WinFuture-Forum.de: monitor bleibt dunkel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

monitor bleibt dunkel nivida, intel, grafikkarte, fehler


#1 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 1

geschrieben 13. September 2016 - 14:31

Hallo,
ein etwas älteres Intel-System (dh67bl?) ging ganz normal in den Ruhemodus, schaffte das Aufwachen aber nicht mehr, der Monitor blieb dunkel, der Rechner schien aber noch zu laufen. Monitor an Laptop angeschlossen, Bild war sofort da. Kurze Zeit später gab es Pieptöne und dann nichts mehr. lt. Supportseite von Intel der Punkt zwei:

http://www.intel.de/.../000005473.html

Das System ist ohne Onbard-Grafik eingebaut ist ein passive Nivida-Karte (geforce 200 serie) somit lässt sich über Zustand des Rechners nichts weiter sagen, oder?

Ich habe das System für einige Minuten stromlos gemacht und dann die Graka aus- und wieder eingebaut. Leider immer noch mit dem Pieptönen...

Sollte noch jemand einen Tipp haben, so wäre ich dankbar, ansonsten einen Tipp für eine neue passive Graka, der Rechner wird als Office-Rechner genutzt, der Monitor hat 1900*1200 als Auflösung.

Vielen Dank!

Edit 14.9.2016: Selbe Grafikkarte nochmals gekauft und eingebaut, noch läuft chkdsk, aber der Rechner funktioniert wieder ...

Thema erledigt!

Dieser Beitrag wurde von callamon bearbeitet: 14. September 2016 - 17:03

0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0