WinFuture-Forum.de: USB-Stick wird erkannt aber kein Zugriff möglich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

USB-Stick wird erkannt aber kein Zugriff möglich Daten können nicht gelesen werden


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.957
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 277

geschrieben 09. September 2016 - 15:54

Steckt man den Stick an, erklingt der normale Windows-Sound, so als ob alles normal wäre, dasselbe beim Abziehen. Im Explorer erscheint der Stick ausgegraut. Im Gerätemanager erscheint er ganz normal und "funktioniert einwandfrei". Die Ereignisanzeige sagt, dass das "Gerät nicht migriert" wurde. In der Datenträgerverwaltung wird er als Wechselmedium erkannt, aber: "Kein Medium".

Angehängtes Bild: usb stick.JPG

Ich habe schon einen neuen LW-Buchstaben zugewiesen (auf dem Bild K:), das Teil im Gerätemanager deaktiviert/aktiviert, unterschiedliche USB-Ports genutzt und an einem anderen PC mit Win7 ausprobiert.

Auch Recuva konnte mir nicht helfen, der Stick wird zwar erkannt, aber es kann nicht drauf zugegriffen werden.

Hat jemand eine Idee, wie ich doch noch auf den Stick zugreifen kann?

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 10. September 2016 - 09:03

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 33

geschrieben 14. September 2016 - 20:09

- Formatierung ist ok?
- Auf einer anderen Maschine erscheint das Gleiche Ergebnis?
Viele Grüße js1
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.957
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 277

geschrieben 16. September 2016 - 19:29

Beitrag anzeigenZitat (js1: 14. September 2016 - 20:09)

- Formatierung ist ok?
- Auf einer anderen Maschine erscheint das Gleiche Ergebnis?

Ja.

Ich habe das Ding von einem Bekannten. Es handelt sich um einen Werbestick mit Aufdruck, aussen Metall. Sieht cool aus. Aber die Serie scheint eine Macke zu haben. Ich habe nochmal nachgefragt und dann wurde mir das Problem erklärt, da lagern noch jede Menge und ich habe noch einen original verpackten Stick bekommen. Mit demselben Ergebnis. Klasse Werbung. ;D

Ich habe einen aufgeschraubt, die Hülle weggelassen und siehe da. Der Stick wird ganz normal erkannt. Wahrscheinlich drückt das Metall auf irgendwas. Aber so ist das natürlich unbrauchbar.
0

#4 Mitglied ist offline   js1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 611
  • Beigetreten: 15. November 12
  • Reputation: 33

geschrieben 19. September 2016 - 14:17

Das läßt sich doch sicher mit wenigen Handgriffen isolieren.
Viele Grüße js1
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0