WinFuture-Forum.de: RunAsInvoker - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

RunAsInvoker erzwingen von Nicht-Adminrechte

#1 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.983
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 510

geschrieben 20. Mai 2016 - 16:31

Manch einer kennt es vielleicht:
Man startet ein Programm und es kommt der UAC Dialog, obwohl man der Meinung seien könnte das Programm würde auch ohne Administratorrechten laufen.

Es gibt jedoch einen Weg genau dies zu erzwingen und das macht dieses Tool hier. Es legt temporär fest dass das gestartete Programm nicht mit höchstmöglichen Rechten gestartet wird, sondern mit den des aktuellen Benutzers.
Es gibt allerdings auch Programme die nochmals die UAC aufrufen und daher das Tool versagt. Ein Beispiel dafür ist CrystalDiskInfo.

Probiert es einfach aus! Bei vielen Programmen die ich nutze, klappt es wunderbar. Tools von NirSoft zB.

@echo off
title RunAsInvoker
:1
set __COMPAT_LAYER=RunAsInvoker
echo Ziehe dein Programm hier rein:
echo.
set /p pfad= 
%pfad%
cls
goto :1

Angehängte Datei  RunAsInvoker.cmd.txt (147bytes)
Anzahl der Downloads: 65 (.txt entfernen!)

Das ganze kann man sogar dauerhaft festlegen:
Spoiler

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
1

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0