WinFuture-Forum.de: Hilfe bei erstellen einer Suchmaske in Browserstartseite - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Hilfe bei erstellen einer Suchmaske in Browserstartseite

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 13. April 2016 - 22:52

Ivch habe in meinem Browser eine Startseite auf der ich mehrere Suchmaske für div. Seiten und Suchmaschinen integriert habe damit ich die Seiten nicht extra anbrowsen muss.

Ich habe mir immer mit Try&Error beholfen da ich keine Html Kenntnisse habe. Hat bis dato auch immer gut geklappt. Nur bei bugmenot.com habe ich Probleme.
So schaut der Code aus:

<div id="blabla">
	  <form action="http://www.bugmenot.com/" method="get">
	    <input id="search_query" name="search_query" type="text" maxlength="128" value="" title="BugMeNot..">
        <input id="btngo" name="" type="submit"  value="BugMeNot">
	  </form>
	</div>

Ich lande zwar nach absenden des gesuchten Begriffs auf der Seite von bugmenot.com, aber ohne Suchergebnis.

Wer mag mir helfen, wo liegt der Fehler?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 13. April 2016 - 22:53

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 18. April 2016 - 19:24

Push
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 19. April 2016 - 07:36

Ich schau mir das am PC gleich mal (wenn ich im büro bin) an meine erste Vermutung wär aber das sie den referer checken



Ich würde versuchen mir hier ein Fake formular zu bauen:

$('#btngo').click(function(e){
var sitename = $('#search_query').val();
window.location = "http://bugmenot.com/view/"+sitename;
return false
});



und schon solltest du auf der bugmenot seite sein.
0

#4 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 19. April 2016 - 21:32

Prina, nur habe ich leider keinen Plan wo das jetzt hin soll.

Es soll halt so wie auf dem Bild ausschauen.
Links Eingabemaske, rechts "Namensschild" das auch alternativ als Absenden-Button fungiert.Angehängtes Bild: Unbenannt.JPG

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 19. April 2016 - 21:33

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#5 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 20. April 2016 - 07:58

Das ist ein jquery code. Das müsstest du über
<script src="pfad/zu/jquery.js"></script>



Einbinden und dann darunter in einen script tag einbauen. Platziert wird das ganze im code genau vor dem schließenden bodytag.

Nachtrag bevor ichs vergess:

var btngo = document.getElementByID("btngo");

btngo.onclick=function(){
var sitename = document.getElementById('search_query').value;
window.location = "http://bugmenot.com/view/"+sitename;
};



wäre das ganze noch ohne jQuery
0

#6 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 21. April 2016 - 23:52

Komme leider nicht weiter. Ich brauche noch weitere Hilfe. :-(
Habe den Code aus Beitrag 3 in ein Textdokument gepackt und es als " .js " abgespeichert.
Den absoluten Pfad zum Script dann in das Script Tag eingefügt und diesen dann wie du schriebst vor dem schließenden Body Tag eingefügt.

Das ganze schaut jetzt so aus:
Spoiler


Ich hab das ganze mal in ein Zitat gepackt weil die Codebox die Formatierung zerreißt.

Wenn ich nun was in die Suchmaske von meiner Startseite eingebe und absende, schaut das Ergebnis so aus als im Ordner in dem die Dateien meiner Startseite liehen, nach nach bugmenot.com und dem gewünschten Begriff gesucht wird.
Angehängtes Bild: 12345.JPG
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.228
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 204

geschrieben 22. April 2016 - 11:20

Wäre php eine Option? Dann könnte man die Daten aus dem Suchformular an eine php-Seite schicken, die dann erst die URL zusammenbaut, an die das dann weitergeleitet wird. Dann bräuchte man auch nicht für jede Suchmaschine ein Formular, sondern nur eins, wo man auch die Suchmaschine einfach nur per Dropdown auswählt.

Also etwa so:

<?php

 if ($_POST['suchmaschine'] > 0)
 
 {
 
$suchmaschine = $_POST['suchmaschine']; 
$suchbegriff= $_POST['suchbegriff'];
 
switch (intval($suchmaschine))
{

 case 1 : header('Location: https://www.google.de/#q='.$suchbegriff ) ; break ;
 case 2 : header('Location: http://bugmenot.com/view/'.$suchbegriff ) ; break ;
 case 3 : header('Location: https://de.wikipedia.org/wiki/'.$suchbegriff ) ; break ;
 case 4 : header('Location: http://www.dict.cc/?s='.$suchbegriff ) ; break ;

 default : header('Location: '.$_SERVER['PHP_SELF'] ) ; break ;

}
}
else

{

print '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post"> '  ;

print '<p><select name="suchmaschine">
        <option value="1">Google</option>
        <option value="2">BugMeNot</option>
        <option value="3">Wikipedia</option>
        <option value="4">dict.cc</option>
       </select></p>' ;
       
print '<p><input type="text" name="suchbegriff" /></p>' ;   

print '<p><input type="submit" name="suchen" value="Suchen" /></p>' ;   

print '</form>' ;   

 } 

 ?>



Falls PHP nicht geht, weil die Seite nur einfach irgendwo lokal auf dem Rechner liegt, findet sich ja vielleicht einer, der das in html + JavaScript umsetzen kann. JavaScript kann ich leider nicht.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 22. April 2016 - 13:02

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
1

#8 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 23. April 2016 - 17:24

Ja ich sehe das problem schon, du hast ids mehrfach vergeben. Eine id muss immer unique im body sein. Klassen können mehrfach vorkommen.

Außerdem musst du den pfad absolut angeben,sprich mit Protokollda du derzeit übers file:// Protokoll läufst. Häng doch mal vor die url ein http://
0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 23. April 2016 - 23:35

@Holger_N Die Seite liegt lokal auf meinem Rechner. Eine Suchmaske mit Drodownmenü möchte ich nicht, auch wenn es vllt einfacher zu bewerkstelligen wäre.
Sas ist mir zu "Mozilla like" Ich kann mich schon mit der Schnellsuchleiste von denen nicht anfreunden.
Daher hab ich diese diese vorgefertigte Startseite mit mit jeweils eigenen Suchmaschinen herausgepickt und etwas meinen Bedürfnissen angepasst.

Es sind ja nicht nicht nur die Suchmaschinen. Es gibt u.a. Menüs. Quasi wie erweiterte Favoriten. Das möchte ich nicht missen. Das müßte dann ja vermutlich auch alles neu erstellt werden. Ich wüßte auch gar nicht wie ich PHP in Html integrieren.Da fehlt mir schlichtweg das notwendige Wissen.
Dennoch vielen Dank dass du dir die Mühe gemacht hast was zu erstellen. :-)

@Ludacris: Meinst-du die IDs der Container(bgda)? Ich kann es ja morgen mal ausprobieren. Hätte nicht gedacht dass das Probleme bereiten kann, denn bis dato gab es ja auch keine Konflikte. Aber ich teste es mal.
Welchen Pfad? Den zum Script? Der ist doch absolut.

Zitat

C:\Users\Bergamot\startpage\jquery.js

"startpage" ist der Ordner in dem sich die Html Datei,Stylesheets und Scripte befinden.
Und wo soll ich noch " http:// " vorhängen"?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 23. April 2016 - 23:38

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#10 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 24. April 2016 - 09:41

Ne die btngo wobei prinzipiell jede id nur einmal vergeben werden darf. Und nein ich meinte den link / die links zu bugmenot. Wenn du dir die url anschaust sucht er hier nach file://C:\bla\www.bugmenot.com/bla
0

#11 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 24. April 2016 - 19:32

Ach da soll das http vor. War mir gar nicht aufgefallen.
Ok jetzt wird nicht mehr lokal gesucht. So weit so gut, aber führt dennoch nicht zum gewünschten Ergebnis.
Jetzt stehe ich wieder da wo ich am Anfang auch war.
Angehängtes Bild: abc.JPG

Die IDs habe ich auch umgeändert und unterschiedliche vergeben. Das brachte aber nichts. :-/
Auch das Dranhängen eines Slashes hinter "View" bei der URI im Action Atrribut brachte kein Erfolg.
Denn der wird immer in ein " ?s= " umgewandelt. Siehe Screenshot. Durch gibt's wohl auch keine Suchergebnisse.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#12 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.502
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 178

geschrieben 24. April 2016 - 21:04

Ja da haben wir ein problem mit der URL bildung, die müsste /view/example.com sein, du hast aber view?s=example.com.




Ich hab dir das ganze mal so geschrieben, dass du vier Suchfelder hast (deine drei + WinFuture ;) ) und das jeweilige Ergebnis in einem iframe daneben angezeigt wird. Das ganze ist mit Bootstrap + Fontawesome gebaut, ist beides recht nett für schnelle UIs oder fürs Prototyping.

Spoiler


Ist auch getestet und funktioniert soweit.
2

#13 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 26. April 2016 - 22:51

Uih wie nett ist das denn?! Das hat sicherlich etwas länger gedauert als eine Zigarettenlänge..
Vielen Dank für die Zeit und Mühe die du da für mich investiert hast. :)

Sogar nette Kleinigkeiten wie dass das aktive Suchfenster blau umrahmt wird hast du mit eingebaut.
Dennoch muß ich leider sagen, ich kann mich nicht wirklich damit anfreunden.
Nicht unbedingt die Optik, da könnte ich ein dunkleres Theme einbauen. Das bekomme ich grad noch so hin.^^
Aber zB das Vorschaufenster. Das ist ein erquickliches Goodie, jedoch eher unpraktikabel da wenn man Vollbild möchte, man die Website doch zusätzlich aufrufen und dort eine erneute Suchanfrage starten muss.
Ich finde es schöner wenn die Seite im selben Tab geöffnet wird.

Auch finde ich es störend dass wenn ich den Suchbegriff eingegeben und und auf die Lupe geklickt habe, ein Popup erscheint, die Seite vorlädt, aber erst wenn ich das Popup weggeklickt habe, die Seite zu ende lädt.
Schade auch dass sich die Suchanfrage nicht mit Enter abschicken läßt.

Nimm's mir bitte nicht übel, ich weiß deine Mühe definitiv zu schätzen, aber es ist einfach nicht das was ich gerne möchte.
Es würde zu viel Mühe kosten mich darein zu lesen um alles so umzuändern wie ich es gern hätte. Die Suchmaschinen sind ja nur ein Teil der eigentlichen Startseite.
Wie oben bereits erwähnt gibt auch noch liebgewonnene Rubriken/Favoritenlisten und Link-Buttons die mir fehlen.

Dann verzichte ich lieber lieber auf die eine Suchmaschine in meiner jetzigen Startseite und bau' sie als normalen Button/Link zur Seite um und habe dafür aber den Rest wie es mir gefällt.

Vllt findet sich ja auch noch jemand der weiß wie ich die Suchmaschine zum Laufen bekomme.
Ein bißchen weiter bin ich schon.
ich habe einfach das "s(search)" bei "neme von <input id="search_query" name="s" type="text"> raudgenommen.
Jetzt wird die URL zwar richtig gebildet, aber dennoch keine Suchergebnisse angezeigt. Weiterhin gibt es das schöne Bild von Cloudflare zu sehen.
Was mitr aufgefallen ist, bei deinem Code Ludacris, passiert das gleiche wenn man kein "www" vor die URL setzt von der man Ergebnisse sucht, oder einfach irgendwelchen Nonsens in die Maske eingibt.
Geht man aber direkt auf Bugmenot.com passiert dies nicht.
Man bekommt auch ohne "www" Suchergebnisse. Giobt man irgendwelchen Nonsens ein, bekommt man sinngemäß die Meldung dass man noch eine Domain angeben muss. Aber nichts ztu sehen von Cloudflare.

Das lässt mich darauf schließen, dass Cloudflare Anfragen von außen wohl als Angriff sieht und diese blockt.
So wie ich bei einer Schnellrecherche gelesen habe, ist der Schutz vor Angriffen wohl einr der Hauptgründe wieso in Cloudflore gehostet wird.
Ich habe daraufhin mal testweise NoScript installiert und das Script von denen (cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/jquery/2.0.3/jquery.min.js" welches auf Bugmenot.com läuft, geblockt. Aber das brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 26. April 2016 - 22:53

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0