WinFuture-Forum.de: Win 10 Anniversary Update = Neuinstallation? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Win 10 Anniversary Update = Neuinstallation?


#1 Mitglied ist offline   winulator 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 06. August 16
  • Reputation: 0

geschrieben 06. August 2016 - 07:32

Tag!

Ich hätte lediglich eine kurze Frage und hoffe das der ein oder andere schon das Anniversary Update nutzt. Bei dem letzten größeren Buildupdate welches ich installiert habe, wurde eine Art "Neuinstallation" wie zB beim Update von Win 7 auf Win 10 durchgeführt. So das unteranderem auch ein Ordner mit dem alten Win 10 auf der Systemplatte war.

Ich wollte fragen ob dies nun beim Anniversary Update auch so ist? Wird also das Update quasi als neues Windows installiert und anschließend nur Einstellungen / Dateien kopiert? Bei dem letzten Buildupdate hatte ich aufgrund dieses Chaos nur Probleme.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.830
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 479

geschrieben 06. August 2016 - 08:14

Ja, es wird wieder ein Windows.old Ordner erstellt. Allerdings konnte ich bei mir hinterher keinerlei Probleme feststellen.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   winulator 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 06. August 16
  • Reputation: 0

geschrieben 06. August 2016 - 09:21

Vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Bei dem letzten Update welches so installiert wurde waren bei mir einige Programme nicht mehr korrekt "installiert". Auch hatte ich sehr große Probleme mit dem Grafikkartentreiber. Muss allerdings sagen, dass ich diesen nicht mit der Auswahl "Neuinstallation durchführen" installiert habe als ich merkte das selbiger nicht mehr installiert ist.

Ich werde mir mal einen USB Stick erstellen für eine frische Neuinstallation und mit dem Anniversary Update erstmal warten.

Dankeschön nochmals.
0

#4 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.985
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 189

geschrieben 06. August 2016 - 10:03

Im Normalfall laufen alle Programme wie vorher. Das Upgrade fühlt sich von daher eher wie ein normales Update an.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0