WinFuture-Forum.de: AMD Radeon HD 6770M Treiber Downgrade Win 7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

AMD Radeon HD 6770M Treiber Downgrade Win 7 Driver downgrade; AMD Radeon HD 6770M; HP Pavillion dv7 Photoshop

#1 Mitglied ist offline   MichaelGG 

geschrieben 10. September 2016 - 21:23

Nabend Community,

habe ein Problem mit meinem Grafikkartentreiber und Adobe Photoshop CS6 auf Windows 7 x64:

Nach dem Update meines Grafikkartentreibers habe ich feststellen müssen, dass:

mein Notebook ( HP Pavillion dv7 6013eg ) mit den Treibern von der Recovery DVD (leider kenne ich die Version nicht) keinerlei Probleme mit Photoshop hatte. Nachdem ich den Treiber geupdatet habe (autodetectutility), bekam ich immer wieder einen Fehler: LoadLibrary failed...(genaue Fehlermeldung unbekannt) beim Starten von Photoshop. (Photoshop funktioniert dann auch nur in seinen Grundzügen )

Nachdem ich nun einige Wochen später via Geräte-Manager den Treiber "automatisch" geupdatet habe, ist diese Fehlermeldung verschwunden und Photoshop läuft.

Allerdings habe ich nun das Problem, dass keinerlei Videowiedergabe (ob Flash oder HTML5) auf Internetseiten wiedergegeben werden kann. (Fehlermeldung)

Auch jedwede Videowiedergabe am Rechner resultiert in einer Fehlermeldung (VLC und Win Media Player)

Möchte ich das AMD Catalyst Control Center öffnen erfolgt entweder eine Fehlermeldung oder der Rechner hängt sich komplett auf. (kein Bluescreen) --> Deshalb kann ich die aktuelle Treiberversion auch nicht einsehen, aber ich weiß, dass die vorherige (nach dem Update via AMD-autodetectutility auf 15.xxx war)

Auch bei höherer Rechnerleistung scheint sich das Ding immer mal wieder komplett aufzuhängen (kein Bluescreen)


Jetzt gehe ich als Laie einfach mal davon aus, dass das alles an dem aktuellen Treiber liegt.
Um das zu testen bzw. um das alles wieder auf seinen Urzustand zurückzusetzen, wollte ich nun diesen Treiber downgraden.

Meine Frage ist nun: Wie mache ich das? Denn-

Ich habe es nicht geschafft einen funktionierenden Treiber zu finden.

Habe mehrere Versionen 13.12 und 14.4 geladen, im Gerätemanager die Treiber deinstalliert, Treiber installiert und nur Probleme gehabt.

Habe außerdem die von HP (auf der Homepage bereitgestellten) Treiber geladen und diese geteste. Leider auch kein Erfolg.


Jetzt hoffe ich diese Treiber von meinen (4) Recovery DVD's zu laden, weiß aber nicht wie und richtig googeln kann ich offenbar auch nicht.

Deshalb hoffe ich auf eure Hilfe.

Vielen Dank schonmal

Dieser Beitrag wurde von MichaelGG bearbeitet: 10. September 2016 - 21:34

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Dirk900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 30. November 15
  • Reputation: 5

geschrieben 14. September 2016 - 10:47

Du hast nun 3 Möglichkeiten

1)Gehe auf Start und dann auf Systemsteuerung und dort auf Sichern und
Wiedererstellen und da unten auf Systemeinstellung und auf Computer
Wiedererstellen und auf Systemwiedererstellung öffnen wenn dort nur ein Punkt
angezeigt wird? dann mache unten im Kästchen den Haken und dann auf weiter jetzt
werden dir mehre Wiederstellpunkte angezeigt wähle auch da kann unten im Kästchen
den Haken machen dann werden weitere Punkte angezeigt Wähle den Punkt aus der vor
dieser Updates Installation erstellt wurde um so wieder auf den Alten Installierten
Treiber zu kommen.

Hinweis: alle vor diesem Punkt erstellten Daten wie Dateien können weg sein
also mache von den wichtigen Dateien lieber einer Kopie oder Verschiebe Sie
z.b. auf CD,DVD oder auf ein anderen Festplatten Partition wie z.b. D:



2) Wenn du den Alten Treiber wieder haben möchtest dann kann du auf der Support
Seite oder im Handbuch nach schauen wo sich deine Treiber für dein Modell befindet.

3)Das ist Unglücklich Situation du muss den PC komplett auf Werkseinstellung
zurück setzen und somit alles Neu Installieren.



Noch eins bei Problemen mit dem Grafikartentreiber geht auf der Herstellerseite
und Ladet den dort runter, die Automatische Suche kann in einigen Fällen zu
Problemen führen weil es so viele Unterschiedlichen Treiber u. PCs gibt.

http://support.amd.com/de-de/download

Recht unter den Aktuellen AMD Treiber deiner Grafikgartentreiber Aussuchen
und auf 32,64 achten darauf gehen und Runter laden, Installieren.

Wenn du dich nicht damit Auskennst dann würde ich mich an jemanden vor Ort
wenden z.b. Freunde,Nachbarn der sich damit Auskennt und dir dies wieder
macht wenn du alleine darum rum spielst könntest du es noch schlimmer machen
oder in den Sauren Apfel beißen und es vom Fachhandel machen lassen.
0

#3 Mitglied ist offline   MichaelGG 

geschrieben 14. September 2016 - 12:06

Hey,

danke schonmal für die nette Antwort.

Ich habe mich glaub etwas falsch ausgedrückt und einiges vergessen:

- Wiederherstellungspunkte besitze ich keine (muss auf den geringen Platz meiner HDD auchten)

- Bei AMD gibt es (bzw. habe ich gefunden) nur den aktuellsten Treiber --> Version 15.xxx und der macht Probleme

- Bei HP gibt es nur nur einen Treiber mit der Version 8.8x macht auch Probleme


Meine Frage ist eigentlich nur folgende gewesen:

Wie kann ich auf die Recovery DVD's zugreifen und dort den benötigten Treiber exportieren?

0

#4 Mitglied ist offline   Dirk900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 30. November 15
  • Reputation: 5

geschrieben 14. September 2016 - 15:47

Überhaupt nicht dort ist das ganze System drauf gespeichert und man dort nur das Gerammte System wieder auf die Festplatte Spielen und nicht einzelne Sachen wie z.b. den Grafikartentreiber :(


Wenn der Neue Grafikartentreiber den du auf Herstellerseite Runter geladen hast? zu Problemen führt? dann musst du einmal auf der Festplatte nachschauen ob es dort z.b. einen Ordner HP Installation gibt oder einen wo Treiber steht dort
müsste der vor installierte Treiber sich befinden denn musst du dann wieder Installieren, wenn wie schon oben geschrieben auf der HP Support Hersteller
Seite nach lesen wo sich der vor installierte HP Treiber sich auf der Festplatte befindet oder den Support anschreiben leider kenne ich mich nicht mit HP PCs aus wo er sich befindet dies ist von Hersteller zu Hersteller Unterschiedlich.


Mit Support Seite meinte nicht wo sich die Treiber u.s.w. befinden sondern die Seite wo Leute bei Problemen Nachfragen dort mal Nachschauen

Dieser Beitrag wurde von Dirk900 bearbeitet: 14. September 2016 - 16:05

0

#5 Mitglied ist offline   MichaelGG 

geschrieben 23. September 2016 - 12:22

Habe mich jetzt dafür entschieden doch zu formatieren und Recovery durchzuführen (weil nichts wirklich geholfen hat).
Probleme stammen nachweislich von den AMD Treibern.

Danke trotzdem für den Hilfeversuch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0