WinFuture-Forum.de: Surface Pro 4 (Windows 10) auf Amazon FireTV Stick streamen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Surface Pro 4 (Windows 10) auf Amazon FireTV Stick streamen


#1 Mitglied ist offline   Redoxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 07. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juni 2016 - 06:46

Hallo zusammen,

ich würde gerne von meinem Surface Pro 4 mit Windows 10 über den Amazon FireTV Stick auf meinen TV streamen.
Der Stick wird mir in Windows zwar angezeigt, aber nicht als "Projektor" sondern nur als "weiteres Gerät".
Entsprechend kann ich ihn auch nicht als Empfänger auswählen.

Hat jemand einen Tipp für mich was ich tun kann um auf den Stick streamen zu können?

Vielen Dank im voraus!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 06. Juli 2016 - 12:18

Bist du sicher, dass der Amazon TV Stick das überhaupt kann?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.919
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 276

geschrieben 06. Juli 2016 - 12:40

Ich bin sicher dass er es nicht kann:
Antwort auf die Frage eine Amazon-Users an den offiziellen Amazon-Support, warum sein Surface 4 nicht zu streamen geht:

Amazon General Help sagte:

I'm sorry but we do not support windows we only support Motorola, Samsung, LG, and Google
which was clearly mentioned on the product detail page

Quelle.
Das einzige das offenbar hilft: Zurückschicken und einen Stick besorgen, der sich an die Miracast-Spezifikationen hält.
1

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.672
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 243

geschrieben 06. Juli 2016 - 12:50

Die Antwort, die der User da von Amazon vorn Latz geknallt gekriegt hat, klingt ja schon beinahe "patzig". Das wäre für mich schon Rücksendegrund genug. <_<
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#5 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 164
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 12

geschrieben 06. Juli 2016 - 13:03

Dazu muss auch gesagt werden, das Miracast nicht wirklich das gelbe vom Ei ist.
Kaufe dir besser ein langes HDMI Kabel und nutze dies wenn es angebracht ist. Das erspart dir viel Stress und Sorgen.

Zb mit abgehakten/fehlenden Bild/Ton, oder wenn einfach so zwischen durch mal die Verbindung abbricht und ähnliche Späße.
Dann kannst du auch den FireStick weiter nutzen, welcher abgesehen von der fehlenden Miracast Unterstützung 1a ist.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0