WinFuture-Forum.de: Frage zu Google Drive und OneDrive - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Frage zu Google Drive und OneDrive ... als Backup Lösung


#1 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 213
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 2

geschrieben 28. Mai 2016 - 09:17

So! Beide zum Laufen gekriegt unter W10 und Vista auch.
Inzwischen ist aber eine gewisse Verwirrung eingetreten, da bräuchte ich etwas Hilfe (ich werde sicher in erster Linie Google Drive verwenden):

1.
Wenn ich aus Versehen ein Dokument oder Ordner auf dem Rechner lösche - ist es dann auch in der Cloud weg? Muss ja wohl, oder? Liegt es dann noch einige Zeit irgendwo, oder ist es gleich komplett weg?

2.
Wenn ich aus Versehen ein Dokument oder Ordner in der Cloud lösche - ist es dann auch auf dem Rechner weg? Oder würde GD es zeitnah wieder hochladen vom Rechner > Cloud?

3.
GD prüft ja wohl, ob alles synchron ist, oder ob es neue Dateien hochladen muss. Wie genau ist die Prüfung? Guckt es nur nach, ob ein entsprechender Ordner auch in der Cloud existiert, oder schaut es auch genau auf den Inhalt? Würde es also z.B. einzelne nachträglich zugefügte Fotos in den entsprechenden Ordner hochladen?
Wie ist es z.B. mit .doc Dokumenten? Z.B. "Brief an Herrn Rossi". Wenn man da auf dem Rechner den Inhalt ändert, kommt dann der "neue" "Brief an Herrn Rossi" auch oben an, oder dennkt GD nur jou, Brief ist ja da, mussich nix machen... ?

Ich hoffe, meine Fragen sind nicht zu doof ...

Danke!
1

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.210
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 64

geschrieben 28. Mai 2016 - 13:40

Mach gescheit Backups auf Platte wersich nur noch auf die Wolke verlässt dem geht es irgendwann wie den veralteten Zivilisationen in SciFi Büchern die nicht mehr wissen wie sie was herstellen.
1

#3 Mitglied ist offline   wertzuiop123 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 23. Mai 11
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Mai 2016 - 15:52

Kann dir zu G Drive helfen:

Wenn Sie eine Datei aus Ihrem Google Drive-Ordner entfernen (online), wird sie normalerweise in den Papierkorb auf der Online-Benutzeroberfläche verschoben. Der Papierkorb wird niemals automatisch geleert, sodass Sie die Datei im Papierkorb wiederherstellen oder endgültig löschen können. Lokal auf dem PC ist die Datei dann weg. (auch im Papierkorb)

Auch umgekehrt ist das so. Geht immer in die Papierkörbe

Google wird den Hashwert der Datei checken. du hast dann immer die aktuelle Datei synchronisiert.

Probiers einfach mal aus mit unwichtigen Dateien :-)

Dieser Beitrag wurde von wertzuiop123 bearbeitet: 28. Mai 2016 - 15:53

0

#4 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 213
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 2

geschrieben 28. Mai 2016 - 17:33

Beitrag anzeigenZitat (dale: 28. Mai 2016 - 13:40)

Mach gescheit Backups auf Platte wersich nur noch auf die Wolke verlässt dem geht es irgendwann wie den veralteten Zivilisationen in SciFi Büchern die nicht mehr wissen wie sie was herstellen.


Mach isch! Aberr wenn sisch Bude abbrennt issisch wech die Pladde.
0

#5 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 213
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 2

geschrieben 28. Mai 2016 - 20:57

Beitrag anzeigenZitat (wertzuiop123: 28. Mai 2016 - 15:52)

Kann dir zu G Drive helfen:

Wenn Sie eine Datei aus Ihrem Google Drive-Ordner entfernen (online), wird sie normalerweise in den Papierkorb auf der Online-Benutzeroberfläche verschoben. Der Papierkorb wird niemals automatisch geleert, sodass Sie die Datei im Papierkorb wiederherstellen oder endgültig löschen können. Lokal auf dem PC ist die Datei dann weg. (auch im Papierkorb)

Auch umgekehrt ist das so. Geht immer in die Papierkörbe

Google wird den Hashwert der Datei checken. du hast dann immer die aktuelle Datei synchronisiert.

Probiers einfach mal aus mit unwichtigen Dateien :-)


Danke!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0