WinFuture-Forum.de: Verbindungsprobleme Vodafone Hotspotzugang und Winfuture.de - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Verbindungsprobleme Vodafone Hotspotzugang und Winfuture.de

#1 Mitglied ist offline   Marcel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 799
  • Beigetreten: 25. März 03
  • Reputation: 3

geschrieben 12. Mai 2016 - 06:03

Hallo,

ich weiß nicht ob das einer hier bestätigen kann aber ich habe seit ca. 2-3 Wochen ganz schöne Probleme WinFuture.de zu erreichen wenn ich von unterwegs über einen Vodafone Hotspot drauf gehe (laut isup.me seit ihr aber online).
Die Rückmeldung von Chrome lautet:

Zitat

Die Seite winfuture.de funktioniert nicht

winfuture.de hat keine Daten gesendet.
ERR_EMPTY_RESPONSE


Manchmal komme ich auch auf die Hauptseite, auf die News selbst aber nicht. Manchmal funktioniert alles ohne Probleme, aber überwiegend ist die Setie nicht erreichbar.

Ich rede nicht von dem aktuellen (Stand 06:50 Uhr) "500 - Internal Server Error"-Fehler, der scheinbar alle betrifft, sondern es scheint was anderes zu sein.

Es spielt übrigens keine Rolle ob ich per IPad oder per Laptop oder sonstwas versuche drauf zu gehen - die Seite ist nicht erreichbar. Nutze ich beim Iphone statt dem WLan die mobile Datenverbindung, dann komme ich ohne Probleme drauf. Auch per Proxy am Laptop ist das kein Problem - sollte aber nicht sinn und zweck der Sache sein.
Es betrifft auch scheinbar wirklich nur eure Hauptseite. Das Forum ist ohne zucken erreichbar. Auch sonst habe ich keine Seite momentan die solche Probleme macht.

Werbeblocker sind natürlich keine aktiv.


Noch ein kleiner Seitenhieb:
Liebes Winfuture-Team, gewöhnt euch endlich dieses unkommentierte löschen von Beiträgen ab. In meinem Falle auf eurer Facebook-Seite wo ich das Problem auch mal kurz angerissen hatte und statt Hilfe war einfach nur der Kommentar weg. Selbst wenn es falsch platziert war hätte man eine Rückmeldung machen können. Es ist schließlich in eurem Interesse das ihr keine Besucher verliert, weil eure Seite für Hotspot-nutzer nicht erreichbar ist. Das wirkt sonst echt unprofessionell und ihr seit keine 2-Mann-Bude mehr...
gruß
Marcel

--------------------------------------------------
Rechtschreibfehler sind gewollt :D
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Marcel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 799
  • Beigetreten: 25. März 03
  • Reputation: 3

geschrieben 21. Mai 2016 - 05:49

wow, man zeigt ja echt Interesse das Problem zu lösen - NICHT. Nunja, beschwert euch zumindest nicht das Hotspot-User bei der konkurrenz lesen (müssen).
gruß
Marcel

--------------------------------------------------
Rechtschreibfehler sind gewollt :D
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.500
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 177

geschrieben 25. Mai 2016 - 14:35

Mit dem Beitrag kann man analysetechnisch leider nicht viel anfangen. Hilfreich wäre zum Beispiel mal eine traceroute um zu sehen wie der traffic geroutet wird. isup.me ist auch recht sinnlos, da die irgendwo im JNetz einen Server stehen haben der dann halt mal einen ping auf die angegebene Domain macht.
Das nächste was du machen kannst, ist die DNS Server auf die von Google zu ändern (8.8.8.8 und 8.8.4.4)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0