WinFuture-Forum.de: Fax Gerät per WLAN mit FritzBox verbinden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Fax Gerät per WLAN mit FritzBox verbinden Welche Fax Geräte haben eine WLAN Funktion?


#1 Mitglied ist offline   NiklasBWL 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 31. März 16
  • Reputation: 0

geschrieben 31. März 2016 - 08:57

Hallo zusammen,

mit meinem 1. Beitrag versuche ich meiner Oma weiterzuhelfen.

Sie hatte bisher ein Fax Gerät, das analog an das Telefonnetz angeschlossen ist. Nun endet der Vertrag bei der Telekom und wir haben zu Unitymedia gewechselt. Die Telefonanschlüsse sind also quasi "tot". Alles läuft jetzt über die Fritz Box 6490 Cable. Diese steht allerdings eine Etage tiefer im Keller und meine Oma wohnt im EG und hatte da ihr Fax Gerät (es ist ein ziemlich altes Gerät)

Ich suche also praktisch ein Fax Gerät, das in der Lage ist, sich per WLAN mit dem Router zu verbinden. Einrichten kann man das ja in der Fritz Box.
Bin für jede Hilfe dankbar (:
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Miss Parker 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 31. März 16
  • Reputation: 0

geschrieben 31. März 2016 - 09:47

Die Telekom Telefonanschlüsse sind doch auch im Keller oder?
Wenn ja sich die 2 Kabel die an die Dose gehen wo das Fax vorher schnappen und an die Fritzbox Line 2 verkabeln. So hab ich es gemacht!
0

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.935
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 280

geschrieben 31. März 2016 - 10:03

Ist in der Nähe des Routers keine Telefondose, so dass man mit relativ geringem Aufwand die vorhandene Telefonverkabelung einfach wieder am Router anschliessen könnte?
Was du vorhast gibt es so leider nicht. Es gibt zwar DECT-Repeater, an die kann man aber kein schnurgebundenes Telefon/Fax anschliessen.

Edit: Zu langsam. Man sollte nicht zwischendurch ans Telefon gehen :lol:

Eben nochmal ein bisschen geschaut, es gibt doch Möglichkeiten.
Such mal nach "Wantec DECT DTL 2.0 t-a/b-Adapter" und "Disty Box 300".

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 31. März 2016 - 10:48

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0