sinnlose TV und Film-Berieselung aus dem Datengrab per Netzwerk.

Der ist auch relativ uninstalliert und ungepflegt. Läuft halt. Viewer, FFdshow, LAV, Fernbedienungsprogramm, Automatische Updates, Acronis 2014. Kein Browser, kein Youtube und dergleichen.

Neustart CMD jeden morgen um 8 Uhr, geht dann selbstständig in Standby, wird Abends geweckt und benutzt. Läuft halt seitdem. Eingeschränktes Benutzerkonto, automatische Anmeldung eines eingeschränkten Benutzers.

So, irgendwann, vor einer Woche ca., meckerte er den C Plattenplatz mit geringem Speicher an. Klar die ganzen Updates. Software Distribution Ordner etc. Also alles entrümpelt und am Schluß wollte ich noch mit dem Cleanmgr über die Eigenschaften-> C: bereinigen. Dann kommt der Speicherfehler.

Da in den alten Images (Alle 4 Wochen mit Acronis ein inkrementelles und Bereinigung der Images nach 3 Inkrementellen) der Fehler auch drin war, alles auf Anfang gesetzt. Cleanmgr aus nacktem Image -> Stand 05.2012 wiederhergestell -> Cleanmgr geht.

Alles wieder installiert, Treiber, Viewer, Codecs etc. Cleanmgr geht.

Dann Windows Update angeworfen, 48 Stunden laufen lassen, und ich bekomme 131 Updates angeboten. Genau zu diesem Zeitpunkt dann ein Image gemacht. Sicher ist sicher, dachte ich mal so.

Alle 131 Updates installiert, eines mit Fehler -> Neustart -> Cleanmgr -> Speicherfehler.

Das Image zurückgespielt vor den 131 angebotenen Updates. Cleanmgr geht wieder.

WU Update nun angewiesen nur die wichtigen Updates zu installieren und die optionalen wegzulassen -> 1 Fehler, und Cleanmgr 0x008634ef


Rechner kaputt? Ram kaputt? Vista kaputt? Platte kaputt? Jemand eine Idee?

Ein M720 US3 das hier noch mit Vista rumwerkelt, hat dieses Problem nicht. meine zugemüllte Vista VM auch nicht.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: vista01.jpg
  • Angehängtes Bild: vista2.jpg

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. September 2016 - 13:23

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.657
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 845

geschrieben 14. September 2016 - 07:51

Meinst Du "es gibt schwebende Sektoren" auf der 250er Seagate?

Daran könnt es schon liegen. Besonders, wenn Dein Backup sektorbasiert war: da werden ja dann die Problemzonen umgangen, weil halt immer dieselben Sektoren geschrieben werden (ist ja keine SSD).

Wenn Du hast: Datenträger tauschen, Backup dort einspielen und schauen. Damit "sollte" es dann gehen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
2

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.889
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 259

geschrieben 14. September 2016 - 08:04

Der Fehler 643 weist (laut Suchmaschine) darauf hin, dass dein .net Framework zerschossen ist oder deine MSI-Software Update-Registrierung beschädigt.
Abhilfe ist angeblich, alle .net-Frameworks deinstallieren, neustarten und alle Frameworks (per WU) erneut installieren.
Kann natürlich gut sein dass der Fehler mit der Festplatte in Zusammenhang steht.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 14. September 2016 - 08:05

1

#4 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.449
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 14. September 2016 - 08:05

Das eine Update, welches da nicht funktioniert hat, welches ist es denn? Klingt so nach .NET Framework oder IE.

Ansonsten, Festplatte und Speicher erst einmal prüfen. Wobei, wenn die Festplatte jetzt schon schwebende Sektoren hat (diese Sektoren stehen unter Beobachtung) liegt da der Verdacht nahe, dass die Platte so langsam aber sicher ihren Geist aufgibt.

Schwer zu sagen, warum die Datenträgerbereinigung den Fehler verursacht. Aus irgend einem Grund verweist die Anweisung auf Adresse 0x0. Das passiert meistens, wenn entweder eine DLL nicht geladen wurde oder unerwartet beendet wurde oder Strukturen im Speicher beschädigt wurden (dazu zählt auch die Auslagerungsdatei und die Datei für den Ruhemodus). Müsste man jetzt einen Debugger anhängen um zu sehen, was da genau passiert. Das ist aber umständlich. Würde da erst einmal die Sache mit der Festplatte angehen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
2

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 14. September 2016 - 12:12

So ersteinmal vielen Dank für die vielen Tipps und die Anregung mit dem .NET.

Wollte mal kurz Rückmeldung geben.

Kurzversion. Der Fehler steht weiterhin an.

So, habe die Platte ausgetauscht und das Image vor den 130 Updates wieder hergestellt. Cleanmgr. Läuft.

Habe ihn in Ruhe gelassen, und er hat im Hintergrund die 131 Updates installiert.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 14. September 2016 - 07:51)

Meinst Du "es gibt schwebende Sektoren" auf der 250er Seagate?

Wenn Du hast: Datenträger tauschen, Backup dort einspielen und schauen. Damit "sollte" es dann gehen.

1. Ja
2. Datenträger getauscht

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 14. September 2016 - 08:04)

Abhilfe ist angeblich, alle .net-Frameworks deinstallieren, neustarten und alle Frameworks (per WU) erneut installieren.
Kann natürlich gut sein dass der Fehler mit der Festplatte in Zusammenhang steht.

Ich habe nach den 130 Updates das .NET Cleanup Utility durchlaufen lassen. Läuft Durch. Cleanmgr. Fehler


Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14. September 2016 - 08:05)

Das eine Update, welches da nicht funktioniert hat, welches ist es denn? Klingt so nach .NET Framework oder IE.


KB951847

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14. September 2016 - 08:05)

Schwer zu sagen, warum die Datenträgerbereinigung den Fehler verursacht. Aus irgend einem Grund verweist die Anweisung auf Adresse 0x0. Das passiert meistens, wenn entweder eine DLL nicht geladen wurde oder unerwartet beendet wurde oder Strukturen im Speicher beschädigt wurden (dazu zählt auch die Auslagerungsdatei und die Datei für den Ruhemodus). Müsste man jetzt einen Debugger anhängen um zu sehen, was da genau passiert. Das ist aber umständlich. Würde da erst einmal die Sache mit der Festplatte angehen.


Allen nochmals vielen Dank. Des Ding ist ja, vor den 131 Updates funktionierts ja. Das Update für den IE9 ist da schon drauf.
Wenn ich .NET über die Windows Funktionen abschalten möchte, bekomme ich ebenfalls den Fehler, daß nicht alle funktionen deaktiviert werden konnten.

Lustig alles.
Speicherbänke und RAM habe ich getauscht. Nö.

Was ich jetzt noch testen werde: Restore und die .NET Updates komplett wegzulassen und sfc /scannow.
Ich würds ja komplett neu machen, aber es ist ja eigentlich neu gemacht, vorgestern (Restore nacktes Image von 2012 und unverbastelt)
Hier ist mein Nacktes Image.txt

Acronis 2014
Lan Treiber
Netzwerk-Thumbnails-ausschalten
PC-Thumbnail-ausschalten
Administratoren zu Servergespeicherten Profilen hinzufügen
monitor abdunkeln bei der benutzerkontensteuerung ausschalten sicherer desktop
verknüpfung mit -> weg
Systemwiederherstellung -> aus
hiberfil.sys -> aus
Pagefile E:\
LAN WOL
Autologon
RDP 3385
Aktiviert
Catalyst 12.10 -> inf
Chipsatz -> inf

0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 15. September 2016 - 00:00

Keine Lust mehr. Da ist was verbogen.

Mir schwant, daß ich beim installieren wohl ein durch "Vlite" verkleinertes image installiert haben könnte.
Also mach ichs neu.

Schade, mir hat Vista optisch bisher am besten gefallen, da es 2017 stirbt, brauch ich es auch nicht mehr draufziehen.

Funktioniert der kostenlose 7 auf Win10 Upgrade-Trick mit den Hilfstechnologien noch? Die 24074.exe habe ich da.

Naja, sehe ich ja dann.
0

#7 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.889
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 259

geschrieben 15. September 2016 - 06:48

Soweit ich weiss funktioniert sogar das ganz normale Upgrade noch.
0

#8 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 3

geschrieben 15. September 2016 - 09:38

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 15. September 2016 - 00:00)


Funktioniert der kostenlose 7 auf Win10 Upgrade-Trick mit den Hilfstechnologien noch?


Wieso brauchst du da einen Trick? Wenn du tatsächlich auf eine Windows Version mit Hilfstechnologie angewiesen bist, brauchst Du doch nur den Nachweis z.B. Deinen Behindertenschein an Microsoft liefern und kannst somit diese gewünschte Version legal & offiziell erhalten.

Allerdings gehe ich davon aus, dass Du einen Missbrauch vorhast und Microsoft arglistig täuschen willst.
Das ist nicht in Ordnung und Unterstützung dafür wirst Du nicht bekommen - nicht von mir.

Das ist ein Frevel sondergleichen, da es tatsächlich Menschen gibt die auf diese "spezielle"
Version angewiesen sind und Du es jetzt schamlos für Deine Zwecke ausnutzen möchtest.

Du hast jetzt ein Jahr lang Zeit gehabt, um Deine vorhandenen hoffentlich offiziell lizenzierten Lizenzen
kostenlos auf Windows 10 umzustellen.

Offenbar hast Du es jedoch aus nicht erklärlichen Gründen für nicht nötig gehalten, obwohl ein Downgrade
jederzeit problemlos möglich gewesen wäre dann.

Da Du im OP von "7er Lizenz draufklatschen" gesprochen hast, wäre das vielleicht die bessere Idee,
sofern die Lizenz natürlich legal ist.

Wenn Du jetzt Windows 10 haben willst, musst Du es Dir jetzt kaufen.
0

#9 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.889
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 259

geschrieben 15. September 2016 - 09:49

Funraver: Woher willst du wissen, ob Candlebox nicht sogar auf die Unterstützung durch Hilfstechnologien angewiesen ist?
Ich kann oben nirgendwo rauslesen dass es nicht so ist, er fragte lediglich ob es noch funktioniert. Er fragte nicht ob er sich diese Leistung ohne Behinderung erschleichen könnte ...
Desweiteren, wie schon erwähnt, sollte sogar das normale Upgrade mittels MCT noch funktionieren.
1

#10 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 16. September 2016 - 00:42

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Wieso brauchst du da einen Trick?

Hatte ich als Begriff so im Kopf, entschuldige, Du guter Mensch.
http://winfuture.de/news,93410.html

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Allerdings gehe ich davon aus, dass Du einen Missbrauch vorhast und Microsoft arglistig täuschen willst.
Das ist nicht in Ordnung und Unterstützung dafür wirst Du nicht bekommen - nicht von mir.

Ein Sprichwort besagt:"Was ich selber denk’ und tu’, trau’ ich auch den andern zu".

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Das ist ein Frevel sondergleichen, da es tatsächlich Menschen gibt die auf diese "spezielle"
Version angewiesen sind und Du es jetzt schamlos für Deine Zwecke ausnutzen möchtest.

Richtig, mir Mißbrauch zu unterstellen ist eine bodenlose Frechheit.

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Du hast jetzt ein Jahr lang Zeit gehabt, um Deine vorhandenen hoffentlich offiziell lizenzierten Lizenzen
kostenlos auf Windows 10 umzustellen.

Von Vista? Echt? Das wäre gegangen? Man bin ich blöd.

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Offenbar hast Du es jedoch aus nicht erklärlichen Gründen für nicht nötig gehalten, obwohl ein Downgrade
jederzeit problemlos möglich gewesen wäre dann.

Was Du alles weißt. Kannst Du mir mehr darüber sagen? Ich scheine nicht so helle in der Birne zu sein wie Du.

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Da Du im OP von "7er Lizenz draufklatschen" gesprochen hast, wäre das vielleicht die bessere Idee,
sofern die Lizenz natürlich legal ist.

Da Du soviel weißt, ich kenne mich da nicht so aus, ich dachte, ich hole Eine günstig, in diesem elektrischen Auktionshaus, kann ich jetzt keine gültigen Windows7-Lizenzen mehr kaufen? Sind die jetzt alle illegal geworden? So ein Mist aber auch. Danke, daß Du auf meinen Beitrag geantwortet hast, um mich davor zu bewahren, mißbräuchliches zu tun.

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 15. September 2016 - 09:38)

Wenn Du jetzt Windows 10 haben willst, musst Du es Dir jetzt kaufen.

Bevor ich mir diesen Mist freiwillig kaufte, wählte ich den Weg, den du mir unterstellst. Ich würde mir illegal die LTSB "draufklatschen"

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 16. September 2016 - 01:59

0

#11 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 3

geschrieben 16. September 2016 - 08:42

@candlebox

Du scheinst ja stark in Erklärungsnot zu geraten. ;-)

Da nützt es auch nichts, mich zu zitieren und es so hinzubiegen
um alles zu Deinem Vorteil bzw. Deinen Gunsten darzustellen (wie so oft).

Zitat: "Bevor ich mir diesen Mist freiwillig kaufte,..."

- Wenn Du Windows 10 als Mist ansiehst, warum fragst Du dann ob das
Upgrade einer Windows 7/8/8.1 Lizenz noch möglich ist?
Dem OP ist zu entnehmen das Du es ja doch gern probieren würdest.

- Du willst Dir also "diesen Mist" nicht kaufen. Interessant, das Du
einem umsonst-Update gegenüber jedoch nicht abgeneigt bist.
Relativiert sich das "umsonst" dahingehend, das es dann doch kein "Mist" ist?

Eigentlich würde ich Dir ja raten, bezüglich Deiner Frage des Upgrade-Angebots
dich direkt an Microsoft zu wenden, wenn das ganze offiziell sein soll.

Aber du sagst ja jetzt selbst, Windows 10 wäre "Mist".
Von daher ist dann der gesamte OP im Grunde obsolet.

Abschliessend ist festzustellen:
Du willst es gern haben, aber nicht kaufen.
Du würdest es gern installieren und probieren, aber es ist ja "Mist".

Und Deine Art wie Du mir gegenüber auftrittst beeindruckt mich nicht im Geringsten.
Deinen blanken Hohn und die große Klappe kannst Du für Dich behalten.
Du willst doch hier kein Theater spielen. Oder doch? Dann hast Du dir definitiv den
falschen Berufszweig bzw. das falsche Hobby ausgesucht.
0

#12 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 18. September 2016 - 13:23

So, habe Vista komplett neu aufgesetzt, nachdem er mir das Inplace-Upgrade auch verweigerte.
Ich solle vorher Powershell deinstallieren, was er mir aber mit einer Fehlermeldung abbrach.

Hab beim Iso auf Stick erstellen dann auch wieder das Image auf meinem "Server" getroffen von 2012 -> Vlite. :blush:

Alles neu mit einem sauberen Image, jetzt ist wieder alles schön und eine andere, alte Platte ohne schwebende Sektoren hat er dazu auch noch bekommen.

Hier fand ich eine Anleitung, welche die Updatesuche auf 5 Minuten reduziert hat.

Stichwort: "Update Suche dauert sehr lange" Windows Vista, Windows 7

Bis 2017 kann ich mir immernoch überlegen, ob ich ihn einfach nur vom Internet trenne, weil gebraucht außer für WU hab’ ich es nie, oder ich habe immernoch 1 freie 8.1 Lizenz rumliegen, aus dem damaligen Upgrade Angebot für 29,99€. bzw. 14,99€
Möchte der Herr Funraver beglaubigte Kopien meiner damals gekauften 6 Lizenzen sehen?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. September 2016 - 15:10

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0