WinFuture-Forum.de: auf partition d:\ ordner erstellen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

auf partition d:\ ordner erstellen


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 23. August 2016 - 14:55

hallo gemeinde,

ich möchte folgendes tun,
auf meiner 2. partition [d:\] einen ordner erstellen, namens d:\backup, den dann auf den desktop kopieren, um meine wichtigsten dateien an einem sicheren ort zu haben. [eine w7 neu installation mach ich z.z. auf keinen fall, hab ich grad sehr erfolgreich hinter mir], das klappt zwar prinzipiell,
nur, wenn ich dann auf den desktop ordner d:\backup mit eigenschaften klicke ist er auf c:\user}......da ist er ja auch in wirklichkeit, es sollte aber ein ordner von d:\ sein, ich hab das mal früher geschafft, weiß aber nicht mehr wie. hab ich das richtig erklärt !?!
siehe drei anhänge.
danke mit grüßen
fubbi

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 1.JPG
  • Angehängtes Bild: 2.JPG
  • Angehängtes Bild: 3.JPG

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 547

geschrieben 23. August 2016 - 15:03

Ich verstehe nicht wirklich was du willst.
Ordner auf Laufwerk D:\ erstellen klappt nicht? Wieso? Was kommen für Fehlermeldungen?

Der Ordner muss nicht "D:\Backup" selbst heißen, sondern "Backup".
Der Pfad lautet dann D:\Backup statt in deinem Fall sonst D:\Backup\D backup.

Warum du diesen dann auf den Desktop kopieren willst (was nämlich diesen nach C:\ kopiert da der Desktop auf C:\ liegt), statt einfach eine Verknüpfung von D:\Backup machst und diese Verknüpfung auf den Desktop packst, verstehe ich ebenso nicht.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

#3 Mitglied ist offline   Dirk900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 30. November 15
  • Reputation: 9

geschrieben 23. August 2016 - 15:16

Wenn deine Festplatte mal Defekt ist dann Hilft dir das Backup auf der Selben
Festplatte auch nicht, wenn dann schon sollte man einen andere eingebaut oder
Extern Festplatte dafür benutzen.
1

#4 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 23. August 2016 - 15:39

danke für die flotten guten antworten,

zu dirk900

bei mir ist das ganz simpel,
meine daten beziehen sich nur auf word und excel dateien, die passen alle seit jahren auf zwei dicke fette usb sticks. für einige videos hab ich noch zwei andere. ok

zu d4rkn3ss4ev3r
vielleicht hab ich das auch schlecht erklärt. die frage hast du mir trotzdem schon beantwortet, hab dasgleiche nochmal als verknüpfung gemacht, das war was ich vergessen hatte, da ich sehr viele dinge auf meinen sticks habe und nicht auf dem laptop muß ich immer die sticks reinstecken um mal einen witz oder etwas persönliches z.b. zu mailen, jetzt gehe ich in den ordner d:\backup ordner und habs dann sofort, nicht mehr und nicht weniger.
dankeschön fubbi
0

#5 Mitglied ist offline   Dirk900 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 185
  • Beigetreten: 30. November 15
  • Reputation: 9

geschrieben 23. August 2016 - 15:47

Alles OK :) Ich Schrieb dies ja auch nur weil einige dies nur auf der selben
Fespl. haben und sonst keine weitere Kopie dieser Sicherungen auf anderen
Datenträger haben.
0

#6 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 3

geschrieben 24. August 2016 - 08:25

hi dirk900

ja ja so ist es, mit vielen usern und auch kleinen oder größeren unternehmen, viele davon haben keine schutzsoftware für ihre teils überlebenswichtigen daten, evtl. noch nicht mal einen systemadministrator der sich um diese dinge kümmert, der kostet ja geld, aber dicke autos fahren, spams, viagra angebote, willst du mich nackt sehen u.v.a. driss bekomme ich auch, kann man irgendwie nicht verhindern, habe noch nie sowas geöffnet, sofort papierkorb, als junk markieren, und immer gut lesen wer einem mailt, auch noch nie sowas wie nen virus trojaner aufm pc gehabt, hab das thema nicht abonniert, OK
mfg fubbi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0