WinFuture-Forum.de: Torrent Proxy Sites legal? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Torrent Proxy Sites legal?


#1 Mitglied ist offline   danielkom 

geschrieben 10. September 2016 - 06:46

Hallo,

ich wollte mal Fragen ob ihr wisst ob Seiten wie *pieeeeep* legal sind? Dort gibt es Proxy Sites für verschiedene Torrent Seiten, wie Kickass Torrents usw.
Sind solche Seiten legal? Würde mich mal interessieren, denn zum Downloaden gibt es dort ja nichts sondern nur eine Linksammlung.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.255
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 945

geschrieben 10. September 2016 - 08:25

SEO? :unsure:

Ansonsten gibt es keine legalen oder illegalen Websites, nur legale oder illegale Angebote und da ist es egal, von wo oder wie man da drauf zugreift.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.917
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 275

geschrieben 10. September 2016 - 08:35

Komisch dass viele immer gleich ans illegale denken, sobald der Begriff torrent fällt.
Das Bittorrent-Netzwerk (und alle anderen Filesharing-Netzwerke) sind erstmal alles, nur nicht illegal. Es gibt lediglich darin Inhalte die illegal sein können, und erst wenn man die herunterläd macht man sich auch strafbar. Es gibt aber auch genügend Inhalte die eben nicht illegal sind, wie z.b. Linux-Distributionen, Treiber, freie Software, Shareware, Trailer etc..
1

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.959
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 278

geschrieben 10. September 2016 - 09:06

So ist es. Die Seiten sind legal, nur mit den dort angebotenen Inhalten ist das halt manchmal sone Sache.
0

#5 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.507
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 180

geschrieben 22. November 2017 - 13:33

manchmal? Wohl eher immer. Auch wenn BitTorrent durchaus auch zum Verteilen von Open Source Software verwendet wird, liegt die Hauptverwendung doch wenn wir uns ehrlich sind beim Filesharing von Urheberrechtlich geschützten Dingen.
1

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.255
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 945

geschrieben 22. November 2017 - 18:20

Leichenschänder. :imao:
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#7 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.507
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 180

geschrieben 22. November 2017 - 19:28

Jessers Maria... der Thread ist auf der Hauptseite unter "Forum" in der Sidebar aufgetaucht oO
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.255
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 945

geschrieben 22. November 2017 - 20:23

Okay auf der HS werden ja auch ab und an Leichen geschändet, und was gut für die ist, ist gut für uns. :D
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0