WinFuture-Forum.de: PCI Express zu LAN Karte - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

PCI Express zu LAN Karte lohnt sich sowas bzw. funktioniert es?


#1 Mitglied ist offline   0rrps 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 19. Mai 06
  • Reputation: 2

geschrieben 01. Juli 2016 - 14:55

Guten Tag!

Sind dabei den PC meiner Frau etwas auf Vordermann zubringen. Wollen dafür aber wenig Geld ausgeben also kommt z.b. ein neues Mainboard zurzeit nicht in Frage.

Nun wollte ich ihr meine neue Grafikkarte einbauen. Nur war sie so dick das ein PCI Slot dadurch nicht benutzt werden konnte. Sie brauch aber 2 Stück (Soundkarte & Lan Karte)

Nun habe ich allerlei Adapter für den PCI Express Slot gesehen. Erst einen der den PCI Express Slot nen weiteren PCI Slot gibt und dann einen welcher einen PCI Express Steckplatz einen Netzwerkanschluss beschert.

Da die mit dem Netzwerkanschluss günstiger sind wollte ich mal fragen ob wer hier damit Erfahrung hat ob das auch funktioniert.

Etwas was ich auch komisch finde ist wie die Karten aussehen. Z.b. der hier http://i.ebayimg.com...t_id=880000500F

Da finde ich die Steckplätze vom PCI Express Slot etwas weit hinten. Der müsste doch wenn auf der anderen Seite sein damit man die Karte überhaupt einbauen kann.

Hier noch so einer
http://i.ebayimg.com...t_id=880000500F


Also irre ich mich da total? Beim Mainboard meiner Frau ist der PCI Express Steckplatz sehr weit hinten. Halt wo alle anderen Steckplätze auch anfangen.

Hoffe irgendwer kann mir dabei behilflich sein und kann mir seine Erfahrungen mit solchen Karten mitteilen.


Vielen Dank schonmal!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.341
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 320

geschrieben 01. Juli 2016 - 20:56

Welches Board ist in diesem PC verbaut (GENAUE Bezeichnung bitte) und was spricht dagegen, den onboard LAN oder den onboard Sound Anschluss zu verwenden?
Eine extra Soundkarte macht nur Sinn, wenn hochwertige Ausgabegeräte angeschlossen werden. Für 08/15 Ausgabegeräte reicht der onboard Soundchip.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 01. Juli 2016 - 20:58

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#3 Mitglied ist offline   0rrps 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 197
  • Beigetreten: 19. Mai 06
  • Reputation: 2

geschrieben 01. Juli 2016 - 22:50

Hallo!

Handelt sich um ein Foxcon/Asus A6VmX

Nunja, onboard funktioniert bei ihr garnichts mehr. Weder der Lan Anschluss noch Audio funktionieren. Ist im Bios aktiviert aber in Windows im Geräte Manager sieht man nichts davon. Deswegen mussten wir ihr die beiden Karten einbauen.

Wir möchten es halt umgehen ihr ein neues Mainboard kaufen zumüssen was dann ja wieder mit mehr Arbeit verbunden ist.

Deswegen kam ich ja nun auf die Möglichkeit den PCI Express Anschluss zuverwenden. Könntest du mir was zu den beiden Bildern da oben sagen? Ob die so passen?

Dank dir!
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.341
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 320

geschrieben 02. Juli 2016 - 09:07

Nun, nachdem diese Anschlüsse alle genormt sind, gehe ich davon aus, dass es passen wird.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0