WinFuture-Forum.de: Windows 8RT und Visual Basic - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8, Windows RT und Microsoft Surface in unseren Specials.
Seite 1 von 1

Windows 8RT und Visual Basic Im Unterricht mit V B und Windows Tablet arbeiten?

#1 Mitglied ist offline   Blackdicer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 11. August 16
  • Reputation: 0

geschrieben 11. August 2016 - 20:48

Moin Leute,

Seid anfang August habe ich meine Technikerschule begonnen und werden im Unterricht mit Visual Basic arbeiten.
Nun habe ich ein Nokia Lumia 2520 mit Windows 8RT und Exel (Microsoft).
Meine Frage hat das Exel Programm auf meinem Tablet auch Visual Basic und kann ich damit auch im Schulunterricht ganz normal mitmachen oder habe ich irgendwelche Einschränkungen im vergleich zu den anderen Klassenkameraden mit einem Laptop?

Ich wollte nicht extra nur dafür eien Laptop kaufen, da ist mit Präsentationen ohne Probleme geht.

mfg
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 15. August 2016 - 15:33

Welches Visual Basic meinst du? Excel rennt VBA, Visual Basic for Applications.

Für VB, ohne A, brauchst du eigentlich nur einen Texteditor und die Laufzeit. Und hier kannst du es völlig stecken, Windows RT führt nur mitgelieferte Programme und Store-Apps aus. Du kannst dich allerdings gern an die Store-Apps ranmachen.

Wenn du allerdings glücklich damit bist, Excel-Makros zu schreiben, viel Spaß.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.929
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 156

geschrieben 18. November 2016 - 16:32

Liest sich, als ginge es nur darum, ob das »Tablet-Excel« unter Win8RT den gleichen Funktionsumfang, inklusive VBA hat, wie das Excel des ganz normalen MS Office Paketes auf einem PC.


Edit sagt: Ääh? Das ist ja schon ganz bißchen älter, also von August. Warum stand denn das unter »Neue Inhalte«?

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 18. November 2016 - 16:33

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 409
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 35

geschrieben 18. November 2016 - 17:27

Beitrag anzeigenZitat (Blackdicer: 11. August 2016 - 20:48)

Seid anfang August habe ich meine Technikerschule begonnen und werden im Unterricht mit Visual Basic arbeiten.
Bekommst du da keinen Rechner mit VB gestellt oder zumindest VB?

Beitrag anzeigenZitat (Blackdicer: 11. August 2016 - 20:48)

Meine Frage hat das Exel Programm auf meinem Tablet auch Visual Basic und kann ich damit auch im Schulunterricht ganz normal mitmachen oder habe ich irgendwelche Einschränkungen im vergleich zu den anderen Klassenkameraden mit einem Laptop?

VB und VBA sind teilweise unterschiedlich. VB ist auf Windows/Netzwerk zugeschnitten und VBA auf Office. D.h. es ist da nciht alles enthalten was in Vb dabei ist. Teilweise gibt es Funktionen nicht, teilweise arbeiten sie anders oder haben unterschiedlich viele Parameter. Jedenfalls war es früher so. Ich kann mich auch dunkel daran erinnern dass der Syntax nicht immer übereinstimmte.

Es gibt aber ein kostenloses Visual Studio Express. Vielleicht würde dir das für den Unterricht reichen.

https://www.visualst...studio-express/

Allerdings seh ich wenn VB Unterrichtsbestandteil ist eigentlich die Ausbildungsstelle in der Pflicht sowas spezielles bereitzustellen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0