WinFuture-Forum.de: Mediaplayer gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Mediaplayer gesucht


#1 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 07. März 2016 - 14:36

Hallo,

mal eine Frage an die "Filmliebenden" hier im Forum. Ich habe einer guten Freundin eine externe USB 3.0
Festplatte randvoll mit .avi, .mkv und .mp4 Dateien zu ihrem Geburtstag geschenkt. Die hier:
https://geizhals.de/...hloc=at&hloc=de

Da sie einen älteren Fernseher hat, der leider nicht problemlos mit allen dieser Formate umgehen kann,
bin ich auf der Suche nach einem kostengünstigen Mediaplayer für sie. Das Anschließen des TV an die
Grafikkarte ihres PC ist keine Option für sie (dabei hatte ich mir das so einfach gedacht...) da sie kein(e)
Kabel verlegen kann/will. Wobei ich ihre Argumentation irgendwo auch verstehe, dass ihr PC zwar ohne
jegliches Problem die verschiedenen Formate abspielt, sie diesen aber nicht dauerhaft eingeschaltet haben
will bzw. die Steuerung über den PC ihr auch nicht unbedingt zusagt (Kabel zum TV etc.).

So ein Mediaplayer muss wie schon erwähnt kein highend-Produkt sein und preislich im Rahmen von ~150 Euro liegen. Die USB 3.0 Festplatte muss selbstverständlich erkannt und unterstützt von so einem Player werden.

Dabei ist es natürlich egal, ob die Daten via USB 2.0 oder 3.0 an den Mediaplayer übermittelt werden.
Das MyBook Laufwerk verfügt über eine eigene Stromversorgung, das zumindest wäre also kein Problem.

Für Tipps/Erfahrungswerte mit möglichen Lösungen wäre ich dankbar.

Gruß
bp

Edit: Um hier der Content-Mafia keine Frühlingsgefühle bescheren zu wollen...
Es handelt sich bei den Daten zu 100% um alte bis uralte Aufzeichnungen aus dem öffentlich rechtlichen Fernsehen, die mittlerweile über Jahrzehnte aufgezeichnet worden sind.

Dieser Beitrag wurde von bastelphillip bearbeitet: 07. März 2016 - 16:57

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 469
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 18

geschrieben 07. März 2016 - 16:51

Würde mal bei den Blu-Ray Playern schauen. Die können oft die verschiedensten Formate abspielen.

Hier mal als Beispiel:

http://www.amazon.de...+blu+ray+player
0

#3 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.812
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 128

geschrieben 07. März 2016 - 17:02

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, das die Festplattengröße auch unterstützt wird.
Mit der 6TB-Platte dürfte das nicht so einfach werden.
Der verlinkte Pioneer unterstützt lt. Handbuch eine HDD mit 2TB oder weniger.
0

#4 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 07. März 2016 - 17:14

@timmy und Mieze

Danke für eure Antworten. Die Crux ist halt, dass ein möglicher Player die 6TB unterstützen muss.
0

#5 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.909
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 269

geschrieben 07. März 2016 - 17:26

Hat sie Kabel oder Sat?
Die meisten DVB-X-Receiver haben zwischenzeitlich einen Mediaplayer integriert und fangen bei 30€ an. Ich würd mich also da mal umschauen, sollte so das günstigste sein.
Mein Megasat z.b. kommt mit vielen Formaten zurecht, allerdings konnte er das erst nach aufspielen einer alternativen Firmware.
Vielleicht hat sie ja auch sogar schon einen, der das kann?

Achso: Mir ist kein Player mehr bekannt, der noch eine Größenbeschränkung hat. Lediglich eine Partitionsbeschränkung ist da üblich. Man müsste also mehrere Partitionen anlegen. Sollte es nicht funktionieren gibts das Widerrufsrecht. Oder im guten Fachhandel vor Ort kaufen, die haben dann auch keine Probleme mit Tests.
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.182
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 266

geschrieben 08. März 2016 - 13:20

Schau einmal bei Fantec.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#7 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 12. März 2016 - 22:43

@JollyRoger2408

Dickes Dankeschön an dich! :) Bei Fantec bin ich fündig geworden. Nach drei E-Mails
mit denen habe ich den passenden Player gefunden.

Gruß
bp
0

#8 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.909
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 269

geschrieben 12. März 2016 - 23:05

Hm, Support spricht für den Hersteller, den kannte ich bisher noch nicht.
Wie war die Kommunikation?
Darf ich fragen welcher es wird?

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 12. März 2016 - 23:10

0

#9 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 12. März 2016 - 23:52

@Samstag

Der hier: http://www.fantec.de...antec_raymovie/

Den Support fand ich übrigens sehr nett und ausführlich bei denen. Falls es nichts mit den 6TB werden sollte,
baten sie um erneute Rücksprache bzw. stellten eine anstandslose Erstattung des Kaufpreises über jeden
Händler in DE sicher. (Gehört sich ja auch so...)
0

#10 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.812
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 128

geschrieben 13. März 2016 - 13:10

Kann man das Gerät überhaupt noch irgendwo kaufen?
Auf den ersten Blick habe ich jetzt nichts gefunden.
0

#11 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.182
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 266

geschrieben 15. März 2016 - 17:04

Schön, dass du fündig geworden bist. :)

Ich habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen mit Fantec (2 Media-Player & einige externe HDD Gehäuse) gemacht. Auch der einmal benötigte Support war kompetent und schnell. :thumbsup:
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0