WinFuture-Forum.de: Bei wem Domains registriert bzw. kaufen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Bei wem Domains registriert bzw. kaufen?

Umfrage: Welchen Anbieter habt Ihr bzw. würdet Ihr nehmen?

Anbieter von »a« bis »h«

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.

Anbieter von »i« bis »q«

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.

Anbieter von »r« bis »z«

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3

geschrieben 12. Mai 2016 - 07:09

Ich bin mit dem Anbieter, bei dem ich bisher Domains registriert bzw. gekauft habe, total unzufrieden. Trotz vielfacher Bitte bringen sie es dort nicht fertig, für jede Domain eine einzelne Rechnung zu erstellen, was sehr lästig ist und offenbar viele Leute nervt.

Deshalb suche ich einen neuen Anbieter - aber es gibt so viele.
Wen habt Ihr - bzw. wen würdet Ihr empfehlen?

*
Interessant ist, dass einige Anbieter https haben, andere nicht:
*
Anbieter von »a« bis »h«
http://alfahosting.de/
Nur Domain registrieren:
0,99 € per Monat
11,88 € per jahr

http://all-inkl.com/

https://adeska.de/
Nur Domain registrieren:
5,90 €

https://www.checkdomain.de/
Nur Domain registrieren:
0,98 € per Monat
11,76 € per Jahr

http://www.domainssaubillig.de/
Nur Domain registrieren:
0,19 € per Monat
2,28 € per Jahr
4.27 € inkl. MwSt. per Jahr
Oder
1.45 € per Monat für
1 Domain, knapp 1 GB-Speicherplatz, Traffic pro Monat inklusive,
Oder
1,95 € per Monat für
1 Domain, knapp 2 GB-Speicherplatz, Traffic pro Monat inklusive,
kein Telefon (Support, Anfragen bitte nur per E-Mail)

https://de.godaddy.com/
Nur Domain registrieren: 3,49 € per Jahr
Hotline umständliches Durchklicken und Wartezeit

https://www.domain.de/
Nur Domain registrieren:
6,00 € im 1. Jahr, danach 14,00 € per Jahr

http://www.domain24.de/
Nur Domain registrieren:
9,90 €/Jahr

https://www.df.eu/
(Ist jetzt ind Frankreich. Die Option "Hosting in Deutschland" werde "mit einem monatlichen Aufpreis von 9,99 Euro pro dediziertem Managed-Server und 0,99 Euro monatlich pro Shared Hosting Tarif verbunden sein", teilte Domainfactory in einer ersten Info-Mail am heutigen Donnerstag mit. )

https://www.denic.de/

https://evanzo.de/

https://www.hetzner.de/
(angeblich der größte in Deutschland)
Nur Domain registrieren:
11,90 per Jahr

https://hosting.1und1.de/
0,99 € per Monat
nach dem 12 Monate = 6,99€ per Monat
im Preis ist enthalten:

2 Domains
SSL-Zertifikat (die kosten bei anderen Anbietern ein Haufen Geld)
Unlimited Webspace
Unlimited Web-Projekte
Unlimited Datenbanken
(je 1 GB auf SSD)
24/7 Service
Bis zu 600 MB RAM
140+ Click & Build Apps
Telefon schnell erreichbar, 1 Mitarbeiter serh nett, der andere eine genervte Schlaftablette

*
Anbieter von »i« bis »q«
https://www.inwx.de/de

https://www.mittwald.de/

https://www.netbeat.de/

https://www.ovh.de/

*
Anbieter von »r« bis »z«
https://www.schlundtech.de/
https://sedo.com/de/
https://www.strato.de/
https://www.speedit....osting/domains/

https://www.tecspace.de/

http://www.uptime.de/de/home.html

http://www.webwide.de/

https://www.webgo.de/
(Öko-Strom!)

*******
Anbieter-Vergleiche gibt es hier:


https://www.trialo.d...ting-vergleich/
http://praxistipps.c...vergleich_28173

https://www.netzsieger.de/k/webhosting

https://www.hosttest...ng4-toplevel=de
(hier kann man festlegen, welche Kriterien für einen selbst wichtig sind)

http://www.onlinekos...main-vergleich/
(hier kann man festlegen, welche Kriterien für einen selbst wichtig sind)

http://www.webhostervergleich.org/
https://www.webhostl...=2&sortierung=0

Dieser Beitrag wurde von Sina bearbeitet: 12. Mai 2016 - 18:44
Änderungsgrund: Umfrage gesäubert, Links entfernt.

Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 23

geschrieben 12. Mai 2016 - 07:16

Also wenn es um die pure Domainregistrierung geht bin ich bei Schlund mehr als zufrieden :)
Vernünftige Domain und DNS Verwaltung, Preise sind OK

Hosting habe ich bei Hetzner und bin da auch ziemlich glücklich.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.762
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 858

geschrieben 12. Mai 2016 - 08:54

Was denn mit den vielen URLs, wo kein Mensch durchsieht? SEO? :unsure:

Kein Problem mit HostEurope. Allerdings ist es mir auch ziemlich egal, wie die da Rechnungen legen. Also keine Gewähr, ob das was ist unter den Umständen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   TobiasGoth 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 25. Juli 09
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2016 - 09:10

Schau sonst mal bei https://www.speedit....osting/domains/ :)

Mit dem Gutscheincode "4XAFY8PQ14" bekommt man auch 25% Rabatt auf alle Domains.

Dieser Beitrag wurde von TobiasGoth bearbeitet: 12. Mai 2016 - 09:14

Lieben Gruß, Tobi


SpeedIT.org: Ganzheitliche Lösungen für Privat und den Mittelstand
IT-Dienstleistungen: Infrastruktur | Kommunikation | Hosting | SSL Sicherheit
0

#5 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.500
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 177

geschrieben 12. Mai 2016 - 10:54

Ich hab mir mal erlaubt die Umfrage zu säubern und nur noch die URI authority da zu lassen.

Wir haben damals die Domains im Großpaket (als Webhoster) unter anderem bei webwide.de (via Reseller Vertrag) registriert, Ich privat hab meine Domains bei ovh.de liegen und wenn ich mal schnell eine development domain brauch nehm ich mir eine .cf, .gq, .tk, .ml ,... bei freenom.com


Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 12. Mai 2016 - 08:54)

Allerdings ist es mir auch ziemlich egal, wie die da Rechnungen legen. Also keine Gewähr, ob das was ist unter den Umständen.

Ist halt buchalterisch einfacher wenn man mehrere Projekte hat und hier die Ausgaben pro Projekt nachweisen kann. Oder wenn man Domains weiterverkauft und somit die Rechnungen dem Kunden zuordnen will.
0

#6 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3

geschrieben 12. Mai 2016 - 12:07

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 12. Mai 2016 - 08:54)

Was denn mit den vielen URLs, wo kein Mensch durchsieht? SEO? :unsure: [...]

Nein, kein seo. Aber große Familie. Und erkläre dann jedes Mal »Nein, Du musst nicht die Domain xyz mitbezahlen. Die haben bloß für die Domain a und die Domain b und c und e eine gemeinsame Rechnung erstellt.«
Davon abgesehen, tauchen immer wieder Mal in den Gesamtbeträgen Domains doppelt auf.
Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

#7 Mitglied ist offline   TobiasGoth 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 25. Juli 09
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Mai 2016 - 13:17

Beitrag anzeigenZitat (Sina: 12. Mai 2016 - 12:07)

Nein, kein seo. Aber große Familie. Und erkläre dann jedes Mal »Nein, Du musst nicht die Domain xyz mitbezahlen. Die haben bloß für die Domain a und die Domain b und c und e eine gemeinsame Rechnung erstellt.«
Davon abgesehen, tauchen immer wieder Mal in den Gesamtbeträgen Domains doppelt auf.


Das würden wir natürlich gelöst bekommen, kannst auch gerne eine Domainliste per Mail (im Impressum) zusenden, dann kann ich dir auch ein separates Angebot erstellen, sofern Interesse bestünde.
Lieben Gruß, Tobi


SpeedIT.org: Ganzheitliche Lösungen für Privat und den Mittelstand
IT-Dienstleistungen: Infrastruktur | Kommunikation | Hosting | SSL Sicherheit
0

#8 Mitglied ist offline   Erdbeere03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 08. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Februar 2017 - 21:20

Hallo/guten Abend,
ich wollte nicht extra einen neuen thread aufmachen, meine Frage/n passen zum Thema. Ich habe evtl. vor, eine (oder mehrere Webseiten) zu erstellen. Dafür braucht man zunächst mal eine (oder mehrere) domains. Eine gewünschte domain ist bereits belegt, wird aber bei sedo nicht gelistet und wird offensichtlich nicht genutzt (besteht nur aus zwei Seiten, Impressum fehlt). Wie kann ich die bekommen ? Muß ich bei der DENIC eine Abfrage machen und dann den Inhaber selber anmailen oder gibt es eine Agentur dafür ? Was ist ein realistischer Kaufpreis ? Wie läuft das Ganze dann technisch ab ?
Wenn ich dann etwas zusammengestellt habe, welchen Provider/Hoster kann man empfehlen ? (Domain und Hosting sollen beim gleichen Anbieter sein.) Was ist von der Telekom als Hoster zu halten ? Ist die zuverlässig, aber teuer ? Welchen Tarif sollte man nehmen ?
Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, vielen Dank schonmal.
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.762
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 858

geschrieben 12. Februar 2017 - 23:06

Schon in die whois-Datenbank geschaut? Da sollte drinstehen, wer da schuld ist.

Wenn nicht, gibt es aber immer einen "Ansprechpartner", der in den whois-Records gelistet ist. Das ist zwar nicht der, den Du brauchst; aber wenn man den kontaktiert kann der Dich zumindest aufs richtige Gleis schicken.

Wenn Du natürlich nur "eventuell" das vorhast und es insbesondere erstmal nur ums Bauen geht und nicht so sehr darum, daß jemand außer Dir das Ding auch zu Gesicht kriegen kann... dann bräuchtest Du keine Domain, dann würde ein lokaler Webserver bei Dir auf dem PC oder irgendwo im LAN völlig ausreichen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Erdbeere03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 08. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. März 2017 - 14:46

aber wenn man den kontaktiert

Das habe ich geschafft, aber der möchte seine domain nicht hergeben, schade eigentlich.

dann würde ein lokaler Webserver bei Dir auf dem PC

Welches Programm/Software (kostenlos natürlich) braucht man dafür, Joomla, Apache, wordpress o.ä. ?
0

#11 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 603
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 10

geschrieben 18. März 2017 - 04:39

square7.ch bietet kostenlos an, schaltet dafür aber dezente Werbung, die man gleich weg drücken kann. 7GB mit mehreren Datenbanken.
ich habe da zwei Accounts:
http://www.kulab.square7.net/wp/
http://www.expats-fo...ndex.php?cat=29
http://expats-forum..../Panoramas.html
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

#12 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 18. März 2017 - 09:25

Wenn du eine Domain kaufen willst, gibt es keine Preis, der Real ist, der Verkäufer schlägt dir was vor und du kannst handeln, er bestimmt den Preis. Wenn du findest, er ist zu hoch, kannst du nur handeln.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0