WinFuture-Forum.de: PC-Konfiguration - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

PC-Konfiguration Hilfe beim Auswählen der Bauteile

#31 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 61

geschrieben 15. Mai 2017 - 16:58

Die Frage ist welche Empfehlungen du jetzt noch haben willst. Die Komponentenliste scheint zu passen. Das Netzteil ist auch ausreichend groß, selbst wenn noch eine normale Grafikkarte rein soll.
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.969
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 228

geschrieben 15. Mai 2017 - 21:14

Eine Alternative zur SanDisk SSD ist die Crucial MX300 525GB, SATA (CT525MX300SSD1); nimm die, die du günstiger bekommst.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#33 Mitglied ist offline   coell 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 06. Juni 15
  • Reputation: 5

geschrieben 16. Mai 2017 - 16:49

Danke, wenn das so passt, dann gehe ich die weiteren Schritte an (die neue SSD-Emofehlung habe ich aufgenommen)
Schöne Grüße
0

#34 Mitglied ist offline   coell 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 06. Juni 15
  • Reputation: 5

geschrieben 19. Mai 2017 - 15:12

Hallo,
ich wäre doch noch für eine Empfehlung dankbar:

Welchen Kühler schlagt ihr mir für MB Gigabyte GA-B150-HD3P Sockel 1151 und Gehäuse nanoxia-deep-silence-3-schwarz (nxds3b-a1146008) vor?

Bei meinem letzten PC-Neubau (MBMB Gigabyte GA-970A-DS3P) Sockel AM3+ habe ich einen Kühler
Artic Freezer 13 CO eingebaut, mit dem ich gar nicht zufrieden bin. Ich habe mich auf die Beratung eines renommierten Händlers verlassen. Abgesehen davon, dass der Kühler geklemmt montert werden musste (was ich nicht so gut fand, man aber akzeptieren kann), passt der wirklich nicht gut auf den Sockel AM3+ in Verbindung mit dem Gehäuse (Inter Tech GM-C10 MID ArtNr. 90656558). Da der Kühler nur in zwei Richtungen montiert werden kann, bläst das Gebläse entweder direkt seitlich gegen die Gehäusewand (ohne Lüfteröffnung an dieser Stelle) oder gegen die RAMS.
Diesen Fehler will ich jetzt bei diesem Neubau vermeiden und spreche deshalb euch an. Folgende Vorschläge habe ich von euch erhalten
EKL-Alpenföhn-brocken-eco(84000000106-a1081623)
EKL-Alpenföhn-ben-nevis (84000000119-a1211188)
Soll ich einen diesen beiden Kühler einbauen? Mir wäreeine Kühler mit Schraubbefestigung ganz recht.

Vielen Dank und schöne Grüße
0

#35 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.969
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 228

geschrieben 19. Mai 2017 - 22:31

Beide Kühler wären geeignet. Sie werden mit Hilfe der sogenannten Backplate am Board verschraubt und können wie gewünscht ausgerichtet werden.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#36 Mitglied ist offline   coell 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 06. Juni 15
  • Reputation: 5

geschrieben Heute, 08:27

Danke JollyRoger, deine Tipps sind ausgezeichnet.
Schöne Grüße
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 1, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

  1. Grenor