WinFuture-Forum.de: USB Bootstick auf CD kopieren ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
Seite 1 von 1

USB Bootstick auf CD kopieren ?


#1 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 7

geschrieben 14. April 2016 - 12:26

Hallo alle,
gibt es eine Möglichkeit, einen bootfähigen USB-Stick bootfähig auf eine CD oder DVD zu bringen ?
Ich möchte mir falls das geht das Rettungsmedium vom USB BootStick auch als CD / DVD erstellen und dann eben statt USB Stick mit einer CD booten.
Das Programm bietet selber leider keine Möglichkeit eine bootfähige CD zu erstellen.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.923
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 279

geschrieben 14. April 2016 - 12:42

Von was reden wir? Windows 10?
Warum lädst du dann nicht einfach das fertige Iso-Image von der Microsoft-Webseite und brennst das auf DVD?
Falls es um ein anderes Programm geht: bitte spezifizieren.
0

#3 Mitglied ist offline   Emily33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 19. Februar 14
  • Reputation: 7

geschrieben 14. April 2016 - 12:50

Es geht nicht um Windows das wäre ja kein Problem :smokin:

Es ist ein Backup Programm, mit dem man zwar einen bootfähigen USB Stick als Rettungsmedium erstellen kann aber keine CD.
Mit dem Stick als Rettungsmedium kann man dann im Notfall den Rechner booten und z.B. Laufwerk C: von einem Image auf der zweiten Partition D: wieder herstellen lassen.
0

#4 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 14. April 2016 - 13:01

Welches Backup Programm ist das denn? Die, die ich kenne, bieten wahlweise auch das Brennen eines
Rettungsmediums auf CD/DVD an.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0